Was sind die Top-SEO-Ranking-Faktoren im Jahr 2017?

SEO-Ranking-Faktoren

Wir arbeiten derzeit mit mehreren sehr großen Unternehmen an der Verbesserung ihrer organischen Suchsichtbarkeit und sind wirklich überrascht, wie stark ihre vorherige Suchmaschinenoptimierung ist Kostenberechnung sie, sie nicht zu gewinnen. Sie bezahlten buchstäblich Firmen, die ihre Optimierung beeinträchtigten.

Ein Unternehmen baute eine Domain-Farm auf, öffnete dann kurze Seiten mit jeder verfügbaren Keyword-Kombination und vernetzte alle Websites. Das Ergebnis war ein Durcheinander von Domains, Markenverwirrung und schrecklichen Suchmaschinenergebnissen. Wir haben alle Domains migriert und in eine umgeleitet und dann für jedes Thema sehr informative Seiten erstellt… und innerhalb von 90 Tagen rangieren wir nicht weit über dem, wo sie waren.

Wenn Ihr SEO-Berater Optimierung besteht aus jeder Arbeit außerhalb der Gewinnung und Verbesserung der Erfahrung des Besuchers, Sie geraten wahrscheinlich in Schwierigkeiten. Douglas Karr, DK New Media

Diese Infografik von Dot Com Infoway leistet einen fantastischen Beitrag zur Segmentierung und Priorisierung der Arbeit, die Sie ausführen sollten, wenn Sie auf Sichtbarkeit hoffen:

  • Mobile Reaktionsfähigkeit - Da immer mehr Suchmaschinenbenutzer mobile Geräte verwenden, ist es wichtig, dass Sie für den mobilen Benutzer optimieren, einschließlich der Reduzierung der Geschwindigkeit Ihrer mobilen Seite und der Verwendung Google AMP.
  • Lokale Ergebnisse - Das teilen wir seit Jahren Die Sichtbarkeit der lokalen Suche hilft der nationalen Sichtbarkeit Aber es ist immer noch erstaunlich, wie viele Unternehmen diese großartige Gelegenheit ignorieren. Stellen Sie sicher, dass Ihr Unternehmen ordnungsgemäß aufgeführt ist Google für Unternehmen und benutze Zitate (NAP - Name, Adresse, Telefonnummer) auf jeder Seite Ihrer Website.
  • Qualitätsinhalte und Links - Hier gedeihen großartige Berater, und schreckliche bringen Sie in Schwierigkeiten. Ihr Ziel sollte es sein, großartige Inhalte (wie Infografiken) zu erstellen und sie auf relevanten Websites zu platzieren, auf denen sie angezeigt werden (wie wir es für DCI tun). Diese Infografik ist für unser Publikum von Wert, daher ist es sinnvoll, sie durch Verlinkung auf ihre Website zu würdigen. Allerdings nur Ad-hoc platzieren Backlinks Bei irrelevanten Domains mit schlechter Qualität kommen Sie nicht weiter.
  • Werbestrategien - Erstellen Sie mehrere Inhaltsformate (Audio, Video, Infografiken, Mikrografiken, Sozialgrafiken), schlagen Sie Ihre Konkurrenz, lehnen Sie unerwünschte Links ab, fördern Sie Markennamen, geben Sie online Antworten, generieren Sie Social-Media-Buzz, optimieren Sie die Sprachsuche und halten Sie Ihre Website mobil bereit Alle großartigen Strategien, um Ihre Inhalte zu bewerben.

Hier ist die Infografik, Google SEO-Ranking-Faktoren und Werbestrategien für 2017:

Google SEO Ranking Faktoren 2017

6 Kommentare

  1. 1

    Bei SEO sind Rang und Traffic wichtiger. Alle Personen versuchen, einen hohen Rang und mehr Verkehr zu erreichen. Um mehr Traffic-Inhalt, Keyword und Seiten-Download-Geschwindigkeit zu erhalten, sind alle enthalten. Hier ist eine schöne Infografik, um die eigene Site mit verschiedenen Begriffen zu analysieren.
    SEO Link Building Service

  2. 2

    Bei SEO sind Rang und Traffic wichtiger. Alle Personen versuchen, einen hohen Rang und mehr Verkehr zu erreichen. Um mehr Traffic-Inhalt, Keyword und Seiten-Download-Geschwindigkeit zu erhalten, sind alle enthalten. Hier ist eine schöne Infografik, um die eigene Site mit verschiedenen Begriffen zu analysieren.
    SEO Link Building Service

  3. 3
  4. 4

Was denken Sie?

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.