Konzentrieren Sie sich nicht nur auf die Spitze des SEO Iceberg

Eisberg

EisbergEines der SEO-Unternehmen hatte früher ein Foto von einem Eisberg auf seiner Homepage. Ich liebe die Analogie eines Eisbergs, wenn es um Suchmaschinenoptimierung geht. Ein kürzlich geführtes Gespräch mit einem Kunden über die Rückzahlung seines Budgets für Suchmaschinenoptimierung hatte einige Bedenken, dass er im letzten Jahr nur eine Handvoll eindeutiger Besucher für das Schlüsselwortphrase Wir haben gezielt, gefördert und verfolgt.

Das Schlüsselwort ist ziemlich einzigartig und ich habe keine Berechtigung, es zu teilen…. aber bei der Überprüfung ihrer AnalytikSie waren nur eine Handvoll Besuche ... dafür genaues Schlüsselwort. Es gab jedoch ungefähr 200 Besuche pro Monat für die Suche nach Schlüsselwörtern, bevor wir an der Optimierung arbeiteten. Nach einem erfolgreichen SEO-Programm, das sie auf Platz 1 brachte, wuchs das auf über 1,000 Besuche pro Monat. Das Schlüsselwort an sich führte nur zu einer Handvoll Besuche vor und Dutzende nach. Der Kunde hat nur die gemessen genauer Begriff und nicht der gesamte relevante, damit verbundene Verkehr.

Es gab 266 verwandte Keyword-Begriffe, für die der Client vor dem Programm Datenverkehr erhielt. Das sind 1,141 verwandte Keyword-Phrasen, die nach der Werbung und Optimierung Zugriffe erhalten haben. Diese 1,141 verwandten Keyword-Suchen führten zu über 20,000 neue Besucher zum Ort. Wenn Sie die Rendite berechnen zur Verbesserung der Gesundheitsgerechtigkeit Investition, es ist ein ziemlicher Gewinn. Diese Begriffe sind bekannt als Long-Tail-Keywords, und manchmal gibt es dort mehr Kunden, Geld und Möglichkeiten, als sich bei Keywords mit hohem Volumen mit der Konkurrenz zu messen.

Das Fazit ist, dass SEO nicht wie der Kauf eines Keywords mit PPC ist. Die organische Suche bietet die Möglichkeit, Ihren Traffic durch ein ganzes Netzwerk verwandter Keyword-Phrasen zu steigern. Dies ist in Ihrer Suchmaschinenstrategie von entscheidender Bedeutung. Wenn Ihr ganzer Fokus auf dem liegt Spitze des Eisbergs, achten Sie nicht auf die höheren Zugriffszahlen, die Ihnen verwandte Suchbegriffe bringen.

Eine andere Strategie, bei der dies ein Problem darstellt, ist die lokale Suche. DK New Media hat kürzlich ein SEO-Audit für ein nationales Dienstleistungsunternehmen durchgeführt. Ihre Werbung, ihr Inhalt, ihre Website-Hierarchie - ihre gesamte SEO-Strategie - zielten nur auf allgemeine dienstbasierte Begriffe ohne geografische Lage ab.

Die Konkurrenten essen ihr Mittagessen - bekommen ein hundertmal der Verkehr weil die Wettbewerber die Geografie intelligent so aggressiv wie das Servicethema ins Visier nahmen. Als diese Firma mit ihren zusammenarbeitete SEO Berater, Geografie kam im Gespräch nicht einmal zur Sprache, da die Suchvolumina nicht signifikant waren. Der SEO-Profi konzentrierte sich auf die Spitze des Eisbergs… und verpasste die 90%+ der kleineren, geografischen Keyword-Suchen.

Das Unternehmen steckt in Schwierigkeiten… sie haben viel Grund, sich zu versöhnen, wenn sie hoffen, führend bei der Suche nach Dienstleistungen zu sein. Tatsache ist, dass die lokale Suche die ist Hauptbegriff bei der Suche nach regionalen Diensten. Sie werden bei Google nicht nach „Autowäsche“ suchen, sondern zusätzlich zu „Autowäsche“ auch nach Ihrer Nachbarschaft oder Stadt suchen. Es gibt vielleicht nicht viele Suchanfragen nach „Albuquerque Car Wash“… aber wenn man jede Stadt in den Vereinigten Staaten mit einer Autowaschanlage addiert, ist das eine RIESIGE Zahl.

Es ist in Ordnung, eine Strategie auf die Spitze des Eisbergs zu richten, sie zu messen, zu überwachen und dafür zu optimieren. Vergessen Sie jedoch nicht, dass Sie nur mit der Spitze arbeiten!

Was denken Sie?

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.