Es sind die letzten 10 Prozent

In den letzten Monaten haben wir mindestens ein Dutzend neue Funktionen in unserer Anwendung und unseren Integrationen veröffentlicht. Leider haben wir auch einige Projekte, die vor vielen, vielen Monaten vor meiner Ankunft begonnen wurden und die noch nicht produktionsreif sind. Es ist nicht die Schuld des Teams, aber es liegt jetzt in meiner Verantwortung, in die Produktion zu kommen.

Keine Frage, ich habe das richtige Team und die richtige Technologie. Aber 90% der Arbeit ist zu lange erledigt.

Hier ist der Plan, um uns über die letzten 10 % zu bringen:

Nervöser Moderator

  1. Lassen Sie Ihre Entwickler die Funktionalität demonstrieren.
  2. Dokumentieren Sie Änderungen an Anfragen sehr detailliert und erhalten Sie vom Team Akzeptanz dafür, warum diese Änderungen vorgenommen werden müssen.
  3. Vereinbaren Sie, wann die Änderungen bis zum abgeschlossen sein werden.
  4. Planen Sie die nächste Demonstration.
  5. Fahren Sie mit Schritt 1 fort.

Sobald sich ein Projekt verzögert, steigt tatsächlich das Risiko, dass es erneut verzögert wird. Bei früheren Jobs habe ich tatsächlich erleichterte Seufzer gehört, wenn eine Frist überschritten wurde … weil es mehr Zeit für die Fertigstellung kostet. Mitarbeiter wollen immer einen tollen Job machen und Entwickler zeigen besonders gerne ihr Talent.

Wir hatten vor etwa einer Woche eine Demo, die nicht so gut ankam. Die Entwickler kamen zu spät, sie starteten manuell eine Anfrage mit ihrer Anwendung (ein bisschen wie ein Hack), und dann schlug die Transaktion fehl. Als es fehlschlug, herrschte Stille. Und mehr Stille. Und noch mehr. Wir besprachen einige mögliche Lösungen und schlossen dann höflich die Demo.

Nach der Demo sprach ich mit dem Entwicklungsleiter und er versicherte mir, dass das Projekt zu 90% abgeschlossen ist.

Ich erklärte ihm, dass 90 % 0 % Umsatz bedeuten. 90% bedeutet, dass die Ziele nicht erreicht wurden. 90 % bedeutet, dass die an Interessenten und Kunden gestellten Erwartungen nicht erfüllt wurden. Obwohl ich zustimme, dass 90 % den Großteil der Arbeit ausmachen, ist es kein Erfolg, bis die letzten 10 % abgeschlossen sind. Das macht übrigens 100 % aus ;).

Diese Woche haben wir die Demo wieder gesehen und sie war wunderschön. Wir optimieren jetzt das Endprodukt und ich bin zuversichtlich, dass wir es in den kommenden Wochen veröffentlichen werden, wenn wir uns unseren Kunden verpflichtet haben. Ich lasse die Teams wissen, wie toll sie ihren Job gemacht haben und wie sehr wir die Arbeit schätzen. Es ist kein Homerun… das wird sein, wenn wir produktionsreif sind, aber die Basen sind definitiv geladen.

Einige zusätzliche Ratschläge:

  • Ich habe immer Termine vereinbart.
  • Überprüfen Sie nach jeder Änderung der Anforderungen den Zeitplan neu und vereinbaren Sie erneut.
  • Planen Sie die Demonstration mit viel Zeit für die Vorbereitung des Teams.
  • Legen Sie die Erwartungen für die Demonstration fest. Lassen Sie das Team wissen, dass Sie begeistert sind!
  • Beruhigen Sie das Team, dass Sie wissen, dass Probleme auftreten können, Sie hoffen einfach, dass sie nicht auftreten.
  • Seien Sie unterstützend, warten Sie nicht auf das Scheitern und greifen Sie dann an.
  • In der Öffentlichkeit loben, privat kritisch sein.
  • Nutzen Sie die Demonstration auf keinen Fall als Gelegenheit, sich peinlich zu motivieren. Sie motivieren Ihre Programmierer nur zur Jobsuche!
  • Feiern Sie den Erfolg.

Denken Sie daran, dass die letzten 10 % die härtesten sind. Es sind die letzten 10 %, die Geschäfte machen und brechen. Planung, Vorbereitung und Ausführung auf den letzten 10 % machen den Unterschied.

Ein Kommentar

  1. 1

Was denken Sie?

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.