Bitte erläutern Sie Fachjargon und Akronyme

Jargon

Ich habe gerade lesen eine Pressemitteilung eines Unternehmens, das sich an Leute aus der Marketingtechnologie wie mich richtete. In dieser Pressemitteilung erwähnten sie:

OTT, PaaS-Lösung, IPTV, AirTies-Hybrid-OTT und OTT-Videodienstplattform, Anbieter von OTT-Videodienstplattformen, übertriebene Videobereitstellung über ein integriertes Medienmanagementsystem, Hybrid-Demo von OTT, digitaler Video-Broadcasting (dvb-t) , AirTies Air 7320 Hybrid-Set-Top-Box, IP Multimedia-Produktlinie, Set-Top-Boxen, die integrierte OTT-Lösungen für SD- und HD-Video unterstützen.

Ich mache das nicht nach. Das ist noch nicht alles ... hier ist der letzte Punkt:

Eine neue Reihe von DVB-T / IP-Hybrid-STBs, der Air 7320 und der 7334, der Air 7130, ein PVR-STB (Personal Video Recording) mit interner Festplatte und der neue Low-Cost-STB Air 7100 mit Standardauflösung.

Nachdem ich die Pressemitteilung gelesen habe, habe ich absolut keine Ahnung, was diese Firma tut. Keine Ahnung. Sie sind so stark in ihre Branche und ihre Technologie eingebettet, dass sie davon ausgegangen sind, dass jeder, der die Pressemitteilung liest, verstehen würde, was sie getan, verkauft, was auch immer ...

Erklären Sie beim Schreiben Ihrer Blog-Beiträge, Tweets, Pressemitteilungen und Website-Kopien bitte die Fachsprache und formulieren Sie Ihre Akronyme. Vielleicht hätte ich über diese bahnbrechende Technologie gesprochen, wenn ich verstanden hätte, was zum Teufel es war. Stattdessen schrieb ich über die Frage, was zum Teufel es eigentlich war und warum es wichtig war.

3 Kommentare

  1. 1

    Ich hatte genau dieses Problem, als ich die Noobie-Website startete. Ich wollte nicht annehmen, dass jeder wusste, was gebräuchliche Akronyme wie RSS bedeuten. Andererseits wollte ich nicht jedes Mal, wenn ich RSS erwähnte, Really Simply Syndication schreiben müssen. Meine Lösung bestand darin, auf meiner eigenen Website ein Glossar zu erstellen, in dem jeder technische Begriff definiert ist, den ich in meinen Artikeln und Blog-Posts verwende. Auf diese Weise verknüpfe ich jedes Mal, wenn ich ein Akronym verwende (oder sogar ein technisches Wort, das manche Leute möglicherweise nicht verstehen), es einfach mit der Glossardefinition auf meiner eigenen Website.

  2. 2
  3. 3

    Dies ist, warum PR Flaks? gute PR-Flaks überhaupt? müssen die Grundprinzipien des Journalismus verstehen. Es reicht nicht aus, die Gesprächsthemen der Marketingabteilung in einer Pressemitteilung wiederzugeben. Sie müssen wie ein Zeitungsreporter schreiben, alle wichtigen Informationen an die Spitze setzen und zu Beginn eines Stücks Akronyme und Initialismen (z. B. FBI, CIA) buchstabieren.

    Übrigens ist ein „Flak“ ein halb abfälliger Begriff für einen PR-Praktiker. Es ist so, als würde man einen Computerexperten einen Geek oder einen Nerd nennen. Kann eine Niederlage in den falschen Händen sein.

Was denken Sie?

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.