TestFlight: iOS Beta-Test und Live App-Überwachung

Testflug

Das Testen mobiler Anwendungen ist ein wichtiger Schritt bei jeder Bereitstellung mobiler Anwendungen. Während erfolgreiche mobile Anwendungen ein unglaubliches Engagement aufweisen und sowohl Verbrauchern als auch Unternehmen einen immensen Wert bieten, ist eine fehlerhafte mobile Anwendung nicht nur eine Katastrophe, die Sie leicht beheben können.

Die Bereitstellung einer kaputten App oder einer App mit schlechter Benutzerfreundlichkeit wird die Akzeptanz sinken lassen, schlechte Bewertungen in die Höhe schnellen lassen ... und wenn Sie die App tatsächlich reparieren, stehen Sie hinter dem Achtball.

Im Bereich der Anwendungsentwicklung von Apple, einschließlich iPhone, iPad, iPod touch, Apple Watch und Apple TV, besteht die Lösung für Betatests und die Erfassung von Fehlern und Problemen mit der Benutzererfahrung Testflug.

Apple-Testflug

Testflight ist eine Beta-Anwendungsbereitstellungsplattform, auf der Sie Benutzer zum Testen Ihrer Anwendungen einladen können. Auf diese Weise kann Ihr Team Fehler identifizieren und wertvolles Feedback sammeln, bevor Sie Ihre Apps im App Store veröffentlichen. Mit Testflight können Sie bis zu 10,000 Tester nur über ihre E-Mail-Adresse oder über einen öffentlichen Link einladen.

Eine Checkliste für das Testen mobiler Anwendungen

Es gibt eine Reihe von Problemen, die beim Testen mobiler Anwendungen festgestellt werden können und die Sie berücksichtigen sollten:

  1. Kompatibilität - Bildschirmauflösungen, Anzeigeprobleme im Quer- und Hochformat sowie Betriebssystemversionen können sich auf die Funktionsweise Ihrer Anwendung auswirken.
  2. Berechtigungen - Haben Sie die Berechtigungen für den Zugriff auf Telefonfunktionen (Dateien, Kamera, Beschleunigungsmesser, WLAN, WLAN, Bluetooth usw.) richtig eingestellt und konfiguriert?
  3. Bandbreite - Die meisten Apps sind in die Cloud integriert, daher sollten Sie sicherstellen, dass eine geringe Bandbreite die Anwendungsleistung nicht beeinträchtigt. Oder den Benutzer zumindest darüber informieren, dass die Leistung möglicherweise beeinträchtigt ist. Möglicherweise möchten Sie Benutzer finden, die nur 2G-Verbindungen bis hin zu 5G haben.
  4. Skalierbarkeit - Viele Anwendungen werden gestartet und haben eine beeindruckende Marketingkampagne für die Bereitstellung. Jeder meldet sich an und die Anwendung stürzt ab, da Ihre integrierten Server den Druck nicht aushalten können. Lasttests und Ihre Fähigkeit, Stressprobleme zu skalieren und zu lösen, sind von entscheidender Bedeutung.
  5. Verwendbarkeit - Schreiben Sie User Stories darüber, wie Benutzer Ihrer Meinung nach mit Ihrer Anwendung interagieren sollten, und beobachten Sie dann, wie sie tatsächlich interagieren. Die Bildschirmaufzeichnung ist eine hervorragende Möglichkeit, um festzustellen, wo Verwirrung herrscht und wie Sie möglicherweise Elemente neu konfigurieren müssen, um eine intuitive Verwendung zu gewährleisten.
  6. Analyse - Sind Sie vollständig in ein Mobile Analytics SDK integriert, um Ihr App-Engagement von einem Ende zum anderen zu überwachen? Sie benötigen dies - nicht nur für die Benutzerfreundlichkeit, sondern auch, um alle Metriken zur Überwachung und Conversion der Customer Journey einzubeziehen.
  7. Lokalisierung - Wie funktioniert Ihre Anwendung an verschiedenen geografischen Standorten und mit verschiedenen auf dem Gerät eingestellten Sprachen?
  8. Benachrichtigungen - Haben Sie In-App-Benachrichtigungen getestet, um sicherzustellen, dass sie funktionieren, ordnungsgemäß konfiguriert und nachverfolgt werden können?
  9. Recovery - Wenn (und wann) Ihre Anwendung abstürzt oder kaputt geht, erfassen Sie die Daten? Kann sich der Benutzer ohne Probleme von dem Absturz erholen? Können sie Probleme melden?
  10. Compliance - Ist Ihre mobile Anwendung sicher, alle Endpunkte sicher und erfüllt sie alle gesetzlichen Anforderungen, bevor Sie live gehen? Während Sie die Beta testen, möchten Sie sicher sein.

Wenn Sie mehr Zeit in das Testen investieren, wird ein erfolgreicher Start der mobilen Anwendung sichergestellt. Testflight ist ein wichtiges Tool im Apple-Ökosystem, um sicherzustellen, dass Ihre Anwendung ordnungsgemäß funktioniert, Abhängigkeiten ordnungsgemäß codiert werden und Ihre Anwendung von Ihrer Zielgruppe schneller angenommen und in großem Umfang verwendet wird.

Testflug für Apple-Entwickler

Was denken Sie?

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.