Soziale Führung: Indiana Leadership Association

Depositphotos 18532595 m 2015

Dieser Morgen war ein erstaunlicher Morgen mit dem Indiana Leadership Association. Es kommt nicht oft vor, dass Sie die Gelegenheit erhalten, mit einer Gruppe von Bildungsleitern, Führungsgurus und Gemeindevorstehern zu sprechen. Viele Menschen wenden sich an Bürger- und Bildungsorganisationen und glauben, dass sie sich niemals an Themen wie Social Media halten würden.

In einer Umfrage der Gruppe vor der Sitzung:

  • 90% der Gruppe sind mit Computern vertraut.
  • 70% der Gruppe waren mit dem Bloggen vertraut.
  • 67% der Gruppe waren mit Web 2.0 vertraut.
  • 53% der Gruppe waren vertraut mit sozialen Netzwerken.

Unter der Leitung von George Okantey war dies eine engagierte Gruppe, die nach Möglichkeiten suchte, die ILA zu verbessern und soziale Medien in ihren jeweiligen Organisationen zu nutzen. Die Frage, die sie beantworten wollen, ist: „Wie verbinden wir uns bewusst mit unserer Mission, unseren Werten und schaffen eine Zukunft, die sich von der Vergangenheit unterscheidet?“

Ebenfalls anwesend waren Grafschaft Saint-Joseph, Karriere-Ressourcenzentrum von Brown County, Freiheitsakademie, Innovative Führungslösungen, Jugendführung von South Bend / Mishawaka, Programm zum Aufbau besserer Gemeinschaften an der Ball State University, Leadership Ventures, Waycross-Zentrum, Führung La Porte County, Friedenslernzentrumund Purdue University Leadership.

Mit der Möglichkeit, die Social Media bietet, können Führungsorganisationen soziale Medien nutzen für:

  • Informations- und Best-Practice-Austausch (und auch Fehleraustausch!)
  • Verständnis für die Entwicklung der Führung
  • Ein Ziel, an dem sich Mitglieder gegenseitig erreichen können
  • Synchronisieren der Terminologie zwischen Führungsorganisationen
  • Verbessern Sie die Konnektivität
  • Generieren Sie wiederholbare Prozesse
  • Rekrutierung von "Pre" -Führern, wenn die Basis in den Ruhestand geht
  • Ein Ort zum Bereitstellen und Teilen von Ressourcen
  • Ein Ort, um Führungskräfte zu kultivieren
  • Ein Ort, um die großartige Arbeit von Führungsorganisationen zu fördern

Es wird großartig sein, die Erleichterung dieser Ziele durch eine Organisation wie Indiana Leadership zu sehen! Ich glaube, dass ressourcenarme und hart arbeitende Organisationen wie diese davon profitieren können, wenn dieses Unterstützungsnetzwerk und diese Technologie eingesetzt werden, um die Bindungen zu stärken und die Kommunikation zu erleichtern.

Was denken Sie?

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.