Einführung in das WordPress Image Rotator Widget

WordPress

DK New Media hat dieses WordPress-Plugin seit einiger Zeit auf dem Backburner. Die Nachfrage nach einem einfachen, qualitativ hochwertigen Bildrotator-Plugin war nicht nur für unsere Kunden, sondern auch für die WordPress-Community hoch. Die Plugins, die ich gefunden hatte und die versprachen, das zu tun, was wir brauchten, waren entweder kaputt oder funktionierten überhaupt nicht. Also haben wir unsere eigenen gemacht.

Laden Sie das Image Rotator-Widget herunter oder installieren Sie es

Die erste Version war hässlich und wurde daher nie zum WordPress Plugin Repository hinzugefügt. Ästhetik war nicht das einzige Problem: Sie konnten nur einen Augenblick pro Seite ausführen. Es gab zwei verschiedene Stellen, an denen Einstellungen konfiguriert werden mussten. Habe ich erwähnt, dass dies hässlich ist?

Der Rotator verfügt über drei Übergänge: Linear, Loop und Fade. Linear scrollt die Bilder horizontal über den Container. Sobald ein linearer Rotator das Ende der Bilder erreicht hat, springt er zurück und scrollt in die entgegengesetzte Richtung. Schleifenrotatoren sind kreisförmig: Wenn das letzte Bild erreicht ist, wird das erste Bild in der Liste als nächstes angezeigt und die Schleife beginnt von vorne. Durch Überblenden wird jedes Bild ein- und ausgeblendet.

Diese Übergänge waren jedoch nicht unser größtes Problem. Es waren die Einstellungen. Das war der hässliche Teil, aber diesmal haben wir etwas Elegantes gemacht. Wir wussten, dass das Hinzufügen von Bildern zum Rotator einfach sein musste. Ein einfaches "+" ruft den Mediendialog von WordPress auf. Von dort aus können Benutzer ein neues Bild hochladen oder ein zuvor hochgeladenes Bild aus ihrer Medienbibliothek auswählen, genau wie beim Einfügen eines Bildes in einen Beitrag. Nachdem das Bild hochgeladen wurde oder der Benutzer ein Bild ausgewählt hat, muss er auf die Schaltfläche „An Bildrotator senden“ klicken. Sobald alle gewünschten Bilder hochgeladen wurden, sind sie wirklich einfach zu verwalten.

Bildrotator-Widget

Wenn Sie den Mauszeiger über einen Bildnamen bewegen, wird ein Tooltip angezeigt, der das Bild enthält. Wir wollten die Widget-Einstellungen nicht überladen, daher haben wir entschieden, dass das Laden aller Bilder in den Einstellungscontainer keine Option ist. Unsere Entscheidung, die Bilder in eine Tooltip-Vorschau aufzunehmen, hat sich in zweifacher Hinsicht ausgezahlt: Benutzer müssen nicht warten, bis die Bilder geladen sind, bevor sie sie bearbeiten, neu anordnen usw. können. und es hat unsere Benutzeroberfläche sauber gehalten, was das Sortieren und Löschen erleichtert.

Das Sortieren ist so einfach wie das Klicken auf eine leere Stelle innerhalb des Bildlistenelements und das Ziehen an die gewünschte Position. Stellen Sie sich vor, wie abgehackt dies gewesen wäre, wenn wir die Bilder (alle mit unterschiedlichen Proportionen) direkt in den Einstellungscontainer geladen hätten.

Um ein Bild aus dem Widget zu löschen, drücken Sie die Taste "-" neben dem Bild, das Sie entfernen möchten. Beachten Sie, dass Sie auf "Speichern" klicken müssen, da sonst keine dieser Änderungen vorgenommen wird.

Wenn Sie dieses Plugin ausführen, können Sie Kommentare, Fehler oder Feedback in der Plugin hinterlassen WordPress-Support-Foren(wir überwachen diese) oder von Kontaktieren Sie uns direkt.

Laden Sie das Image Rotator-Widget herunter oder installieren Sie es

29 Kommentare

  1. 1
    • 2

      Ich denke, das würde diesem Plugin viel zu viel Komplexität verleihen. Und es würde niemals richtig aussehen, da sie möglicherweise nicht richtig horizontal zentriert sind, pixelig werden könnten usw. Genau wie Sie die Größe von Bildern für einen Beitrag anpassen müssen, sollte der Benutzer die Größe hier korrekt anpassen müssen.

  2. 3

    Unterschiedliche Breitenproportionen funktionieren, Höhenproportionen jedoch nicht. Um das Beste aus dem Widget herauszuholen, sollten Sie ab sofort alle Bilder, die Sie verwenden möchten, auf derselben Höhe erstellen.

    In der nächsten Version werde ich dem Widget Dimensionseinstellungen hinzufügen. Sie können die Breite und Höhe des gesamten Widgets auswählen, sodass die Größe der Bilder proportional dazu geändert wird.

  3. 5
  4. 9
  5. 10

    Ich würde dieses Plugin wirklich gerne verwenden, aber wenn ich ein Bild hochlade, erhalte ich keine Möglichkeit, ein Bild an das Rotator-Widget zu senden, sondern nur das normale "Zum Posten einfügen".
    Ich habe das Plugin gelöscht und neu installiert, aber bisher kein Glück. Können Sie mir bitte helfen?

    Ich habe einen Screenshot hinzugefügt, und obwohl er auf Niederländisch ist, sollten Sie sehen können, dass die Schaltfläche "Bild senden ..." fehlt. Ich würde mich sehr über Ihre Hilfe freuen.

    Vielen Dank,

    • 11

      Hi @google-2b6c75e336d02071c15626a7d8e31ccd:disqus ,

      Ich kann nur vermuten, dass wir dafür eine Übersetzungsdatei erstellen müssen. Können Sie uns sagen, was "Bild an Rotator-Widget senden" auf Niederländisch ist? Wir planen keine baldige Veröffentlichung, werden aber versuchen, dies zu tun.

      Doug

      • 12

        Hallo Doug,
        Vielen Dank für Ihre schnelle Antwort. Die korrekte Übersetzung wäre "invoegen in image rotator widget".
        Ich hoffe wirklich, dass das funktioniert. Andererseits würde es mir nichts ausmachen, das Widget "Bild an Rotator senden" auf Englisch zu verwenden, wenn dies das Problem lösen würde.

        Freundlichst,
        Helen

      • 13

        Doug,
        Ich habe mehrere WP-Sites ausgeführt, daher habe ich diesen Bildrotator in einer englischen Version ausprobiert und er funktioniert einwandfrei. Also, ich denke du hast recht, das muss mit der Übersetzung zu tun haben. Wäre toll, wenn Sie in naher Zukunft irgendwohin kommen könnten, um die Übersetzung zu erstellen. Wenn ich mehr vom Englischen ins Niederländische übersetzen muss, helfe ich Ihnen gerne weiter.
        Eine andere Frage: Gibt es eine Möglichkeit, auf ein Bild zu klicken, damit es bleibt, damit die Leute den von mir hinzugefügten Text lesen können? Oder in der Schleife, machen Sie es weniger schnell?

  6. 14
  7. 18

    Hallo, ich möchte das Javascript für die Bildüberblendung so ändern, dass ein Bild in das nächste übergeht, anstatt dazwischen weiß zu werden. Was muss ich dafür ändern?

  8. 19
  9. 21
  10. 22

    Ich liebe das Plugin und es funktioniert sehr gut für mich. Meine einzige Frage: Gibt es eine Möglichkeit, den Link in einem neuen Fenster zu öffnen?

    • 23

      Leider sieht es nicht so aus, als hätte die Medien-Upload-Seite diese Funktion – wir verwenden nur den integrierten WordPress-Dialog. Wir können jedoch prüfen, ob es eine Option für das Plugin ist! Bis dahin ist es möglich, dies mit jQuery zu tun, wenn Sie etwas Erfahrung mit dieser Entwicklung haben.

    • 26
  11. 27

    Danke für ein tolles Plugin. Eine Frage - Gibt es die Möglichkeit, zwei Instanzen des Plugins zu haben? Ich möchte eine Reihe von Bildern an einer Stelle und eine andere Reihe von Bildern an einer anderen Stelle verwenden.

  12. 29

Was denken Sie?

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.