Trends, Herausforderungen und Erfolg der Marketing-Automatisierung

Holger Schulze und der Everything Technology Marketing Blog führte eine Umfrage unter B2B-Vermarktern in der B2B Technology Marketing Community auf LinkedIn.

Ich fragte Troy Burk, CEO von Right On Interactive - a Marketing-Automation-Plattform Das Unternehmen wurde als führend in der Branche identifiziert, um Feedback zu den Umfrageergebnissen zu geben.

Troja-BurkDie Umfrage wurde gut durchgeführt und bietet einige gute Messdaten darüber, wie eine Untergruppe von B2B-Vermarktern die Marketingautomatisierung nutzt. Ein großes Lob an Holger und das Team, das dies zusammengebracht hat. Von den 909 Antworten stammte die Mehrheit der Befragten aus der Software-, High-Tech- und Marketingbranche mit weniger als 100 Mitarbeitern. Für Unternehmen, die in diese Kategorie fallen, haben wir ähnliche Trends, Hindernisse und Ziele gesehen. Diese Unternehmen arbeiten hart daran, so schnell wie möglich neue Kunden mit einem begrenzten Budget für die Arbeit zu gewinnen. Die meisten konzentrieren sich auf die Lead-Generierung, die Kosten sind ein wichtiger Faktor, und die ROI-Messung basiert leider auf der Reaktion der Kampagne (Öffnen und Klicken).

Richtig durchgeführte Marketing-Automatisierung bedeutet eine höhere finanzielle Rendite, engere Beziehungen, eine verbesserte interne Effizienz und die Schaffung eines relevanteren und lohnenderen Kundenerlebnisses.

Darüber hinaus bemerkte Troy, dass die Empfänger während der gesamten Umfrage zwar über das Budget sprachen, aber über die Hälfte (57%) die Effektivität anhand der Öffnungs- und Klickraten gemessen haben. Gleichzeitig gaben 37% an, dass das Budget die größte Einschränkung darstelle und hofften auf kostengünstigere Lösungen. Es stellt sich die Frage, ob Vermarkter ihre Marketing-Automatisierungsplattform tatsächlich richtig messen oder nicht. Sie sollten keine Marketingplattform anhand der Kosten messen. Sie sollten Ihre messen Investition in Marketing-Automatisierung basierend auf den Renditen!

Es ist ein trübes Fazit: Die Empfänger wünschen sich mehr Leads, eine kostengünstige Lösung für die Marketingautomatisierung mit einem flachen oder sinkenden Budget für die Marketingautomatisierung. Und sie messen den Erfolg an Öffnungs- und Klickraten.

Was denken Sie?

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.