LinkedIn testet neue Wetterbenachrichtigungsfunktion

LinkedIn fügt Wetterfunktion hinzu

LinkedIn scheint eine Wetterbenachrichtigung im Bereich der Kopfzeile zu testen. Wenn Sie den Mauszeiger über das Wetterinformationssymbol bewegen, wird seit gestern angezeigt, dass der Dienst "Power by sun365" ist Google Chrome-Erweiterung und die Wetter-Dashboard-Website sun365.me. Und ja, sie sagen "Macht", nicht "Macht".

LinkedIn fügt Wetterfunktion hinzu

Dies scheint ein extrem begrenzter Testversuchoder ein extrem langsamer Rollout, da ich nicht einmal eine andere Person finden konnte, die diese Funktion sieht.

Die große Frage ist, warum? Meine Vermutung ist, dass sie glauben müssen, dass mehr Menschen ihren Morgen mit LinkedIn beginnen werden oder dass dies die Website „klebriger“ machen könnte. Das scheint mir ein langer Weg zu sein. Was denken Sie? Ist dies eine Funktion, die Sie gerne auf LinkedIn haben würden?

2 Kommentare

  1. 1
  2. 2

    Danke für diesen Beitrag, Kevin. Ich habe das vor ein paar Wochen auf meiner Twitter-Seite gesehen. Jetzt heute morgen auf LinkedIn. Ich habe diese Chrome-Erweiterung nicht installiert. Ich bin mir nicht sicher, ob es mir gefällt oder nicht, aber bisher scheint es ziemlich harmlos zu sein.

Was denken Sie?

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.