Branding und Ikonographie in der Politik

Obama-Ikone

Ich vertrete in keiner Weise einen bestimmten politischen Standpunkt. Dies ist offensichtlich ein Video einer sehr konservativen Organisation, das meiner Meinung nach das Ausmaß der Symbolik und Absicht von Präsident Obamas Marketing und Markenbildung übertreibt. Es gibt jedoch einige sehr einzigartige Vergleiche zwischen Bush und Obama und Republikanern und Demokraten, über die es sich jedoch lohnt, in einem Marketing-Blog zu sprechen.

Klicken Sie sich durch, um das Video zu sehen Ikonographie und Präsident Obama:

Ich würde es wirklich zu schätzen wissen, wenn Sie mich nicht dafür ärgern würden (wie viele es taten, als ich es tat) Obama Vista Post). Es ist immer schwer, über Politik zu sprechen, aber der außergewöhnliche Einsatz von Branding, Ikonographie und Marketing durch die Obama-Kampagne und Präsident Obamas Weißen Haus war und ist geradezu erstaunlich.

Eine Frage ist, ob dies eine gute Marke ist, um unter der Präsidentschaft von Barack Obama weiter voranzukommen. Persönlich denke ich, dass dies ein sehr sicherer Weg für die Democratic National Party ist. Da die Marke Obama viel stärker ist als die Marke des DNC, kann jeder Erfolg geteilt werden, aber jeder Untergang kann auf die persönliche Marke zurückgeführt werden. Ich würde gerne Ihre Gedanken haben!

Was denken Sie?

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.