SaaS Proposal Solutions: Proposable und Octiv

aktiv

Dieser Beitrag macht Spaß, da ich beide Unternehmen kenne, die diese entwickelt haben Vorschlagssysteme… Und sie sind genau hier in Indiana! Vielleicht ist es eine Sache von Purdue gegen Anderson University! Keimbox entwickelt Vorgeschlagen Studiowissenschaft Hat gerade freigegeben Oktiv (früher TinderBox), beide Software als Servicevorschlagslösung für das Web.

Vorgeschlagen

Vorgeschlagen wird eine kostengünstigere Lösung, die bei 19 USD für Basic, 29 USD für Pro und 79 USD pro Monat für ein Team beginnt. Zusammen mit Hochhaus Integration scheint es ein sehr leistungsfähiges System zu sein, um Vorschläge für umfangreiche Inhalte zu erstellen und zu senden - sowie die Aktivität des potenziellen Kunden zu überwachen, der auf den Vorschlag zugreift.
Vorgeschlagen

Hier ist ein zugehöriges Video zu ihrem Produkt:

Oktiv

Wie bei allem, was Kristians Team berührt, Oktiv ist gut poliert und setzt dort an, wo Proposable aufhört. Das Einstiegspaket ist für ein Verkaufsteam für 79 USD pro Monat bestimmt und die Pakete steigen auf 999 USD pro Monat und mehr für Unternehmenskunden. Octiv hat auch ein Upsell-Zahlungsmodul und andere einzigartige Funktionen.

Und das Octiv-Video:

Beide Anwendungen bieten ein Kommunikationssystem zur Rückmeldung und Überwachung des Fortschritts des Vorschlags. Ich bin gespannt auf die Möglichkeiten für beide Vorschlagssysteme. Als frommer Benutzer von Freshbooks RechnungsstellungIch würde wirklich gerne eine Integration dieser Systeme in Freshbooks sehen! Freshbooks verfügt über ein grobes Schätzsystem (eine Art Rechnungsentwurf), das an einen Kunden gesendet und überprüft werden kann, jedoch nicht alle Funktionen von Proposable oder Octiv bietet.

Herzlichen Glückwunsch an Kristian zur Einführung dieses Produkts. Kein Zweifel, er und sein Team werden damit erfolgreich sein! Kristians Markenfirma ist eine der besten der Welt. Wenn ich eine Software als Serviceprodukt hätte und sie für das Unternehmenswachstum richtig brandmarken wollte, wäre seine Firma immer meine Wahl.

5 Kommentare

  1. 1

    Vielen Dank für die TinderBox-Erwähnung von Doug. Wir sind bereits im Januar in der Beta gestartet und haben im Verlauf des Produkts ein wunderbares Kundenfeedback erhalten. Wir werden Ihren Freshbooks-Kommentar im Auge behalten!

  2. 2
  3. 3

    Ich liebe es, Doug! Alles, was KA + A tut, ist großartig, aber ich liebe die Leistungsfähigkeit von Proposables Builder und Analytics für Verkaufsangebote. Tolles Schreiben. Vielen Dank!

  4. 4

    Brad, wir können uns glücklich schätzen, so großartige Unternehmer im Bundesstaat zu haben. Ich liebe jedes Produkt, das aus Sproutbox kommt und die Firma war unglaublich. Gut gemacht!

  5. 5

    Doug: Danke, dass du einen großartigen Beitrag mit TinderBox geschrieben hast. Es bedeutet sehr viel, dass Sie sich die Zeit genommen haben, um zu überprüfen, was wir zusammengestellt haben. Wir freuen uns sehr über die Gelegenheit und die Qualität der lokalen Zusammenarbeit.

    Zur Verdeutlichung: KA + A hat sich beim Aufbau von TinderBox mit unseren Partnern bei Gravity Labs, Dustin Sapp und Mike Fitzgerald, zusammengetan - zwei Rockstars in der Indy-Geschäftswelt.

Was denken Sie?

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.