Gründe, warum Ihr CEO in den sozialen Medien sein sollte

Gründe für CEOs, sozial zu sein

Wussten Sie nur das? 1 von 5 CEOs hat sogar ein Social Media Konto eröffnet? Meiner Meinung nach ist das absolut erbärmlich, da die Kernkompetenz praktisch jeder Führungskraft heutzutage ihre Fähigkeit sein sollte, mit potenziellen Kunden, Mitarbeitern und Investoren zu kommunizieren. Social Media bietet ein erstaunlich effizientes Mittel dazu Kommunizieren Sie die Vision und Führung Sie möchten, dass Kunden sehen, Ihre Mitarbeiter lieben und Ihre Investoren Vertrauen haben!

Diese Infografik von Online MBA geht durch alle Statistiken, die mit dem erstaunlichen Erfolg verbunden sind, den Social CEOs haben! Unter den 50 weltweit leistungsstärksten Unternehmen verfügten zwei Drittel der CEOs über einen Social-Media-Account. Kein Wunder, dass fast die Hälfte des Rufs des Unternehmens darauf zurückzuführen ist, wie die Leute den CEO sehen! Und die Hälfte aller Verbraucher glaubt, dass CEOs, die sich nicht in sozialen Medien engagieren, keinen Kontakt zu ihren Kunden haben.

8 von 10 Verbrauchern gaben an, dass sie eher einem Unternehmen vertrauen würden, dessen CEO und Team sich in sozialen Medien engagiert, und dass sie eher von einem Unternehmen kaufen würden, dessen Führungskräfte in soziale Medien involviert waren.

Mitarbeiter schätzen einen CEO, der auch soziale Medien nutzt. 78% der Mitarbeiter gaben an, für einen CEO zu arbeiten, der sich in sozialen Medien engagiert, und 81% betrachteten sie insgesamt als bessere Führungskräfte. 93% glauben, dass Social CEOs besser für die Bewältigung einer Krise gerüstet sind.

Social-Media-CEO

3 Kommentare

  1. 1

    Dieser Intro-Status… „Nur jeder fünfte CEO“ kann nicht richtig sein. Die Akzeptanz von Social Media in jeder einzelnen Bevölkerungsgruppe ist viel höher. Vielleicht "teilt nur einer von fünf CEOs öffentlich sein SM-Konto", aber ich kann nicht glauben, dass 1 von 5 CEOs 1 feststecken ... oder war ich nur bei Unternehmen mit digital angeschlossenen CEOs?

    • 2

      Ich glaube nicht, dass CEOs 1994 festsitzen. Ich denke nur, dass die meisten von ihnen keinen Wert darin sehen, Zeit in sozialen Medien zu verbringen. Wir werden einige Ergebnisse von DOMO teilen, die feststellen, dass es noch weniger ist, wenn Sie in die Fortune 500-Unternehmen einsteigen - nur 8.3%.

  2. 3

Was denken Sie?

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.