Marketing Real Estate Online hat sich weiterentwickelt

Immobilienmarketing

Die Immobilienbranche hat dank einer Immobilienblase (hier vorhergesagt), technologischen Veränderungen und einer weiteren Dominanz der Online-Suche einige große Veränderungen erfahren. Die Blase sowie der Aufstieg und der unglaublich tiefe Fall des Hypothekenmarktes haben Immobilienmakler gezwungen, bei ihren Marketinginvestitionen vorsichtiger zu sein.

Aber auch die Technologie hat sich verändert. Mobile Integration und Online-Technologien bieten Systeme, die Immobilienmaklern robuste Anwendungen bieten, einschließlich virtuelle Immobilien-Touren, mobile virtuelle Immobilien-Touren und Audio-Immobilien-Touren. These systems weren't affordable to the Real Estate Agent a few years ago – the agent would have to be combine forces with other competition rather than owning the application themselves.

Sogar Google stieg in die Immobilienspiel im letzten Mai. Agenten und ihre Eigenschaften können bei Google Maps Real Estate eingereicht werden. Klicken Sie rechts neben der Schaltfläche "Karten suchen" auf den Link "Suchoptionen". Eine Dropdown-Liste wird angezeigt. Wählen Immobilien Übersicht und Sie erhalten eine ziemlich robuste Anwendung:
Immobilien-Listing-google.png

Laut Google werden über 56% aller Internet-Suchanfragen zu "Immobilien" und verwandten Begriffen auf Google und deren Partner-Websites durchgeführt. Das Pushen von Daten an Google kann sogar mithilfe von automatisiert werden Google Base Data API.

3 Kommentare

  1. 1

    Nur eines möchte ich erwähnen - ansonsten eine fantastische Zusammenfassung: SMS wird für den mobilen Immobilienbereich immer relevanter. Die Nutzung nimmt zu und in Kombination mit dem mobilen Web erhalten potenzielle Kunden und RE-Experten das Beste aus moderner Marketingtechnologie. Oh, und ich arbeite zufällig für eine Firma, die dies tut. B)

Was denken Sie?

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.