Marketingprojekte versus Prozesse

bereit Feuer Ziel

Viele unserer Kunden benötigen eine kleine Umschulung, wenn wir sie an Bord nehmen. Sie sind es gewohnt, mit ihren Marketinganbietern zusammenzuarbeiten, als würden sie Lebensmittel einkaufen. Sie wollen auflisten, Preise und Checkout. Wir haben Marketing gemacht Projekte in der Vergangenheit und wir scheuen sie jetzt wirklich. Wenn wir ein Projekt nicht für mehrere Iterationen bewerten können, gehen wir normalerweise vom Geschäft weg. Stattdessen arbeiten wir kontinuierlich mit unseren Kunden zusammen, um Marketingprozesse zu erstellen.

Das Problem ist, dass Marketing-Implementierungen sehr, sehr unterschiedlich sind. Sie kaufen keinen Server, sondern entwickeln eine Strategie, die auf Ressourcen und Ergebnissen basiert. Marketing ist ein bereit, feuern, zielen Strategie. Um die Auswirkungen des Marketingprojekts zu verstehen, müssen Sie die Ergebnisse ausführen und sehen. Es ist mir egal, ob es sich um ein Website-Redesign, ein E-Mail-Marketing-Programm oder nur um ein Infographik Design.

Wenn wir beispielsweise Infografiken entwerfen, schlagen wir ein Design mit einem tatsächlichen Entwurf vor, um dem Kunden das Kunstwerk und das Layout zu zeigen. Wenn sie es lieben, durchlaufen wir mehrere Iterationen mit dem Inhalt, um sicherzustellen, dass er die richtige Botschaft vermittelt. Erst wenn wir eine vollständige Annahme haben und unsere Fakten überprüft und dokumentiert sind, geben wir die Infografik frei. Wir knallen es auch nicht auf jede Website. Wir starten lokal, stellen sicher, dass wir die Möglichkeit haben, die Wirkung zu messen, sehen die Ergebnisse und beginnen dann, sie zu bewerben. Bereit, Feuer, zielen.

Wenn wir mit einem Kunden an dessen Suchmaschinenoptimierung arbeiten, würden wir dies tun hört niemals Bitten Sie sie, einen Vertrag für bestimmte Keywords zu unterzeichnen. Wir optimieren die Plattform und den Inhalt (bereit), dann führen wir die Strategie aus, indem wir die Site starten (Feuer), und dann beobachten wir, wie die Site indiziert wird und welche Keywords am besten konvertiert werden… und optimieren sie erneut (Ziel).

Wir lieben Zieltermine, sehen sie aber bei praktisch jedem Kunden kommen und gehen. Die meisten Kunden erkennen, dass zusätzliche Änderungen und Anpassungen vorgenommen werden, sodass das Zieldatum keine Ziellinie ist, sondern eher ein Tempo. Manche Kunden setzen jedoch gerne auf den Termin… während sie nicht rechtzeitig mit den Ressourcen zur Verfügung stehen oder zusätzliche Änderungen verlangen… ODER der Markt ändert sich und die Kampagne erfordert eine Neugestaltung. Wieder andere Kunden erliegen dem alten „Lass uns den Mist aus dem Verkäufer schlagen, um mehr Geld aus dieser Beziehung herauszupressen“… wir haben gelernt, diese Kunden zu feuern.

Der Schlüssel zur erfolgreichen Entwicklung eines guten Marketingprozesses liegt darin, agil zu sein und so schnell wie möglich voranzukommen. Bereit, Feuer, zielen. Bereit, Feuer, zielen. Bereit, Feuer, zielen. Erkennen Sie, dass sich alle Teile bewegen und es ein feines Gleichgewicht erfordert, um eine Marketingstrategie zu erhalten, die gewinnt. Wenn Sie eine Strategie von vorne nach hinten entwickeln, investieren Sie Ihre ganze Zeit und Ihr Geld in diese Strategie, ohne die Ausgabe anpassen zu können, wenn die Dinge direkt falsch laufen.

Was denken Sie?

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.