OSX: Passen Sie Ihr Terminalfenster an

imac

Viele von euch wissen, dass ich ein kleiner Mac-Neuling bin. Eines der Dinge, die mir an OSX gefallen, ist die Flexibilität des Look-and-Feel der Benutzeroberfläche. Dieser spezielle Tipp mag wirklich schwach klingen, aber ich mag ihn. Früher habe ich das Windows-Befehlsfenster in Microsoft Windows immer angepasst, wenn ich es verwendet habe … aber die Optionen waren begrenzt.

Mit Terminal kann ich die Verwendung jeder beliebigen Schriftart, Zeichenbreite, Zeilenhöhe, Schriftgröße, Schriftfarbe, Schattierung, Hintergrund, Hintergrunddeckkraft, verwendeten Cursor angeben … wow! Sprechen Sie darüber, ein Shell-Fenster zu nehmen und es schick aussehen zu lassen. (Okay, ich weiß … ich bin ein Superfreak). Aber sieht das nicht ziemlich cool aus?

Terminal

Wenn Sie auch ein OSX-Neuling sind, ist es ziemlich einfach:

  1. Öffnen Sie Terminal aus Ihrem Anwendungsordner oder Dock.
  2. Gehen Sie zu Ihrem Terminal-Menü und wählen Sie Fenstereinstellungen.
  3. Nehmen Sie die gewünschten Änderungen vor.
  4. Wichtig: Gehen Sie zu Ihrem Dateimenü und klicken Sie auf Einstellungen als Standard verwenden

Wenn Sie Terminal das nächste Mal mit dieser Verknüpfung öffnen, wird dasselbe coole Fenster geöffnet. Wenn ich jetzt nur wüsste, was ich da eintippen muss…. 🙂

Ein Kommentar

  1. 1

Was denken Sie?

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.