Sales Outreach: Sechs Strategien, die Herzen gewinnen (und andere Tipps!)

Sales Outreach-Strategien - Handschriftliche Karten

Das Schreiben von Geschäftsbriefen ist ein Konzept, das bis in die Vergangenheit zurückreicht. Zu dieser Zeit waren physische Verkaufsbriefe ein Trend, der darauf abzielte, Vermarkter von Tür zu Tür und ihre Stellplätze zu ersetzen. Moderne Zeiten erfordern moderne Ansätze (sehen Sie sich nur die Änderungen in der Display-Werbung an), und das Schreiben von Geschäftsverkaufsbriefen ist keine Ausnahme. 

Manche allgemeine Grundsätze bezüglich der Form und der Elemente eines guten Verkaufsbriefs gelten weiterhin. Die Struktur und Länge Ihres Geschäftsbriefs hängt jedoch von der Art Ihres Publikums und dem Produkt ab, das Sie verkaufen möchten. Die übliche Länge beträgt 4-8 Absätze, es kann jedoch mehr sein, wenn Ihre Produkte eine genauere Beschreibung erfordern, oder weniger, um einfachere Angebote zu erhalten. 

Wir werden uns jedoch auf nützliche Hacks konzentrieren, die Ihnen nicht nur beim Abschluss von Geschäften helfen, sondern auch die Herzen Ihres Publikums gewinnen können.

Strategie 1: Verwenden Sie die Automatisierung, um Ihre Geschäftsverkaufsbriefe zu personalisieren

Wenn Sie möchten, dass Ihre Geschäftsverkaufsbriefe Herzen gewinnen, müssen Sie sich in vielerlei Hinsicht von anderen abheben. Zuerst müssen Sie kreativ werden und etwas Persönliches tun. Das Senden handschriftlicher Notizen ist eine hervorragende Möglichkeit, Ihre Korrespondenz zu versenden. Das individuelle Schreiben kann jedoch zeitaufwändig sein.  

Zum Glück können Sie eine verwenden handschriftlicher Briefservice Das automatisiert den gesamten Prozess und lässt Ihren Text so aussehen, als ob er von einer menschlichen Hand mit einem echten Stift geschrieben wurde. Das Senden eines solchen Geschäftsbriefs mit einem optisch ansprechenden, personalisierten Schreibstil ist eine großartige Möglichkeit, das Herz des Empfängers zu gewinnen.

Strategie 2: Starke soziale Beweise einbeziehen

Nichts verkauft sich besser als ein Produkt, das von den Meinungen und Erfahrungen derjenigen, die es verwendet haben, als „lebensverändernd“ bezeichnet wurde. Das bedeutet nicht, dass Ihr Produkt revolutionär sein muss, aber es muss einen starken sozialen Beweis haben, der von den Stimmen zufriedener Kunden geprägt ist. 

Deshalb ist es großartig, soziale Beweise in Ihre Verkaufsbriefe aufzunehmen. Das Bereitstellen von Links zu Video-Testimonials ist eine Möglichkeit, dies zu tun. Diese Methode fördert nachweislich effektiv den Umsatz.

Ein Kundenvideo-Testimonial ist ein Auftakt für die CTA-Schaltfläche (Call to Action), die unter dem Testimonial positioniert werden sollte. Der Zweck besteht darin, die Dynamik positiver Emotionen und Inspirationen, die Ihr Testimonial bei den Zuschauern ausgelöst hat, zu nutzen und ihnen natürlich die Möglichkeit zum Kauf zu geben (über einen CTA).

Strategie 3: Verwenden Sie LinkedIn Automation Tools

Es gibt keinen besseren Ort für B2B-Vermarkter, um Verkaufsbriefe zu nutzen und zu versenden als LinkedIn. LinkedIn ist eine riesige Geschäftsplattform, auf der sich alle Arten von Fachleuten versammeln, um zu lernen, sich zu vernetzen, ihr Geschäft zu vergrößern und ihre Produkte oder Dienstleistungen zu vermarkten. Es ist ein einzigartiger Markt mit vielen Möglichkeiten, die für Ihre Vertriebsstrategie genutzt werden sollten.

Viele LinkedIn Automatisierungstools kann Ihnen dabei helfen, auf kreative Weise ein hohes Maß an Personalisierung zu erreichen. Einige dieser Tools bieten beispielsweise eine Bildpersonalisierung, sodass Sie den Namen oder das Profilfoto des Empfängers in ein Bild einfügen können, um es persönlicher zu gestalten. Mit den Automatisierungstools von LinkedIn können Sie auch genaue Informationen aus den Profilen Ihrer Zielgruppen entfernen und personalisierte und intuitive Nachrichten erstellen, wie sie von einem Menschen geschrieben wurden.

Strategie 4: Machen Sie die Eröffnungslinie persönlich

Ein großer Fehler beim Schreiben eines Verkaufsbriefs ist die ungeeignete Anrede. Niemand mag generische Grüße wie "Lieber treuer Kunde" oder "Lieber Leser". Stattdessen möchte sich Ihr Publikum besonders, respektiert und einzigartig behandelt fühlen.

Das ist der Grund, warum das Einbeziehen ihrer Namen und Berufe (für B2B-Unternehmen) in Ihre Anrede ein sicherer Weg ist, ihnen zu zeigen, dass Sie tatsächlich diese bestimmte Person ansprechen. Wenn Sie sich für "Lieber Ben" oder "Lieber Doktor Richards" entscheiden, werden Sie einen langen Weg zurücklegen und sicherstellen, dass der Empfänger Ihren Brief weiter lesen möchte.

Bei einem großen Publikum ist es schwierig, jede Person auf einzigartige Weise manuell anzusprechen und jeden einzelnen Brief zu schreiben, der auf sie zugeschnitten ist. Hier bietet sich die Automatisierung an und spart viel Zeit, indem Informationen wie Name, Beruf, Geschlecht usw. manuell erfasst werden.

Strategie 5: Verwenden Sie Videos für Ihre Vertriebsarbeit

Video ist derzeit eines der am meisten wünschenswerte Inhaltsformate Das fördert das Engagement unglaublich und kann das Publikum mehr als jedes andere Format eintauchen lassen. Sie sollten es zu Ihrem Vorteil nutzen und in Ihre Geschäftsbriefe aufnehmen, um Ihr Verkaufsgespräch effektiver zu gestalten. 

Ein Video-Pitch kann sofort die Aufmerksamkeit des Betrachters auf sich ziehen und die Themen, die Sie normalerweise im Textformat behandeln würden, präzise diskutieren. Mit Video können Sie umsetzbare Szenen Ihres Dienstes in Aktion einbeziehen, die Zufriedenheit Ihrer Kunden demonstrieren und sich letztendlich tiefer mit Ihrem Publikum verbinden. 

Viele Tools können Ihnen dabei helfen, eine personalisierte Videobotschaft mit zahlreichen Animationen und auffälligen Grafiken zu erstellen, die zu Conversions führen.

Strategie 6: Verwenden Sie Countdown-Timer 

Sie können Countdown-Timer in Ihre Verkaufs-E-Mails aufnehmen, da diese ein Gefühl der Dringlichkeit beim Lesen der Person hervorrufen können. Diese Timer sollten oben unterhalb der Überschrift positioniert sein und ein auffälliges Erscheinungsbild aufweisen, das die Aufmerksamkeit auf sich zieht.

Ihr Ziel ist es nicht, sie zu beschleunigen, sondern die besten Eigenschaften Ihres Produkts zu präsentieren und zu betonen, dass die Zeit zum Handeln begrenzt ist. Das heißt, Sie müssen immer noch eine effektive Lösung für ihre Schmerzpunkte und eine geeignete Methode haben, um sie zu präsentieren.

Hier finden Sie einige zusätzliche Tipps zur Verkaufsförderung

Hier sind einige Tipps, damit Ihre Geschäftsverkaufsbriefe Herzen gewinnen:

  • Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Zielgruppe kennen und richtig segmentieren, damit Sie deren Besonderheiten kennen
  • Erstellen Sie überzeugende Überschriften und Unterüberschriften, die dem Typ Ihrer Zielgruppe entsprechen
  • Schließen Sie mehr als einen CTA ein, wo es natürlich ist (unter Ihrem Video-Testimonialsam Ende des Briefes usw.)
  • Verwenden Sie Haken, um Emotionen bei Ihren Lesern zu erzeugen
  • Verwenden Sie Mystery-Boxen in Ihrem Brief, damit die Leser mehr in anderen lesen löse es
  • Stellen Sie Ihr Angebot immer auf die erste Seite
  • Übertreiben Sie es nicht mit den Informationen, sondern geben Sie nur die besten Fakten, Funktionen und anderen spezifischen Merkmale an, die Ihr Produkt und Ihre Dienstleistung aufweisen
  • Verwenden Sie bewährte Techniken wie Johnson Box um die Vorteile Ihres Angebots im gesamten Brief hervorzuheben

Was ist eine Johnson Box?

Vor sechzig Jahren testete der Werbeexperte Frank H. Johnson, ob er die Rücklaufquoten auf seine Verkaufsbriefe durch eine Methode erhöhen könne, die liebevoll als Johnson Box. Die Johnson Box gibt das Angebot in einer Überschrift über der Anrede an.

Es ist ein nachdenklicher und anspruchsvoller Prozess, eine großartige Geschäftsverkaufsarbeit zu schreiben. Ihre Worte sollten sorgfältig geschrieben, Ihr Inhalt richtig strukturiert und der Eindruck nach dem Lesen sollte schreien: „Dieses Produkt gibt Wert“. 

Darüber hinaus spart die Verwendung von Hacks Zeit und bietet einige Verknüpfungen, um zu vermeiden, dass redundante Aktivitäten manuell ausgeführt werden. Hacks können dem Inhalt Ihres Verkaufsbriefs auch einen Hauch von Persönlichkeit und Kreativität verleihen, der auf Ihr Publikum und dessen Besonderheiten zugeschnitten ist. 

Eine starke Verkaufskopie ist der Kern eines erfolgreichen Geschäftsbriefs und die kreative Verwendung von Hacks ist die Tür, um die Herzen der Empfänger zu gewinnen.

Was denken Sie?

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.