Langform-Content-Marketing

Depositphotos 5503449 s

Gesellschaft und Leben im Allgemeinen scheinen sich mit Lichtgeschwindigkeit zu bewegen; Aufholen oder verpassen ist das Motto vieler Unternehmen. Tatsächlich hat das Leben auf der Überholspur mit der Einführung von Websites, auf denen Kurzforminhalte geteilt werden können, eine ganz neue Bedeutung erhalten - Vine, Twitter und BuzzFeed sind nur einige beliebte Beispiele. Aus diesem Grund haben sich viele Marken darauf konzentriert, Informationen, die ihre Kunden benötigen, in kurzen Ausschnitten bereitzustellen, die unterwegs verdaut werden können. Es ergibt Sinn; In vielen Fällen ist dies der beste Weg, um einen Kundenstamm zu erreichen, der schnell Online-Zeit verliert.

Wenn Marken jedoch Marketingstrategien entwickeln, die sich ausschließlich auf kurze Inhalte und Informationen konzentrieren, fehlt ihnen möglicherweise das Gesamtbild, ein Bild, das lange und kurze Inhalte benötigt, um Ergebnisse zu erzielen.

Langform-Content-Marketing ist nach wie vor genauso wichtig wie je zuvor. Im Folgenden sind einige Gründe dafür aufgeführt.

Die Bedeutung und der Einfluss von Suchrankings

Ja, Social Media-Websites sind große Verkehrsquellen für eine Vielzahl von Marken. Online-Benutzer teilen Beiträge, Links und Fotos mit ihren Netzwerken, und Informationen können sich exponentiell auf eine unbegrenzte Anzahl von Personen ausbreiten. Dies treibt den Verkehr an.

Wenn Kunden jedoch nach bestimmten Informationen zu bestimmten Themen suchen oder nach den besten Optionen für Einkäufe suchen, verwenden sie höchstwahrscheinlich eine Suchmaschine. Aus diesem Grund muss eine Marketingstrategie Inhalte in Langform enthalten. Tweets und Reben werden nicht oft in den Suchergebnissen angezeigt, da sie nicht genügend Platz für die Keyword-Optimierung bieten. Stattdessen werden auf Websites mit regelmäßig aktualisierten Inhalten, die relevant sind, immer noch die besten Platzierungen und Platzierungen in Suchmaschinen angezeigt. Wenn Sie vor einem Online-Publikum auftreten möchten, das am wahrscheinlichsten konvertiert, sind Inhalte in Langform ein notwendiger Bestandteil Ihrer Marketingstrategie.

Glaubwürdigkeit herstellen

Kunden möchten so viel wie möglich über die Marken wissen, mit denen sie Geschäfte machen. Sie möchten die Möglichkeit haben, sich mit dem Unternehmen auseinanderzusetzen und zu erfahren, warum es existiert, was es tut und wer es leitet. Sie wollen interagieren.

Kurzform-Inhalte sind zwar eine hervorragende Möglichkeit, potenzielle Kunden und Kunden zu erreichen, aber nicht die beste Möglichkeit, die Glaubwürdigkeit zu etablieren, die eine Marke haben muss, um der Konkurrenz einen Schritt voraus zu sein. Mit Inhalten in Langform können Marken Inhalte veröffentlichen, die Fragen beantworten und eine starke Historie aufweisen. Es ermöglicht Marken, auf Branchenereignisse zu reagieren und die vorhandene Wissensbasis von Kunden und potenziellen Kunden zu erweitern. Es gibt der Marke eine Stimme, die es dem Kundenwissen und damit dem Vertrauen ermöglicht, zu wachsen. Einige Beispiele für erfolgreiche Inhalte in Langform sind eBooks, Blog-Posts in Langform oder Fallstudien zu einem branchenbezogenen Thema.

Bereitstellung von Mehrwert

Es ist zwar wichtig, mobile Benutzer und diejenigen zu erreichen, die es eilig haben, aber es ermöglicht nicht den Mehrwert, den Marken für langfristige Kundenbeziehungen benötigen. es ist begrenzt. Jüngste Studien haben gezeigt, dass Kurzform-Inhalte zwar eine Möglichkeit sind, den Datenverkehr zu steigern, jedoch nicht die beste Möglichkeit, sich mit Besuchern zu verbinden und ihnen einen Grund zu geben, zurückzukehren und schließlich zu konvertieren.

Als Marke, ob online oder persönlich, sollte das Ziel darin bestehen, jedem Kunden auf Schritt und Tritt einen Mehrwert zu bieten. Sie möchten, dass Ihre Produkte und Dienstleistungen messbare Ergebnisse liefern, die Kunden dazu ermutigen, nicht nur zurückzukehren, sondern ihre Erfahrungen mit anderen zu teilen. Dies sollte für Ihre Website gleich sein. Sie möchten, dass Ihre Inhalte den Kunden einen Grund geben, zurückzukehren, mehr zu erfahren und das Gelernte mit ihren Online-Netzwerken zu teilen. Mit Inhalten in Langform können Marken Nachrichten übermitteln, die viel wichtiger sind als Kurznachrichten mit geringer Tiefe. Es ermöglicht Unternehmen, auf Kundenbedürfnisse und -wünsche zu reagieren und gleichzeitig den Wert zu liefern, den sie verdienen.

In einer Welt, die sich auf das Marketing von Kurzform-Inhalten konzentriert, kann das Hinzufügen von Langform-Inhalten zum Mix eines der nützlichsten Werkzeuge sein, um die Nase vorn zu haben und einen bleibenden Eindruck zu hinterlassen.

Was denken Sie?

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.