Was sind Meta-Beschreibungen? Warum sind sie für organische Suchmaschinenstrategien kritisch?

Meta-Beschreibungen - Was, Warum und Wie

Manchmal können Vermarkter den Wald vor lauter Bäumen nicht sehen. Wie Suchmaschinen-Optimierung hat in den letzten zehn Jahren so viel Aufmerksamkeit auf sich gezogen, dass ich festgestellt habe, dass sich viele Vermarkter so sehr auf den Rang und den anschließenden organischen Verkehr konzentrieren, dass sie den Schritt vergessen, der tatsächlich dazwischen stattfindet. Suchmaschinen sind für die Fähigkeit jedes Unternehmens, Benutzer mit Absicht auf die Seite auf Ihrer Website zu lenken, die die Absicht auf Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung überträgt, von entscheidender Bedeutung. Und Meta-Beschreibungen bieten Ihnen die Möglichkeit, die relevanten Klickraten von der Suchmaschine bis zu Ihrer Seite zu erhöhen.

Was ist eine Meta-Beschreibung?

Mithilfe von Suchmaschinen können Websitebesitzer Beschreibungen zu der Seite schreiben, die gecrawlt und an Suchmaschinen gesendet wird, die sie auf der Suchmaschinen-Ergebnisseite (SERP) anzeigen. Suchmaschinen verwenden normalerweise die ersten 155 bis 160 Zeichen Ihrer Meta-Beschreibung für Desktop-Ergebnisse und können für Benutzer mobiler Suchmaschinen auf ~ 120 Zeichen gekürzt werden. Meta-Beschreibungen sind für jemanden, der Ihre Seite liest, nicht sichtbar, nur für zugrunde liegende Crawler.

Die Meta-Beschreibung befindet sich in der Abschnitt des HTML und ist wie folgt formatiert:

 Name="Beschreibung" Inhalt="Die führende Publikation der Martech-Branche zum Erforschen, Entdecken und Lernen, wie Sie Vertriebs- und Marketingplattformen und -technologien nutzen können, um Ihr Geschäft auszubauen."/>

Wie werden Meta-Beschreibungen in Snippets verwendet?

Betrachten wir dies aus zwei verschiedenen Blickwinkeln: der Suchmaschine und dem Suchbenutzer:

Suchmaschine

  • Eine Suchmaschine findet Ihre Seite entweder über einen externen Link, einen internen Link oder Ihre Sitemap, während sie das Web crawlt.
  • Die Suchmaschine durchsucht Ihre Seite unter Berücksichtigung von Titel, Überschriften, Medienelementen und Inhalten, um die für Ihren Inhalt relevanten Schlüsselwörter zu ermitteln. Beachten Sie, dass ich keine Meta-Beschreibung in diese ... Suchmaschinen haben den Text nicht unbedingt in eine Meta-Beschreibung aufgenommen, wenn sie entscheiden, wie die Seite indiziert werden soll.
  • Die Suchmaschine wendet den Titel Ihrer Seite auf die Suchergebnisseite der Suchmaschine an (SERP) Eintrag.
  • Wenn Sie eine Meta-Beschreibung angegeben haben, veröffentlicht die Suchmaschine diese als Beschreibung unter Ihrem SERP-Eintrag. Wenn Sie keine Meta-Beschreibung angegeben haben, indiziert die Suchmaschine das Ergebnis mit einigen Sätzen, die sie aus dem Inhalt Ihrer Seite als relevant erachten.
  • Die Suchmaschine entscheidet anhand der Relevanz Ihrer Website für das Thema und der Anzahl der relevanten Links, auf denen Ihre Website oder Seite für die Begriffe, für die Sie indiziert wurden, eingestuft wird, wie die Seite eingestuft wird.
  • Die Suchmaschine Mai Sie werden auch danach eingestuft, ob Suchbenutzer, die auf Ihr SERP-Ergebnis geklickt haben, auf Ihrer Website geblieben sind oder zum SERP zurückgekehrt sind.

Benutzer suchen

  • Ein Suchbenutzer gibt Schlüsselwörter oder eine Frage in die Suchmaschine ein und landet auf SERP.
  • Die SERP-Ergebnisse werden, wenn möglich, basierend auf ihrer Geografie und ihrem Suchverlauf auf den Suchmaschinenbenutzer zugeschnitten.
  • Der Suchbenutzer scannt den Titel, die URL und die Beschreibung (aus einer Meta-Beschreibung).
  • Die vom Suchmaschinenbenutzer verwendeten Schlüsselwörter werden in der Beschreibung des SERP-Ergebnisses hervorgehoben.
  • Anhand des Titels, der URL und der Beschreibung entscheidet der Suchbenutzer, ob er auf Ihren Link klickt oder nicht.
  • Der Benutzer, der auf Ihren Link klickt, gelangt auf Ihre Seite.
  • Wenn die Seite für die von ihnen durchgeführte Suche relevant und aktuell ist, bleiben sie auf der Seite, finden die benötigten Informationen und können sogar konvertieren.
  • Wenn die Seite für die von ihnen durchgeführte Suche nicht relevant und aktuell ist, kehren sie zum SERP zurück und klicken auf eine andere Seite… möglicherweise Ihren Konkurrenten.

Beeinflussen Meta-Beschreibungen das Suchranking?

Das ist eine geladene Frage! Google angekündigt im September 2009 fließen Meta-Beschreibungen oder Meta-Keywords in die von Google ein Ranking-Algorithmen für die Websuche… aber das ist eine sehr spezifische Frage, die zusätzliche Diskussion erfordert. Mit den Wörtern und Schlüsselwörtern in Ihrer Meta-Beschreibung werden Sie zwar nicht direkt eingestuft, sie wirken sich jedoch auf das Verhalten der Suchmaschinenbenutzer aus. Das Verhalten der Suchmaschinenbenutzer ist für das Ranking Ihrer Seite für das entsprechende Suchergebnis von entscheidender Bedeutung.

Tatsache ist, je mehr Personen auf Ihre Seite klicken, desto wahrscheinlicher ist es, dass sie die Seite lesen und freigeben. Je wahrscheinlicher es ist, dass sie die Seite lesen und teilen, desto besser ist Ihr Ranking. Also… während Meta-Beschreibungen das Ranking Ihrer Seite in Suchmaschinen nicht direkt beeinflussen, haben sie absolut einen enormen Einfluss auf das Nutzerverhalten… was ein primärer Ranking-Faktor ist!

Beispiel für eine Meta-Beschreibung

Hier ist eine Beispielsuche für Martech:

Martech-Suchergebnis

Ich zeige dieses Beispiel, weil jemand, der gerade nach „Martech“ gesucht hat, möglicherweise nur daran interessiert ist, was Martech ist, und nicht mehr darüber erfährt oder eine Veröffentlichung findet. Ich bin froh, dass ich in den Top-Ergebnissen ganz oben bin und nicht allzu besorgt bin, dass die Optimierung meiner Meta-Beschreibung zu einer besseren Sichtbarkeit führen würde.

Randnotiz: Ich habe keine Seite namens Was ist Martech?? Das ist wahrscheinlich eine großartige Strategie für mich, um eine zu implementieren, da ich für diesen Begriff bereits einen hohen Rang habe.

Warum ist die Meta-Beschreibung für organische Suchstrategien kritisch?

  • Suchmaschine - Suchmaschinen möchten ihren Nutzern ein überlegenes Erlebnis und Suchergebnisse von höchster Qualität bieten. Daher ist Ihre Meta-Beschreibung von entscheidender Bedeutung! Wenn Sie Ihren Inhalt in Ihrer Meta-Beschreibung genau bewerben, locken Sie den Suchmaschinenbenutzer dazu, Ihre Seite zu besuchen und dort zu belassen. Suchmaschinen vertrauen mehr auf Ihr Ranking und können Ihr Ranking sogar erhöhen, wenn andere hochrangige Seiten dazu führen, dass Benutzer abprallen .
  • Suche Benutzer - Eine Suchmaschinen-Ergebnisseite mit zufälligem Text, der aus dem Inhalt der Seite eingegeben wird, kann den Suchmaschinenbenutzer möglicherweise nicht dazu verleiten, sich auf Ihrer Seite durchzuklicken. Wenn Ihre Beschreibung für den Inhalt der Seite nicht relevant ist, wird möglicherweise mit dem nächsten SERP-Eintrag fortgefahren.

Die Optimierung der Meta-Beschreibung ist eine sehr wichtiger Aspekt der On-Page-SEO aus ein paar Gründen:

  • Duplicate Content - Meta-Beschreibungen werden verwendet, um festzustellen, ob Sie haben oder nicht Duplicate Content innerhalb Ihrer Website. Wenn Google der Ansicht ist, dass Sie zwei Seiten mit sehr ähnlichem Inhalt und identischen Meta-Beschreibungen haben, werden diese höchstwahrscheinlich die beste Seite bewerten und den Rest ignorieren. Durch die Verwendung eindeutiger Meta-Beschreibungen auf jeder Seite wird sichergestellt, dass Seiten nicht gecrawlt werden und als doppelter Inhalt eingestuft werden.
  • STICHWÖRTER - Während STICHWÖRTER verwendet in Metabeschreibung Beeinflussen Sie das Ranking Ihrer Seite nicht direkt, aber sie sind es fett gedruckt in den Suchergebnissen auf das Ergebnis aufmerksam machen.
  • Klickraten - Eine Meta-Beschreibung ist wichtig, um einen Suchmaschinenbenutzer in einen Besucher Ihrer Website zu verwandeln. Wir arbeiten mit Kunden zusammen, um sicherzustellen, dass ihre Meta-Beschreibungen für den Suchmaschinenbenutzer sehr verlockend sind, wobei die Verwendung von Schlüsselwörtern als sekundärer Fokus dient. Es ist das Äquivalent zu Ihrem Pitch, jemanden zum Handeln zu bewegen.

Tipps zur Optimierung von Meta-Beschreibungen:

  1. Kürze ist kritisch. Vermeiden Sie bei zunehmender mobiler Suche Meta-Beschreibungen mit einer Länge von mehr als 120 Zeichen.
  2. Vermeiden doppelte Meta-Beschreibungen auf Ihrer Website. Jede Meta-Beschreibung muss anders sein, sonst kann die Suchmaschine sie ignorieren.
  3. Verwenden Sie Phrasierung das macht den Leser neugierig oder befiehlt seine Handlung. Das Ziel hier ist es, die Person dazu zu bringen, auf Ihre Seite zu klicken.
  4. Vermeiden Sie Linkbait Meta-Beschreibungen. Es ist eine schreckliche Geschäftspraxis, Benutzer zu frustrieren, indem sie dazu gebracht werden, sich durchzuklicken und die von Ihnen beschriebenen Informationen nicht zu finden. Dies beeinträchtigt Ihre Fähigkeit, Suchmaschinenbesucher zu binden und zu konvertieren.
  5. Während Schlüsselwörter Sie werden Ihrem Ranking nicht direkt helfen, aber sie werden Ihrer Klickrate helfen, da Keywords hervorgehoben werden, wenn der Suchmaschinenbenutzer die Ergebnisse liest. Versuchen Sie, die Schlüsselwörter näher an den ersten Wörtern in der Meta-Beschreibung zu verwenden.
  6. Überwachung sowohl Ihr Ranking als auch Ihr Click-through Preise… und passen Sie Ihre Meta-Beschreibungen an, um den relevanten Traffic und die Conversions zu erhöhen! Probieren Sie einige A / B-Tests aus, bei denen Sie Ihre Meta-Beschreibung einen Monat lang aktualisieren und prüfen, ob Sie die Conversions steigern können.

Ihr Content Management System und Meta-Beschreibungen

Egal, ob Sie Squarespace, WordPress, Drupal oder ein anderes verwenden CMSStellen Sie sicher, dass sie Ihre Meta-Beschreibung ändern können. Auf den meisten Plattformen ist das Meta-Beschreibungsfeld nicht sehr offensichtlich, daher müssen Sie möglicherweise danach suchen. Für WordPress ist Rank Math unser Empfehlung und es bietet dem Benutzer eine großartige Vorschau der Meta-Beschreibung, wie sie auf dem Desktop oder auf dem Handy angezeigt wird.

Vorschau der Meta-Beschreibungen

Jedes Mal, wenn Sie eine Seite veröffentlichen oder optimieren möchten, würde ich die Optimierung der Meta-Beschreibung innerhalb des Prozesses implementieren, um Ihre Klickraten zu erhöhen und großartige Suchmaschinenbenutzer in Ihr Unternehmen zu führen.

6 Kommentare

  1. 1

    Toller Vorschlag. Mit einem meiner Lieblingstools für WordPress All-in-One SEO können wir einfache Seitenneigungen und Beschreibungen erstellen, ohne viel über Codierung wissen zu müssen. ( Übrigens haben Sie uns All-in-One vorgestellt ) Also vielen Dank in beiden Punkten.

  2. 2

    Lorraine, AIOS und Google XML Sitemaps sind meine beiden "Must-haves" für jede WordPress-Site. Ich bin überrascht, dass WordPress sie an dieser Stelle nicht einfach in den Kerncode integriert hat. WordPress bringt dir nur etwa 75% dorthin…. Mit diesen Plugins wird Ihre Plattform vollständig aktiviert!

  3. 3
  4. 5

    Ich wäre absolut erstaunt, wenn ich jemanden finden würde, der es ernst meint, seinen Inhalt auf einer Website zu bewerben, der keine Meta-Beschreibung hat. Wenn ich mit Menschen zusammenarbeite, sage ich ihnen, dass die Meta-Beschreibung der Hauptteil ihrer Kleinanzeige bei Google ist. Würden Sie versuchen, etwas in Ihrer Zeitung ohne eine Beschreibung des Artikels zu verkaufen? Natürlich nicht!

Was denken Sie?

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.