Hoax Marketing? Ivars Unterwasser-Werbetafeln

IvarsBillboardSurfacing

Laut Youtube werden jede Minute 72 Stunden Video hochgeladen! Twitter-Nutzer twittern 400 Millionen Mal pro Tag. In einer Welt voller Lärm ist es schwierig, ein Produkt, eine Website oder eine Dienstleistung zu hören. Es ist noch schwieriger, wenn das Vermarktete nichts wirklich Außergewöhnliches ist. Vermarkter stehen jeden Tag vor der Herausforderung, sich über den Lärm zu erheben. In der Hoffnung auf kreative Anregung wende ich mich dem Jahr 2009 und dem von mir begangenen Unterwasser-Plakatschwindel zu Ivars Fischkette in Seattle, Washington.

Ivars Geschichte des kreativen Marketings

Ivar's wurde von Ivar Haglund gegründet, einem Folk-Sänger aus Seattle, der das erste Aquarium der Stadt baute. Das Restaurant wurde gegründet, weil Ivar es für ratsam hielt, Besucher des Aquariums mit Meeresfrüchten zu füttern. Er gab seinen Restaurants ungewöhnliche Stile und modellierte einen seiner Standorte nach einem indischen Langhaus. Jahrzehntelang sponserte er ein lokales Feuerwerk, an dem jeden Sommer mehr als 300,000 Menschen teilnahmen. In der Gegend war Ivar Haglund eine Legende.

Die Unterwasser-Werbetafeln

Ivar's begann die Unterwasser-Plakatkampagne mit der Ankündigung der Entdeckung von Dokumenten aus den 1950er Jahren, die eine Karte für Werbetafeln lieferten, die der Gründer des Restaurants in Puget Sound versunken hatte. Angeblich stellte sich Haglund eine Zukunft vor, in der Verbraucher persönliche Unterwasser-U-Boote fahren würden, und er hatte Werbetafeln im Sound platziert, um der Werbung für diese U-Boot-Fahrgruppe einen Vorteil zu verschaffen. Dann wurde bekannt, dass Seeleute eine dieser authentischen Plakatwerbung am unteren Rand des Puget Sound gefunden hatten. Die geborgene hölzerne Werbetafel bewarb eine Schüssel Muschelsuppe für nur 75 Cent und war mit verwitterter Farbe und Seepocken dekoriert. Andere Werbetafeln wurden ebenfalls geborgen.

Wenn der Zustand der Werbetafeln nicht ausreichte, um einige von ihrer Authentizität zu überzeugen, trat einer der angesehensten Historiker der Region Seattle vor, um die Ergebnisse zu bestätigen. Paul Dorpat, ein Historiker des US-Bundesstaates Washington und bekannter Zeitungskolumnist in der Stadt, fügte der Mischung seinen Namen hinzu, indem er eine Erklärung abgab, in der er bestätigte, dass die Dokumente echt waren. Seine vertrauenswürdige Meinung, kombiniert mit dem sorgfältig geplanten Pflanzen und der Entdeckung von gefälschten Werbetafeln mit Wasserabnutzung, reichte aus, um die Öffentlichkeit davon zu überzeugen, dass die Werbetafeln echt waren. Zum Gedenken an die Entdeckung senkte Ivar den Preis für seine Muschelsuppe auf 75 Cent pro Schüssel - der gleiche Preis, der in den Anzeigen angegeben ist.

Der Scherz löst sich auf

Ivar hatte vor, den Scherz bis zum Ende der Werbeaktion am Laufen zu halten, aber die Räder lösten sich, nachdem die Kampagne die Aufmerksamkeit einer führenden Restaurantpublikation auf sich gezogen hatte. Als Donegan um einen Kommentar zur Geschichte gebeten wurde, gab er zu, dass die Entdeckung eine war virale Marketingkampagne, die etwas besser lief als erwartet. Nach dieser Aufnahme begannen einige Mitglieder der Öffentlichkeit, die Führungskräfte von Ivar zu verurteilen, weil sie die Werbetafeln gepflanzt und die Öffentlichkeit getäuscht hatten. Paul Dorpat, der Historiker des US-Bundesstaates Washington, erhielt auch öffentliche Hitze, weil er mit dem Stunt spielte.

Wie sich der Stunt auf das Unternehmensergebnis auswirkte

Trotz des Augenblicks schlechte Publicitywar diese kreative Marketingkampagne erfolgreich! Während der Plakatkampagne stieg der Verkauf von Ivars Muschelsuppe um über 400 ProzentDies entspricht einem Anstieg von mehr als 60,000 Verkäufen gegenüber dem Vorjahr. Wie aus diesem Artikel hervorgeht, erinnern sich die Leute an diese kreative Marketingkampagne und sprechen immer noch darüber. Eine Google-Suche nach Ivars Unterwasser-Werbetafeln Hoax gibt über 360,000 Ergebnisse zurück.

Key Take Away

Offensichtlich wurde viel geplant und ausgeführt, um die Unterwasser-Werbetafeln des Ivar zu einem Erfolg zu machen. Im Folgenden finden Sie wichtige Tipps, über die Sie nachdenken sollten:

  • Es gab physische Artefakte, mit denen Fotos und Videos aufgenommen werden konnten, wenn die physischen Artefakte gefunden wurden.
  • Die Geschichte wurde von einem vertrauenswürdigen und lokalen Historiker gebilligt.
  • Das Unternehmen wurde vorbereitet und nutzte die kostenlose Werbung, indem es Geld für die verrückte Geschichte und den gesenkten Preis für Muschelsuppe ausgab.
  • Die Geschichte war ausgefallen und doch glaubwürdig und erregte die Aufmerksamkeit und Fantasie der Menschen.

Wie Sie sehen können, hat das Team von Ivar's die Norm übertroffen. Wenn Sie Erfolg haben wollen, müssen Sie bereit sein, das zu tun, wozu andere nicht bereit sind. Kreieren Sie etwas absurd Hochwertiges. Erstelle eine lustige und halb glaubwürdige Geschichte. Geben Sie sich nicht mit dem Status Quo zufrieden. Im Marketing steigt die Creme wirklich nach oben.

Was denken Sie?

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.