Leitfaden für Werbetreibende für Mobilgeräte

Handy-Werbung

Letzte Woche habe ich einige Zeit mit meinen Eltern verbracht und war ziemlich schockiert, als sie mir zeigten, dass beide ihre Handys gegen iPhones eintauschten. Während sie beide ziemlich frustriert waren, als sie lernten, wie man sie benutzt, sagten sie mir, dass es für das iPhone 4 tatsächlich günstiger sei als für ein typisches Mobiltelefon. Das Wichtigste dabei ist natürlich, dass der Mobilfunkanbieter hofft, mit dem Smartphone zusätzliche Einnahmen zu erzielen, als dies mit einem günstigeren Modell der Fall wäre. In jedem Fall hat meine Mutter bereits lokale Einkaufs-Apps und lokale Suche angenommen.

Es ist nur eine Frage der Zeit, bis das typische Mobiltelefon veraltet und überhaupt nicht mehr verteilt ist. Dies wird den Massen den Zugang zu lokalen Such- und Einkaufsanwendungen ermöglichen - was das Volumen und die Popularität der mobilen Suchmaschinenwerbung weiter steigert. Die Zahlen sind verblüffend und die Gelegenheit für begeisterte Vermarkter ist bereits vorhanden. StartApp arbeitet mit App-Entwicklern zusammen, um ihnen zu helfen, durch die Verwendung der Suchmonetarisierung mehr Geld mit ihren kostenlosen Apps zu verdienen, und hat diese Infografik für die besten mobilen Werbetreibenden zusammengestellt:

Mobile Advertising

Was denken Sie?

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.