PersonalDNA - Persönlichkeitsprofil

Ein Freund von mir verabscheut Persönlichkeitstests. Ich mag sie eigentlich, aber ich fühle mich nicht wohl dabei, Entscheidungen darauf zu stützen. Ich hatte Arbeitgeber, die die Tests nutzen, um Teams zu entwickeln und zu verstehen, wie die Leute in diesem Team mit ihnen interagieren. "offiziell" ausgebildet von Entwicklungsdimensionen InternationalIch fühle mich wohl dabei, Persönlichkeitstests zu überprüfen und sie nicht zu verwenden, um Arbeitsbeziehungen vorzugeben. Als ich für die Firma arbeitete, in der wir ausgebildet wurden, funktionierten die Tests fantastisch, weil sie dazu führten persönliche Entwicklung wie wir mit anderen interagierten.

Als ich zu einem früheren Arbeitgeber wechselte, der sich nicht um eine Ausbildung kümmerte, Myers-Briggs test war eine weitere Information, die gegen Sie verwendet wurde. Für einen Manager ist es einfacher, Ausreden zu finden nicht führen, wenn sie einen Persönlichkeitstest unlogisch entziffern können. Es wird eher zu einer Krücke als zu einem Werkzeug. Daten nicht zu verstehen kann zu schlimmeren Entscheidungen führen, als die Daten gar nicht zu haben. Wir sehen dies immer wieder bei Umfragen, schlecht entwickelten Umfragen, schlechten Fokusgruppen und schwachen Analysen. Persönlichkeitstests sind nicht anders. Wenn Sie einen Manager- oder Supervisor-Titel anbringen, bedeutet das nicht, dass Sie wissen, wie man führt oder überwacht, und definitiv nicht, dass Sie den Persönlichkeitstest einer Person analysieren können, um die Art und Weise, wie Sie mit ihnen arbeiten, zu ändern. Deshalb glaube ich, dass mein Freund sie hasst… und ich mache ihm keine Vorwürfe. Es wäre, als würde ich ein Biologiebuch zur Hand nehmen, um Sie zu operieren, würden Sie mir vertrauen? Ich denke nicht.

Animierter Anführer

Trotzdem hat mir der Bericht von PersonalDNA und die Kommentare auf der Grundlage Ihrer Einreichung sehr gefallen. Die Steuerung war sehr intuitiv für die Auswahl Ihrer Antworten, ich bin beeindruckt von der Benutzerfreundlichkeit ihrer Anwendung. Außerdem war der fertige Bericht korrekt und vor allem positiv. Es gab genug Informationen, um ein Bild von sich selbst zu malen, aber nicht zu viele, als dass jemand die Informationen gegen Sie aufbringen könnte. Auschecken
mein persönlicher DNA-Bericht
um selbst zu sehen.

Animierter Anführer… Ich mag es!

Ein Kommentar

  1. 1

    Ich habe einige Persönlichkeitstests durchgeführt, von denen einige mit nur wenigen Fragen erstaunlich genaue Ergebnisse liefern. Ich denke, dass sie eine großartige Richtlinie für die Aufstellung von Teams sein können. Aber sie können nicht das einzige Werkzeug dafür sein.

Was denken Sie?

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.