Der Workflow der Infografik-Produktion

Workflow für die Infografik-Produktion

Geschäftsführer Infografik Produktion für meine Kunden bei DK New Media und für die Martech Zone, I've learned a thing or two about producing infographics. It takes time to improve your workflow and design over time. Infographic production can take weeks or months to produce if you don't have a proper plan in place, or a proper workflow. Here are a couple tips to (hopefully) cut down time and get you on track.

1. Brainstorming eines „Share Worth“ -Konzepts.

Workflow für die Infografik-ProduktionWhether you're producing an infographic for a client or for your own business, you need to come up with an overall theme that will work for the business at hand. Being “share worthy” involves a couple of things:

  • Ist es relevant? 
  • Ist es heiß? Brutzeln.
  • Umgibt es ein Thema, das „suchwürdig“ ist?

Sobald Sie ein Konzept haben, erstellen Sie einige Titelmöglichkeiten. Stellen Sie sicher, dass sie Ihre Zielmärkte ansprechen und dass der Titel Schlüsselwörter enthält. Schlüsselwortkombinationen mit 3 bis 5 Wörtern funktionieren am besten. Beispiel: Unsere neueste Infografik enthält die Keyword-Kombination „Mobile Content Marketing, ”Wird jedoch entsprechend betitelt, um Klicks anzuziehen.

Konzepttipp: Please, please, please don't over think this. This should take no longer than a week to figure out and pin down with your client (or internally).

2. Forschung, Forschung, Forschung.

It is more important to have more data to pull from than not enough. Come up with a bullet point list of the types of stats you're looking for. There are cost effective resources that will go out and get the data for you. But you also have the Internet at your fingertips. Carve out some time to go out and research the topics you've decided on.

Forschungstipp: Ich empfehle, alle Links, die Sie als nützlich erachtet haben, in ein Dokument zu kopieren und einzufügen. Gehen Sie dann zurück und überprüfen Sie alle Links von dort aus. Kopieren Sie die Informationen aus den Links, die Sie für relevant halten, und fügen Sie sie in das Dokument ein. Fügen Sie dann den Link direkt unter die Daten aus dieser Quelle ein, damit Sie wissen, woher sie stammen (dies wird später wichtig sein).

3. Story-Zeit!

Hier sind meine Schritte zum Erstellen einer zusammenhängenden Geschichte:

ein. Wenn Sie die Forschungsphase abgeschlossen haben, gehen Sie zurück und lesen Sie das gesamte Dokument durch. Was wird benötigt? Was ist "meh"? Geben Sie nur an, was Ihrer Meinung nach wirklich überzeugend ist, es sei denn, die unterstützenden Statistiken sind unerlässlich, um die Wichtigkeit einer bestimmten Statistik zu demonstrieren. Stellen Sie sicher, dass Sie den Inhalt so bearbeiten, dass er „in Ihrer Stimme“ ist, aber stellen Sie sicher, dass er immer noch das widerspiegelt, was die Statistik sagt, dass es keine Verwirrung gibt.

Inhaltstipp: Check the length of the doc. If it's over 5 pages (roughly – depending on how chart or text heavy it is), go back and cut more.

b. Wenn das Dokument gekürzt wird, überprüfen Sie die Reihenfolge der Daten. Sehen Sie, ob es eine Geschichte erzählt oder zusammenhängend ist. Gruppieren Sie Daten in sinnvollen Abschnitten. Stellen Sie die überzeugendsten Daten nach unten.

c. Bei einem Konzept gibt es eine Gesamtbotschaft oder einen Aufruf zum Handeln. Was sind die wichtigsten Informationen, die Ihr Publikum daraus entnehmen soll? Fügen Sie am Ende des Inhaltsdokuments einen kurzen Absatz oder Satz ein, der dies widerspiegelt. Wenn Sie einen Vordenker in Ihrem Unternehmen haben, denken Sie daran, dessen Kopfschuss und Titel daneben aufzunehmen, um ihn zu personalisieren.

4. Der lustige Teil: Design.

Ein Designer sollte ein finalisiertes Inhaltsdokument mit Titel, Inhaltsfluss und Ressourcen zur Hand haben. Dies spart Zeit in der Entwurfsphase. Eine andere Sache, die Sie weitergeben sollten, sind Beispiele für Infografiken, die Sie gesehen und gemocht haben, damit sie eine Vorstellung von Farben und Schriftarten bekommen.

Erinnern Sie sich an den Hinweis, den ich über das Platzieren Ihrer Ressourcenlinks direkt unter dem Inhalt, den Sie daraus gezogen haben, gesagt habe? Lassen Sie den Designer hochgestellte Zeichen neben das Ende der Daten (1, 2, 3) setzen, die auf die Inhaltslinks am unteren Rand der Infografik verweisen. Schauen Sie sich unsere Infografik zur Verkaufsförderung Wir haben mit TinderBox ein Beispiel gesehen.

Don't have a designer in-house or on a budget? Here are a couple tips for Infografik-Produktion für kleine Unternehmen.

Designtipps: Provide timely, clear feedback on the design. A good designer will provide you with a snippet of the design before filling out the whole infographic so that you can see if they're going in the right direction. Don't be afraid to say “I like what this designer did here with this infographic” or “change the colors.”

Overall timeline: My best record was 3 weeks, but generally, I see it taking about 4 – 6 weeks to produce a solid infographic. Especially if you're working with a client.

Viel Spass damit. Seien Sie vorbereitet, aber haben Sie Spaß während der Fahrt.

Was denken Sie?

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.