5 Gründe, die Einstellung einer Agentur für digitales Marketing zu rechtfertigen

Online-Marketing

Diese Woche las ich einen Beitrag einer Agentur für digitales Marketing darüber, warum Sie sie einstellen sollten. Der erste und wichtigste Grund war digitales Marketing-Know-how. Ich bin mir nicht sicher, ob ich dem überhaupt zustimme - die Mehrheit der Unternehmen, mit denen wir zusammenarbeiten und die über eine Marketingabteilung verfügen, verfügt über unglaubliches Fachwissen und wir lernen oft von ihnen, so wie sie von uns lernen.

5 Gründe, die Einstellung einer Agentur für digitales Marketing zu rechtfertigen

  • Bürokratie - Eine digitale Agentur muss sich nicht um interne Politik, Budgetprobleme, Einstellungen / Entlassungen und andere Schwerpunkte kümmern, mit denen sich ein in einem Unternehmen beschäftigter Vermarkter befassen muss. Eine digitale Agentur wird mit bestimmten Zielen eingestellt und muss diese Ziele erreichen, andernfalls wird die Beziehung beendet. Während die Agentur möglicherweise mehr pro Stunde kostet als die Mitarbeiter, gleicht die Zeit, die für die Konzentration auf den jeweiligen Job aufgewendet wird, den Unterschied aus.
  • Zugriff auf - schon seit DK New Media Wenn wir mit über einem Dutzend wiederkehrender Kunden zusammenarbeiten, können wir Unternehmenssoftware lizenzieren und die Kosten auf unsere Kunden verteilen. Eine einfache Berichtsanwendung, die alle unsere Kunden lieben, kostet mehrere tausend Dollar pro Sitzplatz. Wir kaufen jedoch 20 Sitzplätze und stellen die Berichterstellung im Rahmen unseres Beratungspakets bereit.
  • Ergebnisse - Unsere Engagements werden mit einer Frist von 30 Tagen ohne Fragen geliefert. Unsere Kunden können die Beziehung jederzeit pausieren oder beenden, wenn sie nicht die gewünschten Ergebnisse erzielen. Wenn Sie ein Team einstellen, ist der Arbeitgeber für die Einstellung, Schulung, Überwachung und mögliche Entlassung des Mitarbeiters verantwortlich. Bei einer Agentur für digitales Marketing liegt dies in ihrer Verantwortung - nicht in Ihrer. Wenn sie nicht auftreten, finden Sie eine andere Agentur ohne alle Kopfschmerzen.
  • Efficiency - Da wir Strategien für Kunden in verschiedenen Phasen ihrer Entwicklung entwickeln, können wir mit einem Kunden testen und die Strategien für alle unsere Kunden bereitstellen. Dies minimiert das Risiko und sorgt für verbesserte Ergebnisse, verkürzte Fristen und senkt die Gesamtkosten bei gleichzeitiger Steigerung der Ergebnisse.
  • Lücken - Manchmal arbeiten wir mit Unternehmen zusammen, die sich durch eine oder zwei Strategien auszeichnen, sodass ihre Bemühungen kontinuierlich in eine Richtung gehen. Wenn Sie ein E-Mail-Guru sind, ist E-Mail Ihre Top-Strategie, um Ergebnisse zu erzielen. Sie haben nicht die Zeit, andere Strategien zu lernen und mit ihnen zu experimentieren, sodass Sie sich darauf konzentrieren, dass Sie Ergebnisse erzielen. Wenn Sie eine Agentur einstellen, haben Sie die Möglichkeit, Ihren Fokus beizubehalten, aber Lücken zu identifizieren, die die Agentur schließen kann.

Hybris ist in großen Organisationen weit verbreitet. Mit den Geldmitteln gibt es immer jemanden, der fragt Warum können wir nicht einfach jemanden einstellen und es selbst tun? Da sich die digitale Landschaft ständig anpasst und die Agenturen mit den Änderungen Schritt halten müssen, leiden Unternehmen unter Ressourcenproblemen, unzureichenden Tools, nicht perfektionierten Prozessen und anderen internen Problemen, die sie daran hindern, die Strategien, die sie testen oder perfektionieren möchten, ordnungsgemäß auszuführen.

Die größten Sportler haben viel gemeinsam - sie stellen Ernährungsberater, Ärzte, Beweglichkeitsspezialisten, Trainer und andere Ressourcen ein, um Größe zu erreichen. Die Einstellung einer digitalen Agentur kann Ihnen dabei helfen, schneller hochzufahren, schneller auszuführen und erstaunliche Ergebnisse zu erzielen, die intern nicht erreicht werden können. Die Einstellung einer Agentur sollte Ihrem Unternehmen dabei helfen, die Größe des digitalen Marketings zu erreichen.

Ein Kommentar

  1. 1

    Ich würde ein "Hören hören" und einen Daumen auf die Liste oben setzen.

    Bei People Productions haben wir mit vielen unserer Firmenkunden gesehen, wie sie nicht nur aus den oben genannten Gründen zu uns kommen, sondern auch aufgrund der Beziehungen, die wir untereinander aufbauen. Wenn der Kunde das Unternehmen verlässt, muss er die Beziehung nicht neu erfinden - er bringt uns oft zu seinem nächsten Unternehmen. Auf diese Weise können sie die Vertrauensbildung verkürzen, und wir können häufig sofort wieder von vorne beginnen.

    Diese Grundlage ermöglicht es uns, neue Strategien und Taktiken mit dem neuen Unternehmen zu erarbeiten und gleichzeitig die Arbeitsbeziehung zu nutzen, um die dualen Lernkurven eines neuen Kunden UND eines neuen Kontakts zu verkürzen. Dadurch kann der Kunde auch wie ein Rockstar aussehen und schnell großartige Ergebnisse erzielen.

Was denken Sie?

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.