Sogar tote Fische schwimmen

Fisch

Als ich aufwuchs, wurde ich von einem Optimisten und einem Pessimisten erzogen. Meine Mutter war wahrscheinlich die glücklichste, lustigste und freundlichste Person, die man jemals treffen konnte. Sie sorgte dafür, dass ich mit einer reichhaltigen Einstellung aufgewachsen war, wünschte nichts als Gutes für alle und tat mein Bestes, um den Menschen zu helfen. Als ich anfing zu lernen und zu reifen, fragte ich sie, warum sie einigen Menschen helfe, die sie wirklich nicht mochte, und ihre Antwort war einfach.

Matt, jeder kann besser dran sein und es hilft der Community, ihnen zu helfen. Denken Sie daran, dass „eine steigende Flut alle Boote anhebt“. Ich wusste nicht, dass ihre Botschaft die große Botschaft war, die ich später während meines Studiums als Wirtschaftswissenschaftlerin aufgreifen würde. Wieder einmal habe ich gelernt, dass, wenn es um die Wirtschaft geht, wenn die Dinge gut sind, „eine steigende Flut alle Boote anhebt“.

Die Boomjahre der 90er Jahre haben wirklich bewiesen, dass meine Mutter und meine Wirtschaftsprofessoren beide Genies waren. Seit mehr als 15 Jahren (bis 2008) hat eine steigende wirtschaftliche Flut wirklich das Boot aller angehoben. Für die Mehrheit der kleinen Unternehmen waren diese Jahre ausgezeichnet, die Käufer waren reichlich vorhanden, die Gewinne waren angenehm und mit einigem Aufwand war es ziemlich einfach, herauszukommen und bereitwillige und fähige Aussichten zu finden, um Ihren Umsatz zu steigern.

fish-out.jpgIm Jahr 2008 begann die andere Hälfte der Nachricht meiner Eltern Sinn zu machen. Mein Vater ist ein großartiger Kerl, aber im Gegensatz zu meiner Mutter war er ziemlich gut darin, seine Gedanken auf die Kehrseite dessen zu konzentrieren, was tatsächlich geschah. Seine Botschaft an mich war etwas anders. Er sagte mir Sogar tote Fische schwimmen. Was er meinte war, wenn die Flut steigt, bewegt sich alles nach oben, aber nicht alles ist ein Boot. Sein Standpunkt war wirklich einfach: Schlechte Volkswirtschaften schaffen keine Schwäche, schlechte Volkswirtschaften decken Schwäche auf.

In den letzten Jahren haben wir gelernt, mit der Botschaft meines Vaters zu leben. Und mit WIR meine ich die amerikanische Wirtschaft. Wir haben eine große Anzahl von Unternehmen gesehen, die schlechte Entscheidungen getroffen haben. Und wenn die Zeiten einfach waren, sahen diese Entscheidungen gut aus, es gab keine wirklichen Probleme oder Konsequenzen für die schlechten Entscheidungen. Aber sobald wir auf eine Unebenheit auf der Straße stießen, wurden diese Konsequenzen aufgedeckt, und allzu oft hat diese Exposition zu einem katastrophalen Versagen geführt.

Als Verkaufstrainer verbringe ich meine Tage mit Geschäftsinhabern, die eine ganz neue Seite ihres Geschäfts sehen. Es stellte sich heraus, dass die Verkäufer, die sie für großartig hielten, nichts weiter taten, als die Flut einiger wichtiger Kunden zu reiten, die wuchsen. Die Verkäufer, die bereit waren, in guten Zeiten einen kleinen Preis zu senken, werden jetzt getötet, da sie nichts anderes haben, als auf Preissenkungen zurückzugreifen.

Diejenigen Verkäufer, die nicht konsequent prospektiert haben, haben beobachtet, wie ihr Verkaufsvolumen jetzt zusammenbrach, da die Konkurrenten ihre Konten abwerben. Vor zwei Jahren waren diese Schwächen möglicherweise nicht von Bedeutung, die Wirtschaft war stark, die Käufer waren zahlreich und die Margen waren gesund. Die Wirtschaft wuchs und schwache Verkaufsprozesse und die falschen Verkaufsteams waren Probleme, aber sie waren einfach nicht groß genug, um sie zu beheben.

Heute ist es anders, Ihr Geschäft wird als Geisel gehalten. Ihr Verkaufsteam hat die Kontrolle über Ihre Zukunft. Wenn Sie nicht wissen, dass es mit der richtigen Strategie, der richtigen Struktur und den richtigen Fähigkeiten arbeitet, wird auch die Wiederherstellung eine Herausforderung sein.

Ein Kommentar

  1. 1

Was denken Sie?

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.