3 Gründe, eine PR-Firma einzustellen

Megaphon

Speech-Bubble.pngIn meiner Rolle beiFormstack , ein Online Form BuilderEine meiner Aufgaben ist es, die Öffentlichkeitsarbeit (PR) und insbesondere die Medienberichterstattung zu nutzen, um die Bekanntheit und den Umsatz zu steigern.

Ich habe Erfahrung sowohl auf Agentur- als auch auf Kundenseite und verstehe, was für ein gute PR-Firma kann für eine Organisation tun. Nach meinen Erfahrungen gibt es drei Gründe, warum Unternehmen und insbesondere kleine Unternehmen eine externe PR-Agentur beauftragen sollten.

  1. Sie haben keine Zeit für PR: PR ist kein Zapfen, den Sie ein- und ausschalten können. Genau wie bei anderen Marketingfunktionen muss konsistente, strategische und messbare PR über einen langen Zeitraum geplant und ausgeführt werden. Genau wie Sie SEO nicht aktivieren können, wird PR nur dann stärker, wenn Sie sich mehr Mühe geben.
  2. So maximieren Sie einen Start: Die meisten Unternehmen wissen, wie wichtig die Einführung eines neuen Produkts oder einer neuen Dienstleistung für den Erfolg Ihres Unternehmens ist. PR ist viel mehr als nur das Schreiben einer Pressemitteilung und das Versenden über einen drahtgebundenen Dienst. Wenn Sie einen Partner haben, der die Medienarbeit, soziale Medien, Veranstaltungen, Preisverleihungsmöglichkeiten und andere PR-bezogene Aktivitäten in Verbindung mit einer Hauptversion maximieren kann, können Sie bei der Einführung Ihres Produkts einen Schritt nach oben machen. Aber denken Sie daran, wie ich in Punkt 1 erwähnt habe. PR kann nicht ein- und ausgeschaltet werden. Wenn Sie vorhaben, eine externe Agentur für Ihren Start zu verwenden, müssen Sie sicherstellen, dass nach dem Start ein System vorhanden ist Setzen Sie all die Energie und den Schwung fort, den Sie aufgebaut haben. Das Schlimmste, was ein Unternehmen tun kann, ist, ein großes Produkt auf den Markt zu bringen, eine große PR zu haben und zu verschwinden, ohne zu maximieren, was Sie und Ihre Agentur monatelang entwickelt haben.
  3. So revitalisieren Sie ein Produkt oder eine Dienstleistung: Manchmal gehen selbst den besten PR-Experten im Haus die guten Ideen aus. Genau wie bei einem Re-Branding oder einer Website-Wiederholung kann es sich auszahlen, eine externe Agentur zur Wiederbelebung Ihrer PR hinzuzuziehen. Gute PR-Agenturen wissen, wie man ein Produkt, eine Dienstleistung oder ein Unternehmen betrachtet und etwas Neues sieht - etwas, das es wert ist, begeistert zu sein. Etwas, das Sie für tot oder müde halten, kann schnell auf einen neuen Markt oder eine neue Verkaufsstelle gebracht werden und schnell Beine gewinnen. Die Verwendung einer PR-Firma, die schnell ihre Kontakte anrufen und neue Ideen testen kann, kann ein verblassendes Produkt oder Geschäft zum Leben erwecken. Denken Sie jedoch daran, dass selbst die beste PR ein aussterbendes Produkt nicht wiederbeleben kann. Stellen Sie sicher, dass etwas vorhanden ist, und seien Sie ehrlich mit Ihrer Agentur über vergangene Erfolge und Misserfolge, damit diese die richtige Strategie liefern können.

Und als Bonus gibt es hier noch einen Grund, eine externe Agentur zu beauftragen.

4.  Sie befinden sich in einem überfüllten Markt: Kleine Unternehmen, die versuchen, in großen, etablierten oder überfüllten Märkten zu konkurrieren, können einige gute Vorteile aus der Einstellung einer externen PR-Agentur ziehen. Eine gute Agentur wird in der Lage sein, eine Strategie zu entwickeln, die konzentriert sich auf die Stärken und Unterscheidungsmerkmale Ihres Unternehmens, die Sie auszeichnen. Oft kann eine Agentur Ihnen helfen, den Lärm zu durchbrechen und schneller zu einem gewünschten Markt zu gelangen.

Dies sind nicht die einzigen Gründe, warum eine Organisation eine PR-Agentur einstellen sollte, aber dies sind einige Gründe, die ich aus Kunden- und Agenturperspektive gesehen habe, um externe PR-Hilfe einzustellen.

9 Kommentare

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

    Alles gute Punkte. Die meisten kleinen Unternehmen haben nicht das Geld dafür. Aber genau wie oben,
    Die Bemühungen müssen konsequent, strategisch und messbar sein.

    Gleiches gilt für die Werbung. Ich sehe kleine Unternehmen ein paar Mal und beschwere mich, dass Werbung nicht funktioniert.

    Wenn ein Unternehmen dies selbst tun möchte, ist der Schlüssel nicht das Ausschalten des Zapfens. So wie Sie Ihre Teppiche täglich staubsaugen und die Straßen vor Ihrem Geschäft fegen, ist dies etwas, das ständige Aufmerksamkeit erfordert.

  6. 6

    Es ist wirklich das beste Geld, das Sie ausgeben können, um Ihre Verkäufe ernst zu nehmen. Sie können die ganze Zeit über nach Möglichkeiten suchen, haben aber im Allgemeinen nicht das Budget, um sie alle effektiv abzudecken. Finden Sie Ihre Stärken und holen Sie sich den richtigen Rat und bauen Sie von dort aus. Guter Artikel

  7. 7
  8. 8

    Ich denke, ich kann all diesen Chris zustimmen. Ein weiterer Grund ist, "Nein" zu sagen, wenn Sie eine schlechte Idee haben. Wenn Ihre technische PR-Agentur ausreichend unabhängig ist, kann sie sagen, wenn sie der Meinung ist, dass eine Ihrer Ideen nicht funktioniert, und sollte mutig genug sein, es Ihnen zu sagen.

    Ich denke, es versteht sich von selbst, dass sie kreativ genug sein sollten, um auch selbst Ideen zu entwickeln!

  9. 9

    Es ist interessant zu erfahren, dass es für ein Unternehmen, das eine PR-Firma einstellen möchte, Vorteile gibt, die sich aus der Verwendung einer solchen ergeben können. Mir gefällt, wie Sie erwähnt haben, dass dies ihnen helfen wird, den Start ihres Geschäfts oder des neuen Produkts, das sie verkaufen möchten, zu maximieren. Dies ist etwas, das sie beachten sollten, damit sie in der Lage sind, mit den Medien in allen Formen zu arbeiten.

Was denken Sie?

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.