10 Möglichkeiten zur Umsatzsteigerung im Jahr 2012

Verkaufszahlen steigern

Es ist immer toll, eine Infografik zu sehen, die einfach einige Ideen anspornt… und diese macht genau das. Es gibt so viele Strategien, um den Umsatz zu steigern, aber Vermarkter sind diejenigen, die bei der Entscheidung, welchen Weg sie einschlagen sollen, festgefahren sind. Selten haben wir die Bequemlichkeit, alles zu tun. Ich ermutige Kunden immer, eine Technologie zu übernehmen, die auf dem Vormarsch ist - in diesem Fall sowohl mobil als auch Marketing-Automatisierung sind Taktiken, die ich aufgrund ihrer Marketingeffektivität und Kosteneffizienz einsetzen würde.

Kunden sind immer der Kern eines jeden Geschäfts. Im Jahr 2012 werden Kunden jedoch mehr persönliche Aufmerksamkeit benötigen als jemals zuvor. Glücklicherweise können Unternehmen dies leicht erreichen, indem sie sich umarmen Analytik und neue Technologien, die ihnen helfen, beispiellose Beziehungen zu ihren Kunden aufzubauen. Hier sind die wichtigsten Möglichkeiten von Truaxis, den Umsatz im neuen Jahr zu steigern und Ihren Kunden genau das zu bieten, was sie brauchen, wenn sie es brauchen. Von: 10 Möglichkeiten zur Umsatzsteigerung im Jahr 2012

SYss2

4 Kommentare

  1. 1
  2. 2

    Douglas, gute Infografik. Ich habe Analysen und Metriken vermieden, aber jeden Tag mehr gelernt. Vielen Dank für die detaillierten Informationen, die ich sowohl für meine als auch für die meiner Kunden verwenden kann. Herzlich, Susan

  3. 3

    Dies ist eine großartige Liste, die alle Kleinunternehmer bereithalten sollten. Während alles auf der Liste möglicherweise nicht für alle Arten von Unternehmen gilt, gelten viele für alle Unternehmen und wenn das ganze Jahr über inkrementelle Schritte unternommen werden. Ich denke, die Top-Themen sind: Kundenbeziehungen, Verständnis für Webanalysen, Targeting, lokale Suche, Marketinganalysen und soziale Medien. Wenn sich kleine Unternehmen auf diese konzentrieren, können sie bis Ende des Jahres ein deutliches Umsatzwachstum verzeichnen und haben eine solide Strategie, um das Jahr 2013 auf dem richtigen Fuß zu beginnen.

  4. 4

Was denken Sie?

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.