Wie Mobile Wallet den Umsatz steigert

Wie Mobile Wallet-Angebote den Einzelhandelsumsatz steigern

Ich trage mein iPhone in einer absolut prächtigen, handgefertigten Ledertasche von Pad und Federkiel Das hat Platz für meinen Ausweis und einige Kreditkarten, aber sonst nicht viel. Daher verlasse ich mich ziemlich stark auf mobile Apps und meine mobile Geldbörse. Eine App, in die ich mich verliebt habe, ist SchlüsselringSo kann ich alle meine Clubkarten ablegen und an einem Ort ablegen.

Kurz nachdem ich den Schlüsselring geladen hatte, fuhr ich nach Hause und machte auf meinem Handy eine Warnung, dass eines der Geschäfte, die ich häufig besuche, ein Angebot hatte. Absolut brillant… Ich habe eingezogen, den Gutschein eingelöst und viel bekommen. Ich war nicht auf der Suche nach einem Deal und hatte auch nicht erwartet, in dieser Nacht einkaufen zu gehen - aber da passierte es. Standortbewusstsein in einer Anwendung hat sich für den Händler ausgezahlt!

SIM Partners hat eine Infografik erstellt, die die Gründe diskutiert, warum Einzelhändler/Vermarkter die mobile Geldbörse in der kommenden Saison annehmen sollten. Da die Feiertage gleich um die Ecke sind, ist es für Vermarkter und Einzelhändler jetzt noch wichtiger, die Macht des mobilen Einkaufens zu verstehen:

  • Satte 56% der Verbraucher geben an, dass sie standortbezogene Angebote auf ihren Handys erhalten möchten.
  • Mobile Wallet-Angebote bieten eine um 64% höhere Conversion-Rate als Web-Gutscheine.
  • Mobile Angebote führen zu einer Steigerung des durchschnittlichen Bestellwerts um 26% gegenüber statischen mobilen Webangeboten.

Ich habe ehrlich gesagt nicht gefragt und auch nicht mit den Angeboten gerechnet und ich habe es absolut geliebt! Wie viel besseres Timing können Sie mit einem relevanten Angebot geben, als wenn sich der Interessent in unmittelbarer Nähe Ihres Geschäfts befindet?

Holiday Mobile Wallet bietet Verkäufe

Was denken Sie?

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.