LinkedIn wird mit seinem Storytelling persönlich

Linkedin erweitertes Profil

In letzter Zeit habe ich viel mehr Zeit auf LinkedIn verbracht als in anderen sozialen Netzwerken. Ich habe kürzlich in ein Premium-Konto investiert, um herauszufinden, wer mein Profil überprüft hat, und um die Effizienz der Vernetzung mit Zielorganisationen zu verbessern. Das Premium-Konto verfügt über die zusätzliche Funktion eines erweitertes Layout und eine bessere Sicht in den Suchergebnissen. Plattformweit hat sich auch die Kuratierung von Artikeln bei LinkedIn wirklich verbessert - ich achte auf jede E-Mail, die sie senden.

Dies ist nur meine Meinung, aber ich glaube, LinkedIn hat sich von einem Business-to-Business-Ansatz zum Marketing und zur Entwicklung seiner Plattform zu einem Professional-to-Professional-Networking-Ansatz entwickelt. Ihre neueste Markenkampagne, Beschreibe Dich selbst, vertieft sich direkt in diese Strategie mit einem fantastischen Storytelling-Ansatz zur Nutzung ihrer Plattform. Sarah Acton, Direktorin für Markenmarketing bei LinkedIn schrieb über die Strategie in ihrem Blog.

Ähnlich wie Apple vermarktet, was Sie mit seinen Apps und seiner Hardware erreichen können, vermarktet LinkedIn das, was Sie erreichen können, wenn Sie die Plattform nutzen. Die Verwendung von echten Mitgliedern und echten Geschichten ist unglaublich, da sie das Publikum emotional berührt - der Schlüssel zum Erfolg hinter Marketingstrategien für das Geschichtenerzählen.

Die LinkedIn Picture Yourself-Kampagne stellt einen einzigartigen Ansatz für LinkedIn dar, da sie nicht nur die Leistungen von LinkedIn-Mitgliedern (mehr als 300 Millionen weltweit) feiert, sondern über den funktionalen Aspekt des LinkedIn-Profils hinausgeht und die Emotionen hervorhebt, die mit dem Erreichen von Karrierezielen einhergehen und die Reise, um Ambitionen der Kindheit zu erfüllen. Diese Kampagne ist das erste Mal, dass LinkedIn echte Mitglieder für eine Markenkampagne verwendet, mit 9 aktuellen LinkedIn-Mitgliedern und ihren Geschichten für die Kampagne. Durch diese neue Kampagne definiert sich LinkedIn nicht nur als professionelles Werkzeug, sondern auch als moralischer Kompass, der zeigt, wie LinkedIn Benutzer inspirieren und sinnvolle Beziehungen aufbauen kann.

Ich habe vielen meiner jungen Kollegen geraten, ihre LinkedIn-Profile zu bearbeiten und zu verbessern, die dort freigegebenen Inhalte zu erweitern und ihre Netzwerke zu bearbeiten. Als Geschäftsinhaber erkenne ich, dass der Wert meines Geschäfts direkt auf den Wert meines Netzwerks zurückzuführen ist. LinkedIn ist das beste Mittel für jeden Fachmann, um die Kontrolle über sein Schicksal zu übernehmen, die richtige Zielgruppe anzuziehen und sich mit ihnen zu verbinden, um die Geschäftsergebnisse zu erzielen, von denen sie träumen.

Wir haben unseren Kunden auch geraten, das Geschichtenerzählen als Hauptfokus ihrer Inhalte und sozialen Strategien zu verwenden. Die Möglichkeit, Geschichten zu sammeln - über Text, Bilder oder Videos - ist heutzutage so einfach. Und je mehr Geschichten Sie erzählen können, desto besser sind die Chancen, dass ein potenzieller Kunde eine sieht und sich mit der Geschichte beschäftigt, weil sie ihrer Situation ähnlich ist. Es ist eine Sache, sich über Ihre Funktionen oder Vorteile Gedanken zu machen, aber es ist ein ziemlicher Schritt, wenn ein Kunde bespricht, wie sich sein geschäftliches oder persönliches Leben verändert hat!

Ich freue mich auf die Ergebnisse dieser Marken- und Storytelling-Strategie! Wenn Sie möchten, können Sie Ihre Geschichte mit LinkedIn teilen, indem Sie sie unten eintragen Beschreibe Dich selbst Kampagnenseite!

Was denken Sie?

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.