Lackmus: Können Leute Ihre E-Mail tatsächlich lesen?

Lackmus

Wir haben uns in letzter Zeit darauf konzentriert ... ähm ... über das Handy zu schreien und ich hoffe, wir bekommen Ihre Aufmerksamkeit. Wenn Sie heute eine Sache tun, sollten Sie Ihre E-Mail-Nachrichten, die Sie von Ihrem E-Mail-Anbieter senden, testen, um festzustellen, ob die Benutzer sie tatsächlich lesen können.

Da haben wir Kern-E-Mail-Vorlagen für unsere entwickelt E-Mail für WordPress-LösungCircuPress, das Erstellen einer reaktionsschnellen E-Mail-Vorlage, deren Größe geändert wurde, die lesbar war und die über eine Vielzahl von E-Mail-Clients hinweg funktioniert, war geradezu entmutigend. Wir haben mit einigen angefangen Kostenlose reaktionsschnelle E-Mail-Vorlagen von Zurb.

Als es an der Zeit war, unsere eigene CircuPress auf Abruf, tägliche und wöchentliche E-Mails zu entwerfen, gaben wir auf und stellten die Fachleute von ein E-Mail Mönche es zu tun. Email Monks verfügt über mehr als 100 schöne, optimierte E-Mail-Vorlagen, die Sie einfach direkt von ihrer Website kaufen können, wenn Sie noch kein Design entwickelt haben.

Neben unseren E-Mail-Vorlagen haben uns auch Email Monks unsere zur Verfügung gestellt Lackmus berichtet Dadurch erhielten wir Screenshots jeder unserer E-Mails in verschiedenen Desktop-, Mobil- und webbasierten E-Mail-Clients. Jeder kann auch angeklickt und vergrößert werden:

Lackmus-E-Mail-Test

Möglicherweise geben Sie viel Geld aus, um eine E-Mail zu versenden, die auf vielen Geräten möglicherweise nicht lesbar ist. Wenn mehr als die Hälfte aller Personen auf ihrem Mobilgerät E-Mails abruft, wird Ihr veraltetes Tabellenlayout ohne Reaktionsfähigkeit möglicherweise einfach in den Papierkorb geworfen. Machen Sie einige Tests mit Lackmus sehen!

Ein Kommentar

  1. 1

Was denken Sie?

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.