Kenshoo bezahltes digitales Marketing-Snapshot: 4. Quartal 2015

2015-Marketing

Ich glaube, dass sich die Dinge jedes Jahr abflachen werden, aber jedes Jahr ändert sich der Markt dramatisch - und 2015 war nicht anders. Das Wachstum von Mobilgeräten, die Zunahme von Anzeigen mit Produktlisten und das Erscheinen neuer Anzeigentypen trugen zu einigen signifikanten Änderungen sowohl des Verbraucherverhaltens als auch der damit verbundenen Ausgaben der Vermarkter bei.

Diese neue Infografik von Kenshoo zeigt, dass das soziale Umfeld auf dem Markt erheblich gewachsen ist. Vermarkter erhöhen ihre Sozialausgaben im Jahresvergleich um 50%, und die Klickraten sind um 64% gestiegen. Die großen Faktoren: die rasante Entwicklung von Facebook als unglaublich leistungsstarke WerbeplattformUnd der Einführung von Instagram-Anzeigen.

Während diese Zahlen die fortgesetzte Annahme von veranschaulichen digitales Marketing übrig traditionelles MarketingIch glaube nicht, dass diese Zahlen die ganze Geschichte erzählen. Der deutliche Anstieg der sozialen Werbung ist eine bemerkenswerte Veränderung. Ich würde gerne eine Aufschlüsselung der Werbetypen sehen - bewerben sie relevante Inhalte? Oder werben sie für Produkte? Kein Zweifel, dass Instagram auf der Produktseite gut abschneiden wird, aber ich wäre nicht überrascht, wenn das Wachstum der sozialen Werbung größtenteils aus inhaltsbezogenem Marketing bestehen würde.

Kein Zweifel, dass Instagram auf der Produktseite gut abschneiden wird, aber ich wäre nicht überrascht, wenn sich das Wachstum der sozialen Werbung größtenteils zusammensetzen würde inhaltsbezogenes Marketing. Es ist nur meine bescheidene Meinung, aber ich glaube immer noch, dass die Werbestrategien zwischen den Plattformen sehr unterschiedlich sind. Während wir auf Facebook werben, locken wir weiterhin zielgerichtete Zielgruppen von sozialen Gesprächen weg und in überzeugende Artikel, Grafiken oder Videos.

Wenn wir jedoch auf Plattformen wie Instagram für Produktmarketing werben, können wir den Benutzer direkt vom Bild (das seine einzige Aufmerksamkeit ohne Konversation hat) in einen Conversion-Trichter leiten. Ich glaube, es ist eine Nuance von Social Ads, die nicht genug erforscht ist, aber sein sollte.

Such- und Social Paid Advertising Trends

 

Was denken Sie?

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.