10 Schritte zum Erstellen effektiver Online-Umfragen

Kontroll-Liste

Online-Umfragetools wie Zoomerang eignen sich hervorragend zum effektiven und effizienten Sammeln und Analysieren von Daten. Eine gut zusammengestellte Online-Umfrage liefert Ihnen umsetzbare, klare Informationen für Ihre Geschäftsentscheidungen. Wenn Sie die erforderliche Zeit im Voraus verbringen und eine großartige Online-Umfrage erstellen, können Sie höhere Rücklaufquoten und Daten von höherer Qualität erzielen und Ihre Befragten können diese leichter ausfüllen.

Steigerung der UmfrageantwortratenHier sind 10 Schritte, um Ihnen zu helfen effektive Umfragen erstellen, Erhöhen Sie die Antwortrate Ihrer Umfragenund Verbessern Sie die Gesamtqualität der gesammelten Daten.

  1. Definieren Sie den Zweck Ihrer Umfrage klar - Gute Umfragen haben Ziele, die leicht zu verstehen sind. Nehmen Sie sich Zeit, um Ihre Ziele zu identifizieren. Durch die Vorausplanung wird sichergestellt, dass die Umfrage die richtigen Fragen stellt, um das Ziel zu erreichen und nützliche Daten zu generieren.
  2. Halten Sie die Umfrage kurz und konzentriert - Kurze und zielgerichtete Hilfe hilft sowohl bei der Qualität als auch bei der Quantität der Antworten. Im Allgemeinen ist es besser, sich auf ein einzelnes Ziel zu konzentrieren, als zu versuchen, eine Master-Umfrage zu erstellen, die mehrere Ziele abdeckt. Untersuchungen von Zoomerang (zusammen mit Gallop und anderen) haben gezeigt, dass das Ausfüllen einer Umfrage 5 Minuten oder weniger dauern sollte. 6 - 10 Minuten sind akzeptabel, aber nach 11 Minuten treten signifikante Abbruchraten auf.
  3. Halte die Fragen einfach - Stellen Sie sicher, dass Ihre Fragen auf den Punkt kommen, und vermeiden Sie die Verwendung von Jargon, Slang oder Akronymen.
  4. Verwenden Sie nach Möglichkeit geschlossene Fragen - Fragen zu geschlossenen Umfragen geben den Befragten spezifische Auswahlmöglichkeiten (z. B. Ja oder Nein), wodurch die Analyse der Ergebnisse erleichtert wird. Geschlossene Fragen können in Form von Ja / Nein, Multiple Choice oder Bewertungsskala vorliegen.
  5. Halten Sie Fragen zur Bewertungsskala während der Umfrage konsistent - Bewertungsskalen sind eine großartige Möglichkeit, Variablensätze zu messen und zu vergleichen. Wenn Sie Bewertungsskalen (z. B. von 1 bis 5) verwenden, halten Sie diese während der gesamten Umfrage konsistent. Verwenden Sie die gleiche Anzahl von Punkten auf der Skala und stellen Sie sicher, dass die Bedeutungen von hoch und niedrig während der gesamten Umfrage konsistent bleiben. Verwenden Sie außerdem eine ungerade Zahl in Ihrer Bewertungsskala, um die Datenanalyse zu vereinfachen.
  6. Logische Reihenfolge - Stellen Sie sicher, dass Ihre Umfrage in einer logischen Reihenfolge abläuft. Beginnen Sie mit einer kurzen Einführung, die die Umfrageteilnehmer zum Ausfüllen der Umfrage motiviert (z. B. „Helfen Sie uns, unseren Service für Sie zu verbessern. Bitte beantworten Sie die folgende kurze Umfrage.“). Als nächstes ist es eine gute Idee, von allgemeineren Fragen auszugehen und dann zu den engeren Fragen überzugehen. Sammeln Sie abschließend demografische Daten und stellen Sie am Ende vertrauliche Fragen (es sei denn, Sie verwenden diese Informationen, um Umfrageteilnehmer auszusortieren).
  7. Testen Sie Ihre Umfrage vorab - Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Umfrage mit einigen Mitgliedern Ihrer Zielgruppe und / oder Mitarbeitern vorab testen, um Störungen und unerwartete Frageninterpretationen zu finden.
  8. Berücksichtigen Sie beim Versenden von Umfrageeinladungen Ihr Timing - Aktuelle Statistiken zeigen, dass die höchsten Öffnungs- und Klickraten am Montag, Freitag und Sonntag stattfinden. Darüber hinaus zeigen unsere Untersuchungen, dass die Qualität der Umfrageantworten von Wochentag bis Wochenende nicht variiert.
  9. Senden Sie Umfrage-E-Mail-Erinnerungen - Obwohl das Versenden von Erinnerungen an diejenigen, die zuvor noch nicht geantwortet haben, nicht für alle Umfragen geeignet ist, kann dies häufig zu einer erheblichen Steigerung der Rücklaufquoten führen.
  10. Erwägen Sie, einen Anreiz anzubieten- Abhängig von der Art der Umfrage und der Zielgruppe ist das Anbieten eines Anreizes in der Regel sehr effektiv, um die Rücklaufquoten zu verbessern. Die Leute mögen die Idee, etwas für ihre Zeit zu bekommen. Zoomerang-Untersuchungen haben gezeigt, dass Anreize typischerweise sind Steigerung der Rücklaufquoten um durchschnittlich 50%.

Bereit anzufangen? Melden Sie sich für eine kostenloses Zoomerang-BasiskontoFühren Sie die obigen Schritte aus, starten Sie Ihre Umfrage und machen Sie sich bereit, Ihre Ergebnisse in Echtzeit zu analysieren. Bleiben Sie auf dem Laufenden in den kommenden Beiträgen, in denen ich auf erweiterte Umfragefunktionen sowie innovative Möglichkeiten zur Integration von Online-Umfragen in Ihre allgemeine Geschäftsstrategie eingehen werde. Viel Spaß beim Vermessen!

Verwenden Sie derzeit Online-Umfragen für Ihr Unternehmen? Fanden Sie diese Tipps hilfreich? Bitte nehmen Sie an der Unterhaltung im Kommentarbereich unten teil.

Ein Kommentar

  1. 1

Was denken Sie?

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.