iPhone auf Flickr: Über 15,000 Fotos und steigende

Bei all dem iPhone-Hype (ich bekomme keinen) dachte ich, es wäre interessant, die Aktivitäten auf Flickr zu sehen und wie viele Leute Fotos entweder über das iPhone oder mit ihrem iPhone hochladen. Ich war überrascht, als ich über 15,000 aktuelle Fotos des iPhones auf Flickr sah!

Klicken Sie für meine RSS-Reader auf bis zum Beitrag, um die Diashow zu sehen:

Das Apple Marketing-Team hat wirklich einen Bonus verdient!

8 Kommentare

  1. 1
    • 2

      Ich denke, Apple ist hervorragend darin, Menschen mit ihrem Marketing zu manipulieren. Wo sich viele Unternehmen auf Produktivität und Kapitalrendite konzentrieren, konzentriert sich Apple auf "cool". Sie konzentrieren sich entgegen der Norm auf "Wünsche" und "Bedürfnisse".

      Trotzdem hat Apple eine sehr lange Geschichte darin, Dinge zum ersten Mal zum Funktionieren zu bringen und Innovationen in ihre Produkte voranzutreiben. Ich habe machte sich über die Apple-Maschine lustig ziemlich viel.

      Rückblickend… Ich habe jetzt ein AppleTV (das ich genauso oft sehe wie normales Fernsehen), ein MacBookPro und ein G3 (braucht Hilfe) und ein G4 (braucht auch Hilfe). Vor zwei Jahren besaß ich nichts von Apple!

      Ich habe nicht vor, das iPhone bald zu bekommen. Es ist einfach ein Luxus, den ich mir momentan nicht leisten kann. Nun ... wenn mein Arbeitgeber das ändern will ... 🙂

      Vielen Dank!

      • 3

        Und das Seltsame (was mich nach vielen Jahren mit Computern immer noch überrascht) ist, dass das iPhone mehr Rechenleistung hat als das G3. (Apropos, wie sind Sie vor zwei Jahren an einen G3 gekommen?)

        Ich möchte auch sagen, dass Apple mehr als "cool" ist. Ja, sie machen coole Ausrüstung, aber der Kern für mich ist "es funktioniert". Sie sind nicht so kompatibel wie PCs, aber Sie erhalten im Gegenzug etwas, das sofort funktioniert. Sie erhalten nicht viele Parameter, die Sie anpassen können. Vielleicht kann man sagen: Microsoft glaubt daran, dass der Benutzer viele Optionen hat. Apple glaubt, dass die meisten Benutzer weniger über das Innenleben von Computern wissen, und daher treffen die Apple-Ingenieure die Wahl für Sie.

        Für bestimmte Jobs ist ein Mac besser, für andere ein PC. Glücklicherweise sind die Linien in letzter Zeit verschwommener geworden.

        Sowohl ein KIA als auch ein Mercedes bringen Sie von A nach B. Auf dem anderen ist es nur ein bisschen komfortabler…

        • 4

          Hallo Foo,

          Gut ausgedrückt! (Ich habe kürzlich die G3 und G4 bekommen - es ist eine lange Geschichte, aber beide brauchen viel Arbeit, um wieder in Form zu kommen. Außerdem brauche ich einige Monitore, Tastaturen usw. Ich hatte einfach keine Zeit, sie zum Laufen zu bringen. )

          Doug

  2. 5
    • 6
    • 7

      Ich hatte vor einiger Zeit ein Thinkpad und es war großartig. Es war ein Baustein, aber ich hatte 3 Betriebssysteme (Windows 2000, Win 98 und OS / 2). Schöne Erinnerungen. Ich habe jetzt ein MacBookPro und es ist das beste Notebook, das ich je hatte - obwohl ich entmutigt war, es für ein paar Tage in den Laden zu stellen. (Apple drehte es sehr schnell um - ich war beeindruckt).

  3. 8

Was denken Sie?

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.