Revive Social: Veröffentlichen Sie Ihre älteren Inhalte erneut in den sozialen Medien

Revive Alte Beiträge

Wenn Sie eine WordPress-Veröffentlichung wie meine haben, die Tausende und Abertausende von Artikeln enthält, wissen Sie, dass Sie erstaunliche Inhalte haben, die im Sterben liegen… einfach, weil Sie sie nicht bewerben. Social Media ist ein großartiger Ort, um relevante Besucher zu Ihrer Publikation zurückzubringen. Die mühsame Aufgabe, alte Inhalte in die Warteschlange zu stellen und zu planen, ist für die meisten Unternehmen einfach zu viel.

Revive Old Post ist ein fantastisches WordPress-Plugin, mit dem Publisher und Unternehmen mit unzähligen Inhalten diese Inhalte wiederbeleben können, indem sie sie erneut in sozialen Medien veröffentlichen.

Beleben Sie alte Post-Funktionen wieder

  • In sozialen Medien teilen - Facebook, Twitter, LinkedIn, Google My Business - und bringen Sie auch Ihre sozialen Netzwerke von Buffer ein. Grundsätzlich werden alle gängigen sozialen Netzwerke unterstützt. Mit "Alte Beiträge wiederbeleben" können Sie Ihre Inhalte für mehrere Konten in jedem der unterstützten sozialen Netzwerke freigeben. Keine Einschränkungen.
  • Kontrollieren Sie Ihre Freigabe - Egal, ob Sie nur die Titel Ihrer Beiträge freigeben, Hashtags einfügen, zusätzlichen benutzerdefinierten Text hinzufügen oder Ihre Freigabelinks kürzen möchten. Mit Revive Old Posts können Sie dies und mehr tun.
  • Hashtags automatisch erstellen - Lassen Sie Revive Old Posts automatisch optimierte Hashtags hinzufügen, indem Sie sie aus den zugewiesenen Kategorien, Tags oder sogar benutzerdefinierten Feldern des Posts abrufen.
  • Verfolgen Sie Ihre Klicks - Revive Old Posts funktioniert mit den beliebtesten URL-Verkürzungsdiensten und ist in Google Analytics Campaign Tracking integriert. Auf diese Weise können Sie sehen, wie beliebt Ihre Beiträge sind, und den Datenverkehr überwachen, der über soziale Medien auf Ihre Website gelangt.
  • Beiträge, Seiten, Medien und benutzerdefinierte Beitragstypen freigeben - Ob es sich um Beiträge, Seiten, Bilder aus Ihrer WordPress-Medienbibliothek, WooCommerce oder Big Commerce-Produkten, Rezepten oder Projekten handelt; Alte Beiträge wiederbeleben können sie für Ihre Social-Media-Konten freigeben.
  • Teilen Sie Ihre Beiträge mehr als einmal - Lassen Sie Ihre Beiträge nicht nach nur einer Social-Media-Freigabe verblassen. Mit "Alte Beiträge wiederbeleben" können Sie den Inhalt Ihrer Website bei Rotation freigeben.
  • Beiträge teilen auf Veröffentlichen - Fertig mit der Erstellung eines fantastischen Inhalts auf Ihrer Website? Lassen Sie es mit Ihren Social Media-Konten teilen, sobald Sie auf die Schaltfläche "Veröffentlichen" klicken! Diese Funktion funktioniert auch mit WordPress-Posts, deren Veröffentlichung zu einem späteren Zeitpunkt geplant ist.
  • Tags und Kategorien nach Konto filtern - Legen Sie die Tags, Kategorien und anderen WordPress-Taxonomien fest, die für die Freigabe pro Konto ausgeschlossen oder eingeschlossen werden sollen. Wenn einem Beitrag eine ausgeschlossene Kategorie zugewiesen ist, wird er nicht an die Konten weitergegeben, auf denen diese Kategorie ausgeschlossen wurde.
  • Teilen Sie Nachrichtenvariationen - Mit "Alte Posts wiederbeleben" können Sie Ihren Posts mehrere benutzerdefinierte Nachrichten und Hashtag-Variationen hinzufügen, um mehr Abwechslung zu erzielen. Übermitteln Sie Ihre Nachricht auf unterschiedliche Weise und finden Sie die besten konvertierenden Untertitel für Ihre Social-Media-Freigaben.

Versuchen Sie, alte Beiträge wiederzubeleben

Offenlegung: Ich bin ein Partner von Revive Alte Beiträge

Was denken Sie?

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.