Responsive Design, richtig machen

sich anpassendes Design

Laut Wikipedia, sich anpassendes Design ist ein Webdesign-Ansatz, der darauf abzielt, Websites so zu gestalten, dass sie ein optimales Seherlebnis bieten - einfaches Lesen und Navigieren mit einem Minimum an Größenänderung, Schwenken und Scrollen - für eine Vielzahl von Geräten (von Desktop-Computermonitoren bis hin zu Mobiltelefonen). Responsive Design wird immer beliebter, da der Designer nicht mehrere Schnittstellen zu einer Site für Mobilgeräte, Tablets und Desktops generieren muss. Responsive Design verwendet die neuesten HTML- und CSS-Methoden, um das Design automatisch an das Ansichtsfenster anzupassen.

Es geht darum, die Funktionen beizubehalten, die Besucher wünschen, und keines der Dinge, die sie nicht möchten. Es gibt keinen Platz für klobige Grafiken, verwirrende Navigation oder Seiten, die nur für Desktop-Auflösungen verwendet werden. Mobile Benutzer möchten, dass ihr Internet schlank, sauber und für ihren Bildschirm dimensioniert ist.

Responsive Design erfordert einen erfahrenen Webdesigner mit Kenntnissen der Technologien und Vorplanung, um das Anzeige- und Navigationserlebnis der Website zu optimieren. Es wird auch von geschätzt Suchmaschinen und fängt an, eine gewisse Distanz zwischen dem Site-Design der alten Schule und den neuesten und besten Designs zu schaffen. WhoIsHostingThis hat diese informative Infografik zum Responsive Design und die Checkliste für eine erfolgreiche Implementierung zusammengestellt.

Responsive-Design-Infografik

Was denken Sie?

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.