Robocalls - Wir werden sie nicht vermissen!

Anrufe

Wir alle bekommen sie und hassen sie fast überall. Der nervige Anruf, der für ein Produkt oder Ereignis wirbt, das eine Aufnahme abspielt oder, noch schlimmer, mit mechanischer Stimme zu Ihnen spricht. Nun, die FTC hat neue Regeln und Vorschriften für das Tätigen dieser Anrufe erlassen.

Jon Leibowitz, Vorsitzender der FTC, hatte einige ziemlich harte Worte zu diesem Thema.

Amerikanische Verbraucher haben deutlich gemacht, dass sie nur wenige Dinge mehr stören als die Milliarden von kommerziellen Telemarketing-Robocalls, die sie jedes Jahr erhalten.

Ab dem 1. September dieses Bombardement von aufgezeichneten Stellplätzen, sinnlosen Werbemaßnahmen und böswilligem Marketing wird illegal sein. Wenn Verbraucher glauben, von Robocallern belästigt zu werden, müssen sie uns dies mitteilen, und wir werden ihnen nachgehen.

Dies scheint das bislang härteste Regelwerk für diese Art von Marketing zu sein, aber es gibt einige Einschränkungen, die es einigen Gruppen ermöglichen, diese Technologie weiterhin zu verwenden. Die meisten davon drehen sich um Informations- und Werbebotschaften.

Das Wichtigste ist, wenn Sie anrufen, um zu sagen, dass das Fußballspiel des kleinen Johnny abgesagt wurde, ist das in Ordnung. Wenn Sie jedoch anrufen, um mich über das wunderbare neue Angebot zu informieren, das Sie haben, könnten Sie Probleme in Höhe von 16 USD pro Anruf haben, es sei denn, Sie habe meine ausdrückliche schriftliche Erlaubnis. Wenn Ihr Unternehmen diese Art von Broadcast-Technologie einsetzt, kann dies sehr schnell zu einer hohen Geldstrafe führen.

Sehen Sie sich die FTC-Ankündigung an Bereitstellung und Übersicht, oder überprüfen Sie die endgültige Regel pdf.

Was denken Sie?

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.