Sie wissen nicht, was Marketing ist

Haben Sie viel über das Wort nachgedacht? Marketing? Wie bei vielen Wörtern wurde die Definition im Laufe der Zeit verzerrt und neu definiert. Wikipedia bietet die folgende Definition:

Marketing ist ein fortlaufender Prozess der Planung und Durchführung des Marketing-Mix (Produkt, Preis, Ort, Werbung, oft als 4 Ps bezeichnet) für Produkte, Dienstleistungen oder Ideen, um den Austausch zwischen Einzelpersonen und Organisationen herzustellen. Wikipedia

Searsandroebuck1900Klingt persönlich, oder? Marketing geändert, weil Märkte geändert. Als die Märkte wuchsen und per Fernzugriff mit den Verbrauchern verbunden waren, mussten die Vermarkter die Art und Weise ändern, wie sie ihr Produkt verkauften.

Verwendung von Katalogen und Zeitungsanzeigen… und Abschluss von Fernsehwerbung, die Markt in Marktging verloren.

Doc Searls genannt, was wir tun Axt im Head Marketing in seinem treffend geschriebenen Kapitel, Märkte sind Gespräche im Cluetrain-Manifest.

Das Problem mit dem neuen Markt war, dass es nur eine Einbahnstraße war, von der „Organisation zum Einzelnen“. Wir haben vergessen, was ein Markt wirklich ist.
Bauernmarktszene

Märkte sind Menschen, Märkte sind keine Medien. Marketing ist Ihre Fähigkeit, mit Menschen zu kommunizieren, nicht das Medium, das Sie verwenden, um mit ihnen zu kommunizieren. Vermarkter sind ebenfalls Menschen und müssen jedes Medium oder jede Methode verwenden, um mit dem Markt zu kommunizieren.

Das Foto oben ist ziemlich cool. Keine Beschilderung, keine Flyer, keine Teaser ... nicht einmal eine differenzierende Zeltfarbe, um Ihr Produkt zu unterscheiden. Nur Leute. Leute, die miteinander sprechen. Leute, die mit Produkt in der Hand herumlaufen. Leute, die mit dem Geschäft reden. Kein Wunder, dass in jeder Stadt Bauernmärkte wachsen! Ihre Kunden möchten Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung, sie haben es einfach satt, mit niemandem sprechen zu können! Nicht viel anders als vor 100 Jahren, oder?

Aus dem 100 Jahre alten Foto-Blog

Die Wahrheit ist, dass Sie vergessen haben, was Marketing is. Marketing ist nicht die 4 verdammten Ps nicht mehr. Marketing nimmt am Markt teil. Marketing erstellt keine Website, sendet keine Pressemitteilungen, erstellt kein Whitepaper und sendet keinen Newsletter. Marketing bedeutet, sich mit Ihren Kunden oder Kunden zu treffen und ehrlich und aufrichtig mit ihnen zu kommunizieren.

Wenn Sie nicht kommunizieren (das ist nicht nur Reden, das Zuhören und Antworten), vermarkten Sie nicht. Wenn Sie soziale Medien wie Blogs, soziale Netzwerke, Mobilgeräte (Kommunikation), Videos (Kommunikation) und E-Mails (Kommunikation) nicht als Ihre Inhalte nutzen primär Medien, Sie sind kein Marketing.

In meinem Blog geht es darum, Technologien zu nutzen, um Ihre Kommunikationsfähigkeit mit Ihrem Markt zu verbessern. Deshalb habe ich so viele Themen und Links - es gibt eine Welle neuer Technologien, die Sie unterstützen. Lehnen Sie sich zurück und denken Sie über das Wort nach Marketing und wie es abgeleitet wurde, nicht was es geworden ist.

Modernes Foto von der San Rafael Website. 1908 Marktfoto von der 100 Jahre alter Fotoblog.

4 Kommentare

  1. 1

    Ich bin so froh, dass du diesen Douglas geschrieben hast! Ich arbeite im Marketing, bin aber immer mehr im Widerspruch zu der Art und Weise, wie es angegangen wird und wie ich denke, dass es sein sollte.
    Der Grund, warum ich Social Media liebe, ist, dass es uns mit unseren sozialen Bedürfnissen verbindet und wieder verbindet.
    Marketing (die Ansicht der 4 Ps) funktioniert nicht mehr wie in der Vergangenheit. Die Menschen sind einfach nicht mehr bereit, erzählt und passiv zu sein, wir sollten nie so leben - wir sind soziale Tiere!
    Einige mögen argumentieren, dass digitale Formate nicht persönlich sind und nicht zur Teilnahme in der realen Welt einladen, aber ich glaube, dass das Gegenteil der Fall ist.
    Je mehr Sie lernen, zusammenarbeiten, an der digitalen Welt teilnehmen, desto stärker ist Ihr Wunsch, dies mit echten Menschen zu tun.
    Danke dafür.

    • 2

      Danke Lynn! Ich freue mich sehr über das Feedback und danke Ihnen für die Komplimente. Es ist Zeit, dass die Leute wirklich an ihre Produkte und Dienstleistungen glauben - dann ist es einfacher zu verkaufen und Sie müssen nicht übertreiben.

  2. 3

    Konnte dir nicht mehr zustimmen, Doug.

    Irgendwann auf dem Weg ging das Marketing in den Köpfen der Menschen von "Big M" zu "Little M". Es entspricht wirklich nur dem Werbeaspekt mit Schwerpunkt auf Spin. Wir sehen dies auch heute noch in der politischen Landschaft, in der es darum geht, die Kandidaten auf dem Laufenden zu halten. All dies scheint zu einer Generation von Vermarktern geführt zu haben, die von innen nach außen denken und sich nur auf das Niveau ihrer Kreativität konzentrieren, um die Unordnung in der Kommunikation zu durchbrechen. Dies hat zu einigen großen Frustrationen bei den Geschäftsführern geführt, die wir für unser Buch an dieser Front interviewt haben. Sie betrachten Marketing nur als eine außer Kontrolle geratene Kostenstelle, die nicht viel zum Geschäft beiträgt und kontrolliert werden muss.

    Sie treffen das Problem hier direkt. Diese Definition von Marketing war nie das, was ich gelernt habe, wie Disziplin sein sollte. Im Wesentlichen ist der Job grundlegender und wichtiger als die meisten anderen. Es geht darum, „echte und tiefe Verbindungen zu dem aufzubauen, was Käufer am meisten schätzen“. Es beginnt damit, ihre Bedürfnisse und Vorlieben vollständig zu verstehen, damit Ihr Unternehmen tatsächlich daran arbeitet, Produkte zu entwickeln, die die Menschen kaufen möchten, und konzentriert sich dann auf authentische Kommunikationswege, warum Kunden interessiert sein könnten. Das Rufen „Mein Produkt kaufen“ ist nutzlos (sowieso hört niemand mehr zu). Die Verwendung von sozialen Medien und anderen Formen der Veröffentlichung von Inhalten zum Herstellen von Verbindungen ist weitaus effektiver.

    Ich bin fasziniert von der Anzahl der Communities, die sich frei um diese Art von Dingen entwickeln… zu Zeiten und an Orten, an die wir in einem Marketingkontext noch nie gedacht hätten. Vielen Dank für Ihre Gedanken und Ihre Arbeit hier.

Was denken Sie?

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.