LinkedIn erweitert die Funktionalität von Unternehmensseiten

LinkedIn Unternehmensseiten

Während Facebook Seiten für die organische Reichweite weitgehend aufgegeben hat, scheint LinkedIn die Gelegenheit zu nutzen, um Unternehmen dabei zu helfen, das soziale Engagement zu fördern, indem einige großartige neue Funktionen in Unternehmensprofilseiten hinzugefügt werden.

Gemeinschaften sind der Kern für den Erfolg jedes Unternehmens. Mitarbeiter, Partner, Kunden und Bewerber bilden eine Community und können gemeinsam durch aussagekräftige Gespräche zum Wachstum Ihres Unternehmens beitragen. Sparsh Agarwal, Produktleiter, LinkedIn Seiten

Heute hat LinkedIn LinkedIn Pages angekündigt - die nächste Generation von LinkedIn Unternehmensseiten. Die Seiten wurden von Grund auf neu erstellt, um Marken, Institutionen und Organisationen, von kleinen bis zu großen Unternehmen, die Möglichkeit zu geben, konstruktive Gespräche mit der LinkedIn-Community von mehr als 590 Millionen Mitgliedern zu führen.

LinkedIn generiert täglich mehr als 2 Millionen Beiträge, Videos und Artikel im Feed, und diese Interaktionen nehmen nur noch zu. Ihre neue Pages-Erfahrung fördert aktive Communities und Gespräche auf LinkedIn mit Mitarbeitern, Kunden, und Anhänger.

Seiten sollen Organisationen dabei helfen, sich authentisch mit Mitgliedern zu verbinden, ihr Geschäft auszubauen und dauerhafte Verbindungen aufzubauen. Um dieses Ziel zu erreichen, werden Seiten auf drei Hauptpfeilern aufgebaut:

  • Nehmen Sie an den wichtigen Gesprächen teil - Community-Manager, auch als Administratoren bezeichnet, sind das Rückgrat der sozialen Strategie einer Organisation. Seiten bieten ihnen die Werkzeuge, die sie benötigen, um die tägliche Interaktion mit ihrer Community zu fördern. Administratoren können jetzt über die mobile LinkedIn-App für iOS und Android unterwegs Updates veröffentlichen und auf Kommentare reagieren. Administratoren können ihre Seite auch mit Hashtags verknüpfen, sodass sie Konversationen über ihre Marke oder relevante Themen auf LinkedIn abhören und darauf reagieren können. Während Administratoren immer die Möglichkeit hatten, Bilder, native Videos und Texte auf ihren LinkedIn-Unternehmensseiten zu veröffentlichen, können sie jetzt Dokumente wie PowerPoint-Präsentationen, Word-Dokumente und PDFs freigeben, um reichhaltigere und überzeugendere Markengeschichten zu erzählen.
  • Kennen und erweitern Sie Ihr Publikum - Eine der größten Herausforderungen für Administratoren besteht darin, zu wissen, welche Art von Inhalten einen Mehrwert für ihre Community darstellt, da sonst ihre Beiträge flach fallen können. Wir haben gebaut Inhaltsvorschläge, eine neue Funktion, die die Themen und Inhalte aufzeigt, die bei der Zielgruppe auf LinkedIn angesagt sind. Mit diesen Erkenntnissen können Administratoren jetzt Inhalte kuratieren und erstellen, mit denen sich ihre Zielgruppen sicher beschäftigen werden. Arbeitgeber können ihr Talent-Branding mit Karriereseiten auf die nächste Ebene heben, sodass Sie die Möglichkeit haben, aktuelle und potenzielle Talente mit einem Tab "Leben" und einem zu beschäftigen Registerkarte "Jobs", die einen individuellen Einblick in Ihre Unternehmenskultur, Jobs und die Arbeitsweise in Ihrem Unternehmen bietet.

Vorschläge für LinkedIn-Inhalte

  • Engagieren Sie Ihre Leute - Die Mitarbeiter eines Unternehmens sind ihr größtes Kapital und können ihre größten Befürworter sein. Das Verstärken ihrer Stimmen kann Organisationen dabei helfen, stärkere Verbindungen zu ihrem Publikum aufzubauen. Wir freuen uns, Ihnen eine Reihe von Tools vorstellen zu können, mit denen Unternehmen ihre Mitarbeiter einbeziehen können, indem sie die Möglichkeit einführen, die öffentlichen LinkedIn-Beiträge ihrer Mitarbeiter auf ihrer Seite zu entdecken und erneut zu teilen. Wir führen auch die Möglichkeit ein, auf Beiträge auf LinkedIn zu antworten und diese erneut zu teilen, auf denen die Seite eines Unternehmens erwähnt wird, z. B. Kundenreferenzen und Produktbewertungen. Auf diese Weise können Unternehmen Gespräche präsentieren, die Menschen über sie führen, und ihre Marke von der Masse abheben.

Linkedin Unternehmensseitenfreigabe

Greifen Sie über Ihre bevorzugten Tools auf Seiten zu

LinkedIn hat seine Partner-APIs verbessert, um es Administratoren zu erleichtern, über die API Gespräche auf LinkedIn zu führen. Durch eine Produktintegration mit Hootsuite können Administratoren jetzt Benachrichtigungen innerhalb von Hootsuite erhalten, wenn auf ihrer LinkedIn-Seite Aktivitäten stattfinden.

Mit mehr als 590 Millionen professionellen Nutzern ist LinkedIn ein erstklassiger Ort für Marken, um sich mit Kunden, Mitarbeitern und Interessenten zu verbinden. Wir freuen uns, die erste Social-Media-Management-Lösung zu sein, die die neue Benachrichtigungs-API von LinkedIn aufbaut, damit unsere Kunden das Engagement auf LinkedIn effektiver fördern können. Ryan Holmes, CEO und Gründer von Hootsuite

LinkedIn hat auch mit zusammengearbeitet Crunchbase Auf LinkedIn-Seiten können Sie Einblicke in die Finanzierung und wichtige Investoren erhalten und LinkedIn-Mitgliedern ein umfassenderes Verständnis des Geschäftsprofils eines Unternehmens vermitteln.

LinkedIn Unternehmensseitenverwaltung

Weitere Informationen zu LinkedIn-Seiten und deren Funktionsweise für Ihr Unternehmen finden Sie hier. LinkedIn hat mit der Einführung der neuen Pages-Erfahrung in den USA begonnen und wird sie in den kommenden Wochen allen Unternehmen weltweit zur Verfügung stellen.

Was denken Sie?

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.