Die fünf wichtigsten Möglichkeiten zur Verbesserung Ihres mobilen Zahlungsvorgangs

Mobile Commerce-Zahlungen

Smartphones und Tablets werden immer beliebter, die Menschen jeden Tag benutzen. Wenn es um E-Commerce geht, werden mobile Zahlungen zu einer beliebten Option, da Sie mit nur wenigen Fingertipps überall und jederzeit bezahlen können. Als Händler ist die Verbesserung Ihres mobilen Zahlungsprozesses eine lohnende Investition, die zu einer höheren Kundenzufriedenheit und letztendlich zu mehr Umsatz führt.

Ein minderwertiger Zahlungsprozess verhindert, dass Sie die Ziele für mobile Transaktionen in Ihrer Branche erreichen, und kann zu einer höheren Anzahl von Rückbuchungen führen. Wenn Sie diese Anzeichen bemerkt haben, ist es für Sie besonders wichtig, Verbesserungen vorzunehmen. Es gibt eine Reihe von Schritten, die Sie unternehmen können, um den mobilen Zahlungsprozess zu optimieren. Hier sind die Top XNUMX:

1. Erstellen Sie eine mobile-freundliche Site

Dies ist der wichtigste Aspekt bei der Schaffung eines reibungslosen mobilen Zahlungsprozesses. Ihre Website sollte reaktionsschnell sein und sich für den mobilen Einsatz anpassen, damit Benutzer nicht zoomen oder auf winzige Schaltflächen klicken müssen. Websites, die nicht für mobile Geräte optimiert sind, sind frustrierend und können Kunden daran hindern, den Zahlungsvorgang vollständig abzuschließen. Gemäß LehmziegelFast 8 von 10 Verbrauchern würden aufhören, sich mit Inhalten zu beschäftigen, wenn diese auf ihrem Gerät nicht gut angezeigt würden.

Ein klares, minimalistisches Design mit großen Schaltflächen und leicht lesbarem Text ermöglicht es dem Kunden, den Einkaufs- und Transaktionsprozess schnell durchzuführen. Einige PSPs können gehostete Zahlungsseiten bereitstellen, die speziell für mobile Benutzer entwickelt wurden.

Neben einer mobilfreundlichen Website können Sie auch eine mobile App erstellen. Benutzer können die App auf ihr Mobilgerät herunterladen und mit einem einzigen Tastendruck öffnen, sodass Ihre Marke rund um die Uhr zur Hand ist.

2. Bieten Sie mobile Zahlungsmethoden an

Es scheint, als würde man das Offensichtliche sagen, aber das Angebot mobile Zahlungsmethoden ist eine großartige Möglichkeit, Kunden mit mobilen Geräten anzulocken. Die PSP, mit der Sie arbeiten, sollte in der Lage sein, mobile Zahlungsmethoden wie mobile Geldbörsen und mobiles Geld zu integrieren, mit denen Benutzer mit ihren Handys bezahlen können. Andere Zahlungsmethoden, wie die Verwendung einer Kreditkarte, umfassen die manuelle Eingabe von Informationen, was auf einem kleinen Bildschirm schwierig ist und viel Zeit in Anspruch nimmt. Im Gegensatz dazu kann eine mobile Zahlung mit nur wenigen Wisch- und Fingertipps erfolgen. Je schneller der Zahlungsprozess ist, desto wahrscheinlicher ist es, dass ein Kunde ihn abschließt, was die Aufgabe des Einkaufswagens erheblich verringert.

3. Omni-Channel-Shopping zulassen

Technologie ist überall - möglicherweise haben Sie viele Kunden, die zu Hause mit dem Surfen auf Ihrer Website beginnen und ihren Kauf unterwegs mit ihrem Mobilgerät abschließen möchten. Wenn Ihre Zahlungskanäle miteinander übereinstimmen, ist dies kein Problem. Forschung von Aberdeen Group stellten fest, dass Unternehmen mit Omni-Channel-Kundenbindungsstrategien eine Kundenbindungsrate von 89% hatten, verglichen mit nur 33% ohne. Ihre mobile Site oder App sollte im Erscheinungsbild Ihrer Desktop-Site ähneln. Es sollte auch die gleichen Zahlungsmethoden bieten - sprechen Sie mit Ihrer PSP, um sicherzustellen, dass dies möglich ist.

4. Stellen Sie sicher, dass Sie über dedizierte Sicherheit für mobile Geräte verfügen

Betrugsschutz ist für alle Bereiche des E-Commerce wichtig, aber die Sicherheitsbedrohungen unterscheiden sich je nach Kanal. Stellen Sie bei der Auswahl einer PSP sicher, dass diese dedizierte Sicherheit für mobile Zahlungen bieten kann, da sich Betrug mit Mobiltelefonen häufig von online begangenem Betrug unterscheidet. Die Einfachheit eines mobilen Zahlungsprozesses und die vom Benutzer eingegebenen minimalen Informationen können das Betrugsrisiko erhöhen und die Sicherheit von größter Bedeutung machen. Zu den mobilen Sicherheitstechniken gehören das Verfolgen von Geräten und das Abgleichen ihres Standorts mit Rechnungs- und Versandadressen sowie das Analysieren von Geräten im Laufe der Zeit, um verdächtige Transaktionen oder Aktivitäten zu erkennen.

5. Arbeiten Sie mit einer PSP, die eine integrierte Lösung bietet

Wir haben darüber gesprochen, wie das Kundenerlebnis verbessert werden kann, aber was ist mit Ihnen? Als Händler möchten Sie, dass der mobile Zahlungsprozess einfach zu verwalten ist. Eine gute Zahlungsdienstleister (PSP) bietet eine integrierte Lösung für Mobilgeräte und Desktops mit einer Vielzahl von Zahlungsmethoden. Sie sollten Tools bereitstellen, mit denen Sie mobile Zahlungsmethoden problemlos integrieren können. Diese Tools können Softwareentwicklungskits und APIs für mobiles Bezahlen enthalten.

Ein optimaler mobiler Zahlungsprozess bedeutet, das mobile Erlebnis so zu gestalten, dass es den Bedürfnissen eines mobilen Benutzers entspricht. Erstellen Sie eine dedizierte mobile Site, die Ihre Desktop-Site widerspiegelt, und statten Sie sie mit geeigneten Sicherheits- und Zahlungsmethoden für glücklichere mobile Kunden und höhere Conversions aus.

Was denken Sie?

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.