Markt wie eine Mama Blogger

Mama BloggerMütter.jpg haben war in letzter Zeit in den Nachrichten wegen ihrer Vorliebe für kostenlose Waren und der Vorteile, die es mit sich bringt, gut verfolgte Pechfrauen zu sein.

Was Mutter-Blogger zu einer so gefragten Gruppe von PR-Profis und Vermarktern macht, ist, dass sie große Gruppen von Frauen (meistens) mobilisieren können, die dem vertrauen, was sie sagen, sich als vertrauenswürdige Berater aufgebaut haben und wissen, was ihre Community will. Was lernen Vermarkter von Mama-Bloggern?

Sei leidenschaftlich:

Die Leidenschaft, die Mutter-Blogger haben, kann nicht vorgetäuscht werden, und die Leidenschaft, die Sie für Ihr Unternehmen haben, sollte auch nicht vorgetäuscht werden. Die erfolgreichsten Blogs sind solche, die aus Leidenschaft für etwas entstanden sind, das der Autor hat, seine Familie, seine Arbeit und Familie usw. Als Vermarkter müssen Sie definieren, worüber Ihr Unternehmen leidenschaftlich ist. 37 Signale hat eine große Anhängerschaft um ihre Leidenschaft für einfache, effektive Software aufgebaut.

Campaign Monitor hat ein großartiges E-Mail-Marketing-Tool entwickelt, das sich mit der Leidenschaft gut gestalteter E-Mails befasst. Was auch immer Ihre Leidenschaft ist, machen Sie es in Ihrem Marketing deutlich und denken Sie daran, dass Ihre Kunden echte Leidenschaft von etwas unterscheiden können, das hergestellt wird!

Eine Verbindung herstellen

Sich mit ihren Lesern zu verbinden, ist das, was Mutter-Blogger am besten können. Sie wissen, welche Tasten sie drücken müssen und wie sie ihre Leser zum Handeln bewegen können, weil sie eine gemeinsame Bindung haben. Sicher, nicht alle Vermarkter können eine einzigartige Bindung wie Mutterschaft zu ihren Kunden haben, aber sie können eine gemeinsame Verbindung finden.

Als Vermarkter müssen Sie verstehen, was Ihre Kunden brauchen und wie Sie sich mit ihnen verbinden können. Ob es durch ein ist einfache Online-UmfrageIn der heutigen Welt des One-to-One-Marketings ist es von entscheidender Bedeutung, über andere Online-Tools wie Social Media einen Weg zu finden, um mit Ihren Kunden in Kontakt zu treten.

Kundgebung für einen guten Zweck:

Viele Mutter-Blogger haben sich für einen guten Zweck versammelt. Ob es eine Krankheit ist oder Pfadfinderkekse. Als Unternehmen kann Ihre Leidenschaft durch das gesehen werden, woran Sie glauben. Unabhängig davon, ob Sie ein sozialbewusstes Problem haben oder einen Grund für einfachere und effektivere Tools haben, können Sie Ihre Kunden und potenziellen Kunden zusammenbringen und sie zu Ihren Markenanwälten machen, die auf einer gemeinsamen Überzeugung beruhen. 

In diesem Fall wurde Salesforce schnell als No Software CRM bekannt und verfügt nun über 59,000 Unternehmen als Benutzer ihrer Lösung. Sie haben sich gegen die gebundenen CRM-Lösungen auf Unternehmensservern und das demokratisierte CRM durchgesetzt, indem Sie überall auf der Welt auf Ihre Datenbank zugreifen konnten.

Ethos baute eine Marke von Wasser um eine Sache - sauberes Wasser für Kinder - und half ihm, Verteilung durch zu erreichen Starbucks. Wenn Sie Ethos kaufen, kaufen Sie es aus dem Glauben heraus, dass Kinder sauberes Wasser haben sollten. Ihre Marke muss für etwas stehen, das auffällt, aber denken Sie daran, wenn Sie für alles stehen, können Sie für nichts stehen. Wählen Sie also mit Bedacht aus.

Was denken Sie?

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.