Ist Bloggen noch relevant? Oder eine veraltete Technologie und Strategie?

Ist Bloggen noch relevant?

Ich überprüfe oft die Suchleistung dieser Website und alte Artikel, die keinen Traffic anziehen. In einem meiner Artikel ging es um die Benennung Ihres Blogs. Vergessen wir, dass ich diese Veröffentlichung schon so lange schreibe… als ich den alten Beitrag las, fragte ich mich, ob der Begriff Blog sogar wirklich wichtig. Immerhin war es 16 Jahre her, seit ich den Beitrag zur Benennung Ihres Blogs geschrieben hatte, und 12 Jahre, seit ich meinen geschrieben hatte Buch über Corporate Blogging.

Und meine Website hat mehrere Iterationen durchlaufen … von selbst erstellten Skripten über das Hosting auf Blogger bis hin zu selbst gehosteten und mehreren Markenänderungen. Jedes Mal wurden die Änderungen vorgenommen, als ich in die Zukunft blickte. Martech Zone war strategisch. Der Begriff Martech hatte sich zu einer allgemeinen Akzeptanz entwickelt und war mein Hauptaugenmerk … also wollte ich Suchanfragen im Zusammenhang mit dem Begriff gewinnen Martech-Blog neben meinen Kollegen.

Aber wenn ich beschreibe Martech Zone Heute verwende ich die Begriffe nicht Post or Blog mehr. Ich bezeichne diese als Artikel und die Website als Veröffentlichung. Umgekehrt – wenn ich Unternehmen helfe – recherchiere ich immer noch für sie, um eine großartige Inhaltsstrategie umzusetzen, und praktisch jedes Unternehmen, das ich unterstütze, nutzt immer noch einen Blog, um hilfreiche Nachrichten, Artikel mit Anleitungen, Forschungsergebnisse und andere Informationen zu veröffentlichen, um potenziellen und bestehenden Kunden zu helfen Recherchieren Sie ihre nächste Kaufentscheidung.

Ist Blog ein veralteter Begriff?

Wenn Sie sich im Laufe der Jahre Google Trends ansehen, würden Sie wahrscheinlich denken, dass wir beim Begriff Blog, der 2009 seinen Höhepunkt für Suchanfragen erreichte, den Hai übersprungen haben:

Google Trends: Keyword „Blog“

Wenn Sie all die Jahre gebloggt haben, kommen Sie vielleicht zu dem Schluss, dass das Bloggen heute einfach nicht mehr so ​​wichtig ist wie vor über einem Jahrzehnt. Sie könnten versucht sein, den Begriff zu vermeiden Blog während Sie Ihre eigene Unternehmens-Content-Strategie implementieren.

Aber… das könnte ein großer Fehler Ihrerseits sein und ich werde erklären, warum.

Während die Suche nach Blogs 2009 ihren Höhepunkt erreichte, ist es 13 Jahre später immer noch ein riesiges Suchvolumen. Für diejenigen von uns in der Branche, die das Gefühl haben, dass es sich um eine ältere Strategie handelt, ist es tatsächlich passiert, dass es sich um einen Begriff handelt, der sich in unserem alltäglichen Lexikon festgesetzt hat.

Sucht nach Blog-bezogenen Schlüsselwörtern

Wenn Sie jemals verwendet haben Semrushs Keyword Magic Tool, Sie waren erstaunt über die Menge an Daten, die es in Bezug auf Keywords und die zugehörigen Wortgruppen bereitstellt. Als ich den Begriff Blog recherchierte, war ich überrascht zu sehen, dass es in den Vereinigten Staaten jeden Monat immer noch über 9.5 Millionen Suchanfragen bei 1.7 Millionen Blog-bezogenen Suchanfragen gibt.

Semrush Keyword Magic Tool für Blogs

Hier sind einige der am häufigsten verwendeten Begriffe:

  • Reiseblog-bezogen Suchanfragen produzieren jeden Monat über 299,000 Suchanfragen.
  • Lifestyle-Blog-bezogen Suchanfragen produzieren jeden Monat über 186,000 Suchanfragen.
  • Food-Blog-bezogen Suchanfragen produzieren jeden Monat über 167,000 Suchanfragen.
  • Hundeblog bezogen Suchanfragen produzieren jeden Monat über 143,000 Suchanfragen.
  • Modeblog-bezogen Suchanfragen produzieren jeden Monat über 133,000 Suchanfragen. Nebenbemerkung… deshalb haben wir a entworfen und entwickelt Mode-Blog für unseren Kunden, der eine Website hat, wo Sie können Kleider online kaufen.

Selbst das Volumen im Zusammenhang mit dem Starten eines Blogs ist immer noch beträchtlich und generiert über 137,000 Suchanfragen pro Monat. Was ist ein Blog? hat immer noch über 18,000 Suchanfragen pro Monat. Ganz zu schweigen davon, dass jedes größere E-Commerce- oder Content-Management-System (CMS) enthält jetzt Blogs.

Ja, Blogs sind immer noch wichtig

Sie werden wahrscheinlich für Ihre eigene Nische recherchieren wollen, um zu verstehen, ob der Aufbau einer Unternehmensblog-Strategie den Return on Investment für Ihr Unternehmen bringt. Ich glaube, Käufer, die nach einer Marke, einem Produkt oder einer Dienstleistung suchen, erwarten, dass Unternehmen einen Blog haben. Sie möchten verstehen, ob Sie zu ihnen passen oder nicht, ob Sie ihre Branche verstehen und ob Sie die Investition tätigen, um Ihre Kunden zu unterstützen.

Und ich glaube, es ist absolut in Ordnung, es a zu nennen Blog!

Als Randnotiz glaube ich, dass sich die Inhaltsentwicklung im Laufe des Jahres erheblich verändert hat. Anstelle von Dutzenden von kurzen Artikeln ermutige ich Kunden jetzt, eine zu entwickeln Inhaltsbibliothek und arbeiten Sie hart daran, ausführliche Artikel zu entwickeln, die sich nicht überschneiden und den Besuchern eine Menge Wert bieten.

Benötigen Sie Unterstützung bei der Entwicklung einer Blog- und Inhaltsstrategie für Ihre Marke? Zögern Sie nicht, sich an meine Kanzlei zu wenden, Highbridge. Wir haben Dutzenden von Unternehmen dabei geholfen, Corporate Blogging-Strategien umzusetzen, die den Umsatz steigern. Gerne erstelle ich sogar kostenlos einen Bericht über Ihre Branche für Sie.

Offenlegung: Ich bin ein Affiliate für Semrush (und ein zufriedener Kunde) und verwende meine Affiliate-Links für Semrush Keyword Magic Tool in diesem Beitrag.

8 Kommentare

  1. 1

    Stimmte die Spitze nicht mit der Erwähnung von Seth Godin überein? (Herzlichen Glückwunsch dazu). Ich weiß, dass er nicht auf die Website verlinkt hat, aber ich würde annehmen, dass eine Handvoll Leute nach Ihrem Namen suchen würden. Zeigt Analytics dies überhaupt? Nur neugierig….

  2. 2

    Ich habe noch am selben Tag 27 Treffer bei der Suche nach Doug + Karr erzielt, aber seitdem nichts mehr. Ich benutze Google Analytics. Ich würde die Anmeldung wärmstens empfehlen. Dies ist besonders nützlich, wenn Sie versuchen, Ihre Blog-Leserschaft zu verfolgen und zu vergrößern. Wenn Sie über WordPress verfügen, müssen Sie das Skript nur in Ihre Themenfußzeile kopieren. Sehr einfach in Betrieb zu nehmen!

  3. 3

    Hallo Doug,
    Ich bin immer an Grundlagenforschung zu Marketingveränderungen interessiert. Das ist jetzt ungefähr einen Monat alt. Was war der mittelfristige Effekt Ihres Blog-Rebrandings?
    Ich würde mich für ein aktualisiertes GoogleAnalytics-Diagramm interessieren (möglicherweise zwei mit einer Abdeckung von etwa sechs Wochen), um zu sehen, ob der Effekt nach einer Weile nachgelassen hat, und ob andere mit demselben Link-Text auf Ihren neuen Namen verlinkt haben ( allinurl:…).
    Ich hoffe, Sie veröffentlichen ein Follow-up.
    K

  4. 4

    Hallo Kaj,

    Ich werde Sie auf jeden Fall auf dem Laufenden halten und ein Follow-up veröffentlichen. Ich habe regelmäßig eine Reihe von Änderungen an der Website vorgenommen. Ich habe jedoch nicht mit der Popularität dieses speziellen Blogeintrags gerechnet. Die freundlichen Leute aus Nackte Gespräche interessierte sich auch. Ich fürchte, das wird meine Zahlen bis zu einem Punkt treiben, an dem die anderen Effekte möglicherweise keinen Unterschied machen. Es ist jedoch ein schönes Problem!

    Doug

  5. 5

    Ich würde mich für ein aktualisiertes GoogleAnalytics-Diagramm interessieren (möglicherweise zwei mit einer Abdeckung von etwa sechs Wochen), um zu sehen, ob der Effekt nach einer Weile nachgelassen hat, und ob andere mit demselben Linktext auf Ihren neuen Namen verlinkt haben ( allinurl:?).
    Ich hoffe, Sie veröffentlichen ein Follow-up.

    • 6

      Hallo sohbet,

      Danke für den Kommentar! Ich habe seit diesem Beitrag einige weitere Statistiken veröffentlicht. Ich bin nachhaltig gewachsen - bis zu einem Punkt, an dem der Blog den Verkehr damals wirklich in den Schatten stellt. Die Zahlen sind in der Ansicht, die Sie sehen, nie darunter gesunken, daher glaube ich immer noch, dass die Änderung des Namens eine große Rolle gespielt hat.

      Grüße,
      Doug

  6. 7

    danke für deine ideen. Aber in Google Analytics gibt es eine Zeit zu spät (für 3 Stunden ... vielleicht 4 Stunden), manchmal 1 Tag, vielleicht ...
    Kann ich etwas dafür tun? geht es um Zeitzone? oder ist es ein allgemeines Problem mit Google Analytics?

    • 8

      Ich denke, der Grund für dieses Problem ist die neue Schnittstelle. Jetzt können Sie die neue Oberfläche von Google Analytics verwenden. Es scheint gut zu sein. und es ist nur 3-4 Stunden zu spät.

Was denken Sie?

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.