Bitte sag mir, warum ich sauge!

TraurigIch liebe Ziele. Ich liebe Ziele besonders, wenn ich sie mir selbst setze. Ende letzten Jahres habe ich mir das Ziel gesetzt, 5,000 die 2007er-Marke für Technorati zu überschreiten. Dies war zusätzlich zu einigen andere Ziele, die ich mir gesetzt hatte. With the exception of my health (I really need to lose weight), I've demolished every goal that I've set for myself, in addition to my Technorati Rank.

These last few weeks, my blog seems to be ‘stuck' on growth, though. I would ordinarily write this off as folks drifting off for the summer. When it's your ‘rank' that's not moving, though, that's definitely pointing to some other issue since we all have to put up with the summer blahs. A few weeks ago, I was excited to see my blog hanging around 2,010… now it's back up to 2,125.

Liegt mein Inhalt zurück?
Gehe ich vom thema ab
Sauge ich einfach nur?

I've actually gone so far as to purchase some Adwords for the site. I'm concentrating on corporate blogging and social media, as well as geographically purchasing Adwords for Indianapolis. I've gotten about 15,000 impressions on the ads but only a few clicks. I don't mind that, too much, since clicks cost money. The goal of the advertising is really name recognition, not physical traffic. I figure if I can get my name out there in the right audience, the traffic will follow. Let me know if you see one of these ads and tell me what you think of it.

I would also love to hear what you miss about my blog that was remarkable before but hasn't been lately. If you're shy and don't want to comment in public, feel free to use meine Kontaktseite. My ‘fame and fortune' seem to be coming primarily from my WordPress Plugins, not the other content on the site. That's a little disconcerting since I do quite a bit of research on my topics each day.

Of course, if you'd like to really help with my content AND my Technorati Rank, write about my blog and how it sucks on your blog. I promise I'm open to criticism and look forward to implementing some change as soon as possible.

13 Kommentare

  1. 1

    Also, Doug, wenn du einmal unter den Top 5 von Technorati sein musst, was kommt als nächstes, die Weltherrschaft? 🙂

    Und hier dachte ich, die Top 10,000 wären ein gutes Ziel 🙁

    • 2

      Hallo Des!

      Top 5 würde definitiv meinen Tag machen! Die Top 10,000 sind definitiv etwas, auf das man stolz sein kann. Ich achte ehrlich gesagt nicht sehr auf die tatsächliche Anzahl - nur dass sie sich verbessert. In letzter Zeit hat es sich rückwärts bewegt, also mache ich mir Sorgen.

      Wir werden beide weiter verstopfen! Zweifellos wirst du mich bald übertreffen!

      Doug

  2. 3

    Möglicherweise haben Sie die sechsmonatige Grenze erreicht.

    Technorati zählt nur Links in den letzten sechs Monaten. Damit Ihr Rang also weiter steigt, müssen Sie immer die Anzahl der Links übertreffen, die Sie vor sechs Monaten erhalten haben.

    Ich stellte fest, dass die Dinge zwischen 1900 und 2100 sehr langsam wurden… dann gingen 1450 bis 1900 ziemlich schnell.

    Dann habe ich es satt 🙂

    • 4

      Ich denke du hast recht Eng! Ich werde es weiter machen. Meine Gesamtstatistik (einschließlich Treffer) ist ebenfalls etwas flach. Ich habe auf Seiten wie gelesen Problogger Das einfache Hinzufügen weiterer Beiträge könnte den Unterschied ausmachen.

      Ich würde es allerdings hassen, nur einen Beitrag zu schreiben, um einen Beitrag zu verfassen. Ich weiß, dass er das nicht empfiehlt, aber so könnte es sein. Ich denke gerne, dass ich einen Mehrwert schaffe, den die Leute anderswo nicht finden können. Ich bin immer auf der Suche nach dem Einzigartigen… etwas, das schwer zu finden ist!

    • 5
  3. 6

    Ich denke, Sie bieten eine gute Mischung aus Posts und haben es wirklich gut gemacht, die von Ihnen gesetzten Ziele zu übertreffen. Ich würde einfach weiter einstecken.

    Viele Blogs treffen auf Patches, in denen nicht viel los ist. Das weiß ich auf meinem Blog. Meine Abonnentenzahlen haben sich in den letzten 6 Monaten verdoppelt, aber der Verkehr ist in letzter Zeit ziemlich konstant geblieben, und mein Technorati-Ranking liegt um die 100-Marke. Aber es dämpft nicht meine Begeisterung für das Bloggen.

    Ich genieße es wirklich, Artikel zu veröffentlichen und zu schreiben, und ich werde mich weiter damit beschäftigen. Ich versuche heutzutage, mich nicht zu sehr auf meine Statistiken zu konzentrieren, aber es ist gut, Ziele zu setzen, wie Sie es getan haben.

    Ich habe gesehen, dass einige Blogger innerhalb weniger Monate nach dem Start eines Blogs einen unglaublichen Erfolg hatten, und das ist großartig zu sehen, aber für die meisten von uns ist es über mehrere Jahre hinweg sehr anstrengend, eine echte Rückkehr zu sehen.

    Mein Rat wäre, den Blog weiter zu schreiben. Wenn Sie das gerne tun, dann hören Sie nicht auf.

  4. 8

    Doug,
    Du saugst nicht! Ich habe festgestellt, dass Datenverkehr, eingehende Links und neue Abonnenten in Wellen gehen. Sie produzieren wertvolle Inhalte, die weiterhin Aufmerksamkeit erregen. Ich wette, in drei Wochen werden Sie sich fragen, warum Sie diesen Beitrag geschrieben haben!

    -Klopfen

    • 9

      Danke, Pat! Ich glaube, ich fühlte mich etwas unsicher. Ihr Leute entpuppt euch als großartige Selbsthilfegruppe!

      Außerdem habe ich festgestellt, dass ich in den Power 41-Marketing-Blogs von Todd And auf Platz 150 bin. Beeindruckend! Ich bin dort ziemlich hochgesprungen!

  5. 10

    Mein Jammern könnte etwas verfrüht sein! Ich habe überprüft und die API gibt einen anderen Wert für meinen Rang zurück als die Website! Es scheint, ich habe 2,000 gebrochen! Ich habe die guten Leute bei Technorati abgesetzt, um sie wissen zu lassen, dass etwas nicht stimmt.

  6. 11

    Hallo Doug, und ja, ich lebe noch. Ich lege nicht viel Gewicht auf voreingenommene Statistiken, wie sie Technorati gerne serviert. Ihre Statistiken sind leicht zu manipulieren und bedeuten in der realen Welt nicht viel. Ich würde mich mit jedem Zähler, den Sie verwenden, auf Ihre tatsächlichen Statistiken konzentrieren. Schreiben Sie einfach regelmäßig gute Inhalte, und der ROI wird erreicht.

    Nur eine Beobachtung. Mir ist klar, dass Sie nach dem Unternehmensverkehr suchen, aber vielleicht möchten Sie Ihr Image ein wenig aufhellen. Sie werden feststellen, dass die Seth Godins, Steve Rubels (und die Bloke Blokes) alles daran setzen, ein unbeschwerteres Bild zu präsentieren. Andererseits sind sie etwas älter und haben in der Unternehmenswelt bereits ein bestimmtes Niveau erreicht Es ist ein Urteilsspruch und etwas, mit dem Sie experimentieren könnten.

    Wie Itch sagte, schaffen es einige schnell nach oben. Aber es sind meistens Opportunisten, die es geschafft haben, das System zu spielen, oder die mit einem A-Lister vernetzt waren, der ihnen dabei geholfen hat. Aber für den Rest von uns, der es ehrlich macht, ist viel Zeit und Mühe erforderlich.

    Mach weiter, Bruder.

    … BB

    • 12

      Danke, Kerl! Das ist ein fantastischer Rat! Ich habe nur sehr wenige gute Tipps, aber ich werde auf jeden Fall versuchen, ein weniger stickiges Bild zu bekommen!

      Ich bin so froh, dass es dir gut geht!

  7. 13

    Und denken Sie daran, dass der Liste ständig neue Blogs hinzugefügt werden. Obwohl Ihr Gesamtranking möglicherweise etwas abnimmt, sind Sie in der Gesamtzahl immer noch die besten x%

    Und dann müssen Sie berücksichtigen, wer Ihre Zielgruppe ist. Ein Blog mit weniger spezialisierten Inhalten hat natürlich bessere Chancen, ein großes Publikum zu gewinnen. Mit anderen Worten, es zählt wirklich, wo Ihre Bewertung im Vergleich zu anderen Blogs und Websites über Marketing und Technologie steht.

    Als letzte Reserve können Sie immer verwenden Überschriften mit Referenzen zu weiblichen Körperteilen;)

    Machen Sie weiter so und behalten Sie das Lächeln.

Was denken Sie?

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.