Bewertungen, Bewertungen und Käuferabsicht

Mitarbeiter

Jeff QuippLetzte Woche hatte ich das Vergnügen, mich zu treffen und mit ihnen zu sprechen Jeff Quipp of Search Engine People, eine SEO- und Internet-Marketing-Firma. Jeff moderierte ein Panel zu Bewertungen, Bewertungen und sozialen Medien, auf dem ich bei war Search Marketing Expo und eMetrics Konferenz in Toronto mit Gil Reich, VP of Product Management bei Answers.com.

Jeff hat einen Schlüssel angesprochen – die Absicht des Besuchers, etwas, das wir immer versuchen zu verstehen, wenn wir mit Kunden zusammenarbeiten, um ihre Websites für Suche und Konversionen zu optimieren. Jeff trennte die beiden Segmente in betrachtet . Impuls Käufer und diskutierten den Einfluss von Bewertungen und Bewertungen. Schlechte Bewertungen hatten einen großen Einfluss auf das Kaufverhalten. Jeff verwies auf eine Studie von Lightspeed Research aus dem Jahr 2011:

  • 62% der Verbraucher lesen Bewertungen online Vor Einkauf.
  • 62% der befragten Verbraucher vertrauten andere Meinungen der Verbraucher.
  • 58% der Verbraucher befragten vertrauenswürdige Meinungen von Menschen, die sie wusste.
  • 21% der befragten Verbraucher gaben 2 schlechte Bewertungen an geändert ihre Gedanken.
  • 37% der befragten Verbraucher gaben 3 schlechte Bewertungen an geändert ihre Gedanken.
  • Nur 7% der Verbraucher wandten sich für Bewertungen an ihre sozialen Netzwerke, der Rest an Einkaufsvergleichsseiten und Suchmaschinen.

Sie können sich Bewertungen und Rezensionen als jede Seite mit einigen Sternen und einigen anonymen Antworten von Benutzern vorstellen… aber Jeff forderte das Publikum auf, darüber hinaus zu denken:

  • Youtube Links, Favoriten und Kommentare wirken sich auf die Video-Rangliste aus.
  • Lokale Geschäftsergebnisse in Suchmaschinen (Bing, Google) haben Bewertungen zugeordnet. Die Anzahl der Bewertungen, die Aktualität und die Häufigkeit der Bewertungen können sich auf die Klickraten auswirken. Suchmaschinen ziehen auch Bewertungen und Bewertungen von anderen Bewertungsseiten von Drittanbietern wie Yelp ein.
  • Mit der personalisierten Suchfunktion von Google können Sie eine Website aus den Suchergebnissen entfernen. Wird sich das auf das Ranking einer Website auswirken, wenn viele Leute sie niedrig einstufen? Möglicherweise.

Orte organisch

Bewertungen und Rezensionen sind für Unternehmen, die online mit negativem Feedback konfrontiert sind, nicht nur ein Untergang. 33% derjenigen, die aufgrund einer negativen Bewertung eine Antwort von einem Unternehmen erhalten haben hat eine positive Bewertung abgegeben. 34% haben ihre negative Bewertung insgesamt gelöscht!

Jeffs Präsentation war umfassend – er sprach sowohl über die mobile Nutzung als auch über die Schritte von Google, um Social-Media-Gespräche direkt in die Suchergebnisse einzubinden. Die Lektion in diesen Statistiken besteht natürlich darin, sicherzustellen, dass Sie daran arbeiten, Ihre Unternehmen online zu bewerben. Bitten Sie Ihre Kunden, Bewertungen abzugeben und ihnen zu zeigen, wie sie diese abgeben. Reagieren und neutralisieren Sie Probleme, die zu negativen Bewertungen geführt haben, damit Sie diese Situationen rückgängig machen können.

Ein Mangel an Bewertungen und schlechte Bewertungen können einen potenziellen Käufer umdrehen. Schauen Sie über Ihre Website hinaus und überwachen Sie Ihren Ruf auf Bewertungen und Bewertungsseiten. Sie wirken sich auf das Kaufverhalten aus.

Ein Kommentar

  1. 1

    Ich habe kürzlich eine E-Mail von dem von mir verwendeten Autoreparaturgeschäft erhalten. Kleines Single-Location-Unternehmen, das gerade mit dem Online-Marketing begonnen hat. Sie bieten einen 10-Dollar-Gutschein für zukünftige Reparaturen an, wenn ich eine Bewertung zu meinem letzten Servicejob bei ihnen abgeben würde. Das Angebot war pünktlich und kam weniger als eine Woche nach dem Servicebesuch an. Es war ein einmaliges Angebot, und ich dachte mir eine gute Möglichkeit, mich zu ihrer Website zu bringen.

Was denken Sie?

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.