Filmindustrie III… Vielleicht etwas Hoffnung… Vielleicht nicht

Teil I
Teil II

Vielleicht etwas Hoffnung für die Filmindustrie:

The DescentLetzte Nacht wurde ich von einem guten Werbebanner (das war ich eigentlich!) Für angezogen The Descent. Dies ist eine unglaubliche Website… die Entwickler nutzen die Browser-Immobilien, Flash, Streaming-Medien… alles, um ein super gruseliges Erlebnis zu schaffen. Der vielleicht coolste Teil der Website ist "Erfahrung", bei der Sie auf Klaustrophobie klicken können und der Bildschirm beim Betrachten tatsächlich wackelt und schrumpft. Genial!!!

Dies ist ein großartiges Beispiel für die Nutzung des Webs zur Interaktion mit dem Benutzer. Gut gemacht!

Vielleicht nicht:

Mit TiVo können Medienvertriebshändler nun ihre Inhalte markieren, sodass die Show innerhalb eines bestimmten Zeitraums gelöscht wird:
TiVo

Was denken Sie?

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.