50 Schreibfehler, die Blogger weiterhin verfolgen

Es gab Zeiten in meiner Karriere und als ich aufs College ging, stellte ich meine Schreibfähigkeit in Frage. Zum Glück kam das Bloggen auf und (die meisten) Leser senkten ihre Lesestandards. Die Leser scannen dankenswerterweise über Fehler hinaus mit baumelnden Partizipien, geteilten Infinitiven, Homonymen, transitiven Verben, Präpositionen, Relativpronomen und einfach nur dummen Rechtschreibfehlern.

Es war in der Vergangenheit nicht wahr, aber Wir sind jetzt alle professionelle Schriftsteller. Es vergeht kein Tag, an dem Vermarkter Blog-Beiträge, Pressemitteilungen, Whitepaper, Fallstudien und E-Mails schreiben müssen! Du wirst dafür bezahlt zu schreiben ... machst du diese häufigen Fehler?

  • Baumelnde Partizipien - passiert, wenn Sie einen Satz schreiben und eine Klausel im Satz mit einer Klausel zusammenhängt, für die sie nicht bestimmt war.
  • Homonyme - sind Wörter, die gleich ausgesprochen werden, unterschiedlich geschrieben sind und unterschiedliche Bedeutungen haben. Dies ist wahrscheinlich der häufigste Schreibfehler, den ich mache.
  • Geteilte Infinitive - treten auf, wenn ein Adverb zwischen dem bloßen Infinitiv eines Verbs steht (dh bis kühn geh
  • Transitive Verben - ein Verb, das ein Subjekt und ein Objekt erfordert.
  • Präpositionen - Verknüpfen Sie Substantive, Pronomen und Phrasen mit anderen Wörtern in einem Satz.
  • Relativpronomen - Relativpronomen sind das, wer, wen, wessen, was, wo, wann und warum. Sie werden verwendet, um Klauseln zu einem komplexen Satz zusammenzufügen.
  • Rechtschreibung - Rechtschreibprüfung, jemand?

Ich möchte mein Schreiben jedes Mal verbessern, wenn ich an der Tastatur sitze. Ich möchte diese Nuancen des Englischen lernen. Ich bin mir ziemlich sicher, dass ich in jedem anderen Beitrag einen Fehler mache… vielleicht sogar noch mehr. Ich würde es begrüßen, wenn Sie mich ehrlich halten und einen Kommentar hinterlassen würden, damit ich mich nicht so oft in Verlegenheit bringe. 🙂

Hier sind ohne weiteres die 50 häufigsten Schreibfehler (ohne Interpunktion), an denen ich mich schuldig gemacht habe oder die ich auf anderen Websites identifiziert habe. 5 Grammatikfehler, die Sie dumm aussehen lassen von Brian Clark inspiriert mich weiterhin!

50 Häufige Schreibfehler

  1. Anzeigen oder hinzufügen
  2. Unerwünscht oder abgeneigt
  3. Beratung oder Beratung
  4. Affekt oder Wirkung
  5. Viel oder viel
  6. Amoralisch oder unmoralisch
  7. Ein Teil oder auseinander
  8. Versichern oder sicherstellen oder versichern
  9. Anspielung oder Illusion
  10. Eine Weile oder eine Weile
  11. Zentrifugal oder zentripetal
  12. Zitieren oder Site oder Sight
  13. Kollokiert oder kolokalisiert
  14. Ergänzung oder Kompliment
  15. Bestimmen oder komponieren
  16. Gewissen oder Bewusstsein
  17. Rat oder Anwalt
  18. Definitiv
  19. Abhängig oder abhängig
  20. Wüste oder Dessert
  21. Desinteressiert oder uninteressiert
  22. Elicit oder Illicit
  23. Glut oder Verlegenheit
  24. Entomologie oder Etymologie
  25. Erkundigen Sie sich oder erkundigen Sie sich
  26. Sicherstellen oder versichern
  27. Jeden Tag oder jeden Tag
  28. Weiter oder weiter
  29. Flaunt oder Flout
  30. Hören Sie vs hier
  31. Es ist oder es ist
  32. Wissen oder jetzt
  33. Legen oder lügen
  34. Lass uns oder lass uns
  35. Lose oder Lose
  36. Verlierer oder Verlierer
  37. Militieren oder Mildern
  38. Bezahlt oder bezahlt
  39. Üben oder üben
  40. Prinzip oder Prinzipal
  41. Unabhängig oder unabhängig
  42. Schreibwaren oder Schreibwaren
  43. Als oder dann
  44. Sie sind, ihre oder dort
  45. Würde von, sollte von, könnte von oder würde? Ve, sollte? Ve, könnte? Ve
  46. Wo oder waren oder wir?
  47. Welches oder das
  48. Wer oder wen?
  49. Du oder du bist
  50. Du oder ich oder ich

2010KalenderSm.jpgWenn Sie weiterlesen möchten, habe ich auf der Website von Paul Brians eine der umfassendsten Listen mit Schreibfehlern entdeckt.

Ich kann sogar den Tageskalender abholen: 2010 Häufige Fehler in der englischen Verwendung Täglicher Boxkalender. Dies ist jetzt auf meiner Wunschliste!

Ich freue mich darauf, die Kommentare zu lesen. Habe ich auch in diesem Beitrag einen Fehler gemacht?

17 Kommentare

  1. 1
    • 2

      Danke ColonelJeff! Wie schwer ist eine Sprache, wenn die am besten ausgebildeten Menschen sie nicht beherrschen können? Und wir erwarten, dass jeder Einwanderer kommt und es lernt… vielleicht sind unsere Erwartungen etwas hoch!

    • 3

      Danke ColonelJeff! Wie schwer ist eine Sprache, wenn die am besten ausgebildeten Menschen sie nicht beherrschen können? Und wir erwarten, dass jeder Einwanderer kommt und es lernt? Vielleicht sind unsere Erwartungen etwas hoch!

  2. 4

    Gut gesagt. Ich kann nicht sagen, dass ich völlig schuldlos bin, wenn es um Rechtschreibfehler geht. Es gibt Tage, an denen ich auf ein Riff gehe und nicht einmal daran denke, die Rechtschreibprüfung durchzuführen! Ich sage nicht, dass es attraktiv ist, aber ich habe nichts gegen ein paar Rechtschreibfehler in Blog-Posts. Es zeigt, dass wir Menschen sind, und ich habe sicher keinen Editor, der alles Korrektur liest, was ich dort veröffentlicht habe: 0)

  3. 5

    Doug, mein Lehrer in der 3. Klasse, hat mir beigebracht, mich daran zu erinnern, dass bei der Betrachtung von Wüste oder Dessert daran erinnert wird, dass das Dessert zwei der Buchstaben "s" enthält. Sag nicht, dass du nie etwas von mir gelernt hast! 😉

  4. 6
  5. 7

    Danke für den Beitrag. Ich bin von Natur aus äußerst wählerisch in Bezug auf Grammatik und Rechtschreibung (obwohl ich als Mensch auch Fehler mache). Daher freue ich mich über diese Liste. Bevor ich einige Ergänzungen zur Liste vorschlage, möchte ich "Sie ehrlich halten", wie Sie es gewünscht haben.

    1) Ich glaube, Sie wollten im zweiten Absatz sagen: "Von diesen Vermarktern vergeht kein Tag nicht muss schreiben ", aber ich habe den Satz vielleicht nur falsch verstanden.
    2) Sie haben eine schließende Klammer im Listenelement "Infinitive teilen" übersehen (auch technisch sollte die Abkürzung "dh" durch Punkte getrennt sein).

    Um ein paar andere Dinge hinzuzufügen, die mir regelmäßig auffallen:
    1) Gekauft und gebracht - Viele Leute scheinen zu denken, dass die Vergangenheitsform von "Kaufen" "gebracht" ist und es macht mich verrückt, wenn ich das sehe.
    2) Auch zu und zwei (kann nicht glauben, dass das von Ihrer Liste gestrichen wurde).
    3) Plural / Singular Uneinigkeit - Ich bin selbst ständig schuldig, aber der häufigste Fehler, den Menschen damit machen, ist die Verwendung von "sie", "sie sind" oder "ihr", wenn sie sich auf ein singuläres Thema beziehen. "Sie" "sie sind" und "ihre" sind alle Plural, daher müssen sie sich auf Pluralnomen beziehen.
    4) "Es könnte mich weniger interessieren" anstelle von "Es könnte mich nicht weniger interessieren".
    5) Um Ihre Nummer 41 zu ergänzen, kann ich es nicht ertragen, wenn ich sehe, dass Leute das Wort "unabhängig" schreiben (als ob es tatsächlich ein Wort ist).

    Außerdem wollte ich nur bekannt machen (als ob es jemanden interessiert), dass es mich absolut verrückt macht, wenn ich sehe, dass Leute Sätze mit Präpositionen beenden. Es stört mich nicht annähernd so sehr, wenn ich gesprochene Wörter höre, aber ich kann es nicht ertragen, es schriftlich zu sehen.

  6. 8

    Vielen Dank für diese Überprüfung. Jeder Blogger sollte es vor dem Posten lesen.
    Ich weiß nicht warum, aber es scheint immer einfacher zu sein, Fehler in den Posts anderer Leute zu bemerken ...

  7. 9
  8. 10

    Nummer 25 ist übrigens eine Teilmenge von Nummer 8.

    Obwohl ich kein englischer Muttersprachler bin, sehe ich oft mehrere davon und finde sie ziemlich störend, besonders wenn sie von englischen Muttersprachlern gemacht werden.

  9. 11
  10. 12
  11. 13

    Mein Haustier ärgert sich über den ständigen Missbrauch von Bring and Take. Sie sind deutlich unterschiedliche Konzepte. Die meisten Leute missbrauchen nicht "kommen" und "gehen" und die Richtung ist die gleiche in "bringen" und "nehmen".

  12. 14

    Tolle Liste ... gut gemacht. Aber da Sie die Website von Paul Brians zitieren (siehe, was ich dort gemacht habe?), Sollten Sie sich darüber im Klaren sein, dass geteilte Infinitive eigentlich kein Fehler sind - sie sind nur etwas, von dem genug Leute stark glauben, dass sie ein Fehler sind (ich beschuldige Englisch Lehrer), dass Sie sie genauso gut meiden können, um nicht jedes Mal die ganze Debatte zu führen.

    Diese Art von nervt mich, weil es darauf hinausläuft, dass wir von Leuten gemobbt werden, die eine falsche Regel gelernt haben, aber was können Sie tun? Wie auch immer, schauen Sie nach - Sie verewigen nur einen Mythos, indem Sie sagen, dass das Aufteilen von Infinitiven gegen eine Regel verstößt.

  13. 15

    Ich bin so froh, mehr Leute zu finden, die denken, dass Grammatik immer noch wichtig ist. Wenn ich mich richtig an meinen Lateinprofessor erinnere, stammt der Begriff der gespaltenen Infinitive aus der Denkschule, die alles Lateinische schätzt. Auf Latein teilen Sie Ihre Infinitive nicht, also sollten Sie sie natürlich nicht auf Englisch teilen! LOL

    In einem ähnlichen Zusammenhang stinkt es nach etwas (ich bin mir nicht sicher, was), dass Schulen in den USA und in Commonwealth-Ländern darauf bestehen, dass Bewerber von außerhalb dieses inneren Kreises den TOEFL schreiben. Ich habe an der Universität englische Grammatik und Komposition für Studenten im ersten und zweiten Jahr unterrichtet, die alle hier in Kanada aufgewachsen sind, wo ich wohne. Wenn diese Schüler den TOEFL schreiben würden, würde ich vermuten, dass es uns schwer fallen würde, herauszufinden, wer von wo kommt.

    • 16

      Lesen Sie weiter, @ scubagirl15 ... Ich bin sicher, Sie werden viele Lektionen für mich haben. 🙂 Und zögern Sie nicht, mich zu korrigieren. Ich würde mich lieber dumm fühlen, einen Kommentar zu lesen, als dumm auszusehen, wenn 5,000 mehr meine Fehler online sehen!

  14. 17

    Vielen Dank für diesen Artikel!
    Un bon Check-up !! Chaque bloggueurs et nombreux ils sont devraient se lire avant de poster leurs artikel.
    Néanmoins, il est vrai qu'avec un oeil extérieur on voit toujours les fautes des autres et rarement les siennes 😉

Was denken Sie?

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.