Wie wir soziale Tools am Arbeitsplatz einsetzen

soziale Werkzeuge Arbeitsplatz

In einer Studie von Microsoft weiter Nutzung und Wahrnehmung sozialer Tools im UnternehmenEs scheint, dass sie noch aufgedeckt haben mehr Beweise dass Frauen viel schlauer sind als Männer.

Männer sagen häufiger als Frauen, dass diese Einschränkungen auf Sicherheitsbedenken zurückzuführen sind, während Frauen eher Produktivitätsverluste verantwortlich machen.

Pfui. Es ist so bedauerlich, dass wir nach all dieser Zeit immer noch einige Leute am Arbeitsplatz haben Deaktivieren der Fähigkeit für Mitarbeiter, um zusammenzuarbeiten, zu recherchieren und ihre Produktivität zu verbessern. Die Tatsache nicht zu erkennen, dass Sie über soziale Netzwerke Zugang zu Kollegen, Fachleuten, Anbietern und Experten haben, ist heutzutage geradezu beschämend. Und wenn Sie keine Mitarbeiter haben, die ihr Smartphone im Auto lassen müssen, haben sie Zugriff auf soziale Medien. Wenn sie es missbrauchen, besteht die Antwort nicht darin, den Zugang aller zu blockieren. Die Antwort besteht darin, den Mitarbeiter zu entlassen.

Microsoft-Social-Tools-am-Arbeitsplatz-Forschungsstudie_0

http://www.microsoft.com/en-us/news/Press/2013/May13/05-27SocialToolsPR.aspx

Ein Kommentar

  1. 1

    Douglas, das war großartig! Ich habe nach Posts mit einem Social-Media-Dreh für meine wöchentlichen 4 HR-Blog-Posts (meine Favoriten der Woche) gesucht und werde diese sicherlich einschließen. Vielen Dank für das Teilen der Informationen.

Was denken Sie?

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.