Die Grundlage für gutes und schlechtes Marketing

Freisprechbetrieb

Es scheint, dass Weisheit eines der Dinge ist, die nicht gelernt werden. Sie geht mit Schmerz, Freude und anderen Erfahrungen einher. Wenn ich in meinem Geschäft reifer werde, stelle ich fest, dass die Ergebnisse bei unseren Kunden umso besser oder schlechter sind, je mehr Zeit ich damit verbringe, Erwartungen zu setzen. Wenn ich sage, dass ich etwas erreichen werde und es länger dauert, als ich es mir vorgestellt hatte, verursacht die verpasste Erwartung Frustration. Wenn ich sage, dass ich etwas erreichen werde und das Projekt zusätzlich zu anderen wertvollen Arbeiten zur Verfügung stelle, habe ich die Erwartungen übertroffen und der Kunde ist zufrieden.

Ich bin immer noch oft zu kurz gekommen, aber die Grundlage für meinen Geschäftserfolg ist eng an den Erwartungen ausgerichtet, die ich gesetzt habe. Ich glaube nicht, dass dies eine Offenbarung ist - aber ich glaube, dass dies die Grundlage für gutes und schlechtes Marketing bei jedem Online-Geschäft ist. Das Setzen von Erwartungen wird stark unterschätzt. Anwendungsfälle, Fallstudien, Statistiken, Pressemitteilungen, Beiträge, Aktualisierungen ... alles, was wir tun, dreht sich oft um das bestes Szenario, nicht über realistische Szenarien.

Diese Woche reiste ich nach Florida, um meinen Neffen von seinem ersten Einsatz im Golf wieder willkommen zu heißen. Ich bin mit meinem Hund runtergefahren, also haben wir viel angehalten. Auf einer Raststätte in Florida fand ich dieses ziemlich humorvolle Zeichen über den Urinalen.

Hände frei

Das Problem mit dem Schild ist natürlich, dass es zwar die Automatisierung des Urinals an einen intelligenten Hintern wie mich vermarktet, aber eine völlig andere, unerreichbare Marketingbotschaft vermittelt. Die Operation ist natürlich nicht freihändig… das wäre ziemlich erstaunlich, aber höchstwahrscheinlich illegal.

Wir müssen mit den von uns gesetzten Marketingerwartungen vorsichtig sein. Unser Ziel mag es sein, den Fortschritt und die Investitionen, die wir tätigen, zu kommunizieren, aber es muss nicht unbedingt die gleiche Botschaft an unser Publikum vermitteln.

Wenn Sie bei Ihren Marketingbemühungen genaue und erreichbare Erwartungen festlegen, können Sie die richtigen Kunden identifizieren und schließen, was zu einer höheren Kundenbindung und einem höheren Kundennutzen führt. Das Setzen schlechter Erwartungen führt nicht nur zu hohen Abnutzungsraten, sondern kann auch zu schlechten Bewertungen und sozialem Online-Chat führen. Dies kann wiederum das Geschäft vertreiben, das sonst gute Kunden sein könnte.

Die Grundlage allen Marketings ist große Erwartungen setzen. Gutes Marketing führt zu guten Kundenbeziehungen, was dazu führt, dass online ein guter Ruf aufgebaut wird… was zu mehr guten Kunden führt.

2 Kommentare

  1. 1

    Hallo Mr.Karr

    Jeder Punkt, den Sie geschrieben haben, ist richtig wie Regen.

    Das Setzen realistischer Erwartungen anstelle von Best Cased ist ergebnisorientierter. Gutes und schlechtes Marketing ist das Spiel, um Erwartungen zu setzen.

    Und ich muss sagen, dass das Beispiel, das Sie gegeben haben, einfach umwerfend ist… .LOL

    Vielen Dank
    Alish

  2. 2

Was denken Sie?

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.