Die Wirksamkeit von Mobile App Push Marketing

Blog-Bild Push-Infografik-Blog-Beitrag imageV1

Laut Responsys 'SVP für aufstrebende Kanäle Michael Della Penna, bis 2020 wird es geben 75 Milliarden Geräte mit dem Internet der Dinge. Dies sind keine Menschen… unsere Häuser, unsere Autos, unsere Plattformen und sogar unsere medizinischen Geräte entwickeln umfassende Mobil- und Tablet-Anwendungen mit Push-Benachrichtigungen.

Responsys hat kürzlich eine Umfrage zum mobilen Marketing unter 1,200 US-Verbrauchern in Auftrag gegeben und festgestellt, dass 68 Prozent der Verbraucher, die Apps heruntergeladen haben, die Push-Benachrichtigungen aktiviert haben. Bei jüngeren Verbrauchern (18- bis 34-Jährige) sind es fast 80 Prozent. Wie Sie in der Infografik unten sehen werden, ist Push ein Kanal, den Vermarkter nicht ignorieren sollten.

Ähnlich wie bei E-Mails geht es darum, wie intelligent Vermarkter Push-Marketing nutzen. Wenn die Push-Benachrichtigungen für den Benutzer nicht von Wert sind, werden sie deaktiviert. Ich habe das Gefühl, dass das sehr alltäglich werden wird. Ich habe mich tatsächlich eine Stunde lang hingesetzt und die meisten Anwendungen deaktiviert, die Push-Benachrichtigungen an mich gesendet haben. Sie waren einfach nicht wichtig genug, um unterbrochen zu werden.

Mobile-Marketing-Push-Benachrichtigung-Infografik

Was denken Sie?

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.