Mobile Marketing-Strategien werden 2009 eingeführt

So machen Sie Ihr E-Mail-Marketing mobilfreundlich | Marketing Tech Blog

Das Web 2.0 Summit vorhergesagt Search Marketing und Mobile Marketing würden 2009 groß werden. Ich trank am Samstag mit seinem Freund Adam Small einen Kaffee Mobile Marketing Unternehmen hier in Indy hat vor allem im letzten Quartal ein deutliches Wachstum verzeichnet. Der größte Teil seines Wachstums ist auf die Robustheit zurückzuführen API und Flexibilität, die er um seine mobilen Marketinganwendungen herum aufgebaut hat.

Die Popularität dieser beiden Medien beruht auf ihren relativ geringen Kosten, ihrer hohen Wirkung, ihrer messbaren Wirkung und der Fähigkeit der Vermarkter, Kampagnen zu integrieren und zu automatisieren.

Mobile Marketing beinhaltet:

  • Textnachrichten und Alarme – Aufgrund ihrer erlaubnisbasierten Opt-in-Funktionen glaube ich, dass SMS-basiertes mobiles Marketing das stärkste Wachstum erzielen wird. Die Menschen nutzen ihre Mobilgeräte jetzt als „Filter“ für den Ansturm von Nachrichten, die sie über andere Medien erhalten.
  • Mobile Applications – Mit dem Mainstream von iPhone, Blackberry Storm und Google Android ist dies eine großartige Gelegenheit, Anwendungen oder Widgets zu entwickeln, die es mobilen Benutzern ermöglichen, per Telefon mit Ihrem Unternehmen oder Ihrer Software zu interagieren. Es muss keine robuste tragbare Anwendung sein. Denken Sie daran, dass eine Schnittstelle, die auf einem mobilen Browser gut läuft, Ihnen das liefern kann, was Sie brauchen!
  • Bluetooth-Marketing - Bluetooth-Marketing ist aufdringliches, auf Nähe basierendes Marketing. Grundsätzlich, if ein Benutzer Bluetooth aktiviert hat und sich an Ihrem Standort bewegt, kann eine Warnung an das Telefon gesendet werden. Es erfordert einen Handshake und ein Opt-In, aber da der Verbraucher die Verbindung nicht angefordert hat, bin ich kein Fan.

ich schließe nicht ein Voice-Messaging- in der 'Mobile Marketing'-Familie, aber es lohnt sich, einen Blick auf einige unglaubliche Technologien wie Vontoo zu werfen. An der Hightech-Spitze stehen auch Dienste mit Spracherkennung wie Telefonkonferenzdienst Hey Otto!

Vielen Dank an Katie für die Veröffentlichung der Mobile Trendspotting-Präsentation und zwang mich, diesen Beitrag zu schreiben!

4 Kommentare

  1. 1
  2. 2

Was denken Sie?

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.