Bildung mit der Geschwindigkeit der Technologie

Ausbildung

Letzte Nacht hatte ich die Gelegenheit, mit dem zu sprechen CIT 499 Klasse an der IUPUI für Dr. Thomas Ho. Es war eine engagierte Klasse, die sich aus einigen Schülern zusammensetzte, die den Arbeitsplatz nicht betreten hatten, einige, die dies getan hatten, und einige, die derzeit in der Technologie arbeiteten.

Im Gespräch mit ihnen teilte ich einfach meine Erfahrungen darüber mit, wie Unternehmen beginnen, soziale Medien für das Marketing zu übernehmen (oder dazu gezwungen zu werden). Dieses Marketing umfasst sowohl Retentions- als auch Akquisitionsmodelle. Unternehmen versuchen sich anzupassen, aber wir wissen, wie langsam sich einige Unternehmen ändern.

Auch unser Bildungssystem muss sich ändern. Ich habe dieses unglaubliche Video geteilt Amy Stark für die Klasse zu mir geschickt:

Ich hoffe, dass ich in der Klasse einen Eindruck von einigen sehr spezifischen Punkten hinterlassen habe:

  • Für unsere CIT-Absolventen, die in die Infrastruktur einsteigen, ist dies eine unglaubliche Zeit, in der wir leben - wo Die Rechenleistung verlagert sich von gekaufter Hardware auf Remote-Clouds. Es ändert sich, wie wir Software erstellen und bereitstellen, wie wir diese Software bereitstellen und wie wir neue Online-Unternehmen gründen. Ich erwähnte der Gruppe gegenüber, dass sie eine Tour durch Indianapolis 'eigenes BlueLock machen sollten, um ein verwaltetes Hosting zu besuchen Umwelt sowie Die Eastgate Mall von Lifeline, um die Zukunft der Datenfarming zu erkunden.
  • Für unsere CIT-Absolventen, die sich mit Software beschäftigen, ist Software as a Service die einzige Zukunft. Das alte Modell zum Erstellen und Bereitstellen von Software auf Medien ist fehlerhaft, teuer und verfügt nicht über das unbegrenzte Potenzial, das SaaS bietet. Viele Leute bevorzugen immer noch das alte Modell der Softwarebereitstellung - ich würde argumentieren, dass das Geschäft of SaaS ist ein außergewöhnliches Modell, mit dem Unternehmen Wachstum schneller finanzieren, schneller profitabel werden und die Benutzererfahrung mit minimalen Investitionen weiter verbessern können.
  • Für jeden College-Studenten kann ich nicht betonen Reputationsmanagement genug. Schulung unserer Schüler zum Aufbau eines Online-Rufs - entweder durch Erstellen von Projekten und Bereitstellen im Internet, Bloggen über sie, Beitreten zu sozialen Netzwerken und Beitreten Professionelles Netzwerke, um berufliche Beziehungen zu pflegen, sind alles Schritte, die erforderlich sind, um das College zu verlassen und eine erfolgreiche Karriere zu beginnen. Ich denke, wir sind uns alle einig, dass vorerst die Tage der massiven Rekrutierung durch Unternehmen, um Sie in die Knie zu zwingen Job sind schon lange weg. Wenn Sie früher online gehen, eine professionelle Präsenz aufbauen und anfangen, regionale Fachleute zu treffen und zu begrüßen, können Sie einige offene Türen ausprobieren.

Vielen Dank an Dr. Thomas Ho und den CILT-Vorsitzenden Stephen Hundley von IUPUI für die Gelegenheit, das, was ich gelernt habe, mit der Klasse zu teilen. Ich kann gar nicht genug darüber sagen, wie unglaublich die Mitarbeiter und Einrichtungen bei IUPUI sind - und wenn sie für regionale Unternehmer und Social-Media-Leute wie mich geöffnet sind, zeigt sich, wie engagiert sie sich dafür einsetzen, Bildung mit technologischer Geschwindigkeit zu bewegen!

IUPUI hat auch einen besonderen Platz in meinem Herzen, weil mein Sohn dort gerade zur Schule geht. Bill ist ein Ehrenstudent an der IUPUI in Mathematik und Physik, ein Tutor für Mathematiklabors und beginnt dort, Physikforschung zu betreiben. IUPUI war eine erstaunliche Institution - sie bot meinem Sohn an und ermutigte ihn, jeden Tag neue und herausfordernde Möglichkeiten zu eröffnen. Er wurde kürzlich vom Personal für die nominiert Barry Goldwater Stipendium!

Was denken Sie?

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.