Salon Business Secrets: 10 umsetzbare Marketingideen, mit denen Sie mehr Kunden gewinnen können

10 Marketing-Taktiken, mit denen Sie Ihr Salongeschäft erweitern und ausbauen können

Salons investieren viel in ihren Standort, ihre Mitarbeiter und Spezialisten, ihre Ausrüstung und ihre Produkte. Eine Sache, in die sie häufig nicht investieren, sind ihre Marketingkampagnen. Wie können die Kunden sonst Ihren fantastischen Salon finden?

Obwohl Marketing eine schwierige Sache sein kann, ist es immer noch überschaubar und es besteht kein Grund, sich einschüchtern zu lassen. Es gibt viele bewährte Marketingideen für Salons, die gut dazu beitragen, Kunden zu gewinnen und die Kundenbindung zu verbessern.

Wenn Sie ein schwieriger Salonbesitzer sind, der seine Marketingprogramme verbessern möchte, lesen Sie weiter, um herauszufinden, welche Marketingideen Sie tun können, um mehr Kunden zu gewinnen.

  1. Bieten Sie ein Empfehlungsprogramm an - Eine Möglichkeit, die Anzahl Ihrer Kunden zu erhöhen, besteht darin, mit denen zu arbeiten, die Sie bereits haben. Sie fragen sich vielleicht, wie. Nun, natürlich durch ein Empfehlungsprogramm. EIN Empfehlungsprogramm ist ein Programm für Ihre aktuellen Kunden. Diese Marketingidee ermutigt Ihre Kunden, einen Freund an Ihren Salon zu verweisen, indem sie ihnen Rabatte für jede erfolgreiche Überweisung gewähren. Das Gute an einem Empfehlungsprogramm ist, dass Personen eher auf eine Empfehlung reagieren als auf einen Kaltanruf oder eine E-Mail von Ihnen. Wenn die Empfehlung von einer vertrauenswürdigen und engen Quelle stammt, wird sie mit größerer Wahrscheinlichkeit die Aufmerksamkeit neuer Kunden erhalten. Empfohlene Kunden sind loyaler als normale Kunden. Ein weiteres Plus ist, dass sie empfänglicher für die Nutzung Ihrer Salonprodukte und -dienstleistungen sind.
  2. Bilden Sie Partnerschaften mit anderen Unternehmen - Es gibt viele Möglichkeiten, wie man mit seinem Geschäft innovieren kann. Eine Möglichkeit, sich von der Konkurrenz abzuheben, ist die Zusammenarbeit mit anderen Unternehmen. Zu oft vernachlässigen wir das Potenzial der Zusammenarbeit mit anderen Unternehmen und wie es mehr Verkehr und Umsatz für Ihr Unternehmen bringen kann. Als Salon können Sie mit vielen Unternehmen zusammenarbeiten. Je nach Gebietsschema können Sie mit Unternehmen zusammenarbeiten, die auch in der Schönheitsbranche tätig sind. Sie können sich beispielsweise mit Ihrem bevorzugten Massageort verbinden oder mit einem Spa zusammenarbeiten. Mit dieser Marketingidee können Sie nicht nur Ihre Kunden, sondern auch die Kunden des anderen Unternehmens ansprechen. Aufgrund der Angebote, die sie erhalten, ist dies eine Win-Win-Situation für Ihr Unternehmen und die Kunden.
  3. Bieten Sie Salonaktionen an - Wer liebt keinen Rabatt? Aus diesem Grund sind Rabatte, Verkäufe und Werbeaktionen immer ein bewährtes Marketingprogramm, das für jedes Unternehmen gut geeignet ist. Ihre Verkaufsförderung kann von vielen Faktoren abhängen. Es kann für Erstbesucher oder für bestimmte Feiertage sein. Vielleicht können Sie sogar einen Zahltagrabatt oder einen wöchentlichen Verkauf einrichten. Mit Salon-Aktionen können Sie den Traffic für Ihren Salon erhöhen und die Buchungen erhöhen. Wenn Sie mehr Buchungen erhalten, ist es natürlich wahrscheinlicher, dass Sie Umsatz generieren, sodass eine gut durchgeführte Salon-Aktion auch den Umsatz steigern kann.
  4. Nutzen Sie Social Media Marketing - Die Beauty-Community blüht in letzter Zeit in den sozialen Medien und es ist wichtig, dass Salonbesitzer davon Gebrauch machen. Richten Sie immer ein Social-Media-Konto für Ihren Salon ein, damit Ihr Salon von interessierten Kunden leichter entdeckt werden kann. Vergessen Sie nicht, Ihr Unternehmen zu vermarkten, sobald Sie ein funktionierendes Konto auf verschiedenen Social-Media-Plattformen haben. Ändern Sie Ihre Werbung und Social-Marketing-Strategien basierend auf jeder Plattform für ein persönlicheres Erlebnis für Benutzer. Nutzen Sie die hauptsächlich auf Fotos basierende Sharing-Plattform von Instagram und veröffentlichen Sie erstaunliche Looks, um die Aufmerksamkeit interessierter Kunden auf sich zu ziehen. Optimieren Sie Ihre Hashtags und Keywords so, dass Sie die richtige Aufmerksamkeit erhalten.
  5. Verbinden Sie sich durch E-Mail-Marketing - Wenn Sie Ihr Unternehmen online vermarkten möchten, vergessen Sie nicht, Ihr Unternehmen über E-Mail-basierte Kampagnen zu vermarkten. Dies gilt für Kunden, die Ihren Social-Media-Konten nicht folgen, Ihnen jedoch ihre E-Mail-Adresse gegeben haben. Der Vorteil einer E-Mail-Marketingkampagne besteht darin, dass Sie viele Ergebnisse zu einem günstigen Preis erhalten. Sie können auch E-Mail-Marketing verwenden, um einige der zuvor genannten Marketingideen auszuführen. Sie können beispielsweise E-Mails mit eingebetteten Empfehlungslinks senden, um Kunden zu ermutigen, einen Freund für einen Rabatt zu werben. Sie können auch einen Verkauf oder eine Werbung für ahnungslose Kunden per E-Mail bewerben. All dies und mehr kann per E-Mail erfolgen, und Sie können diesen Prozess mithilfe von a optimieren Salon-Bestandsverwaltungssystem.
  6. Verwenden Sie eine Planungssoftware - Die Verwendung von Planungssoftware zum Buchen von Terminen in Ihrem Salon kann dazu beitragen, den Prozess zu optimieren und die Planung von Verfügbarkeiten sowohl für Ihre Mitarbeiter als auch für Ihre Kunden zu vereinfachen. Es gibt viele Funktionen, die Kunden und Mitarbeiter bei der Verwendung dieser Art von Software nutzen können. Eine Funktion, die die Buchung eines Termins erleichtert, sind die Echtzeit-Kalenderaktualisierungen, die Kunden online anzeigen können. Dies erleichtert es Kunden, zu entscheiden, wann sie ihre Termine für ihre bevorzugten Behandlungen planen möchten. Darüber hinaus kann die Planungssoftware Ihre Kunden an Termine erinnern, die sie in Ihrem Salon festgelegt haben. Wenn die Kunden stornieren müssen, werden Sie zumindest am Tag von nicht benachrichtigt. Auf diese Weise können Sie Zeit sparen, um einen anderen Termin anzunehmen.
  7. Nehmen Sie an lokalen Aktivitäten teil - Eine Sache, die viele Salons nicht nutzen, ist die lokale Gemeinschaft. Die besten Salons haben eine Art Beziehung zur Community, denn schließlich kommt der größte Teil ihres Geschäfts von dort. Aus diesem Grund sollten die Salons ihr Bestes geben, um an lokalen Aktivitäten teilzunehmen. Unabhängig davon, ob es sich um Feiertage oder Modenschauen handelt: Wenn Sie nur Ihre Unterstützung zeigen, kann sich der Name Ihres Unternehmens dort verbreiten und Ihre Kundschaft vergrößern.
  8. Gib deiner Gemeinde etwas zurück - Da wir gerade davon sprechen, an lokalen Aktivitäten teilzunehmen, besteht eine Möglichkeit, eine Beziehung zu den Einheimischen aufzubauen, darin, der Gemeinschaft etwas zurückgeben. Fragen Sie vielleicht die örtlichen Behörden nach Möglichkeiten, wie Sie der Gemeinde helfen können. Vielleicht können Sie Obdachlosen kostenlose Haarschnitte anbieten. Vielleicht können Sie helfen, eine Wohltätigkeitsveranstaltung zu finanzieren, die in Zukunft stattfindet. Dies ist eine gesunde Art, mit neuen potenziellen Kunden in Kontakt zu treten, die das Herz erwärmt.
  9. Holen Sie sich Ihren Salon in Online-Verzeichnissen aufgeführt - Jüngste Statistiken haben gezeigt, dass die Mehrheit der mobilen Benutzer online nach einem Unternehmen oder einem Produkt sucht, bevor sie den Laden besuchen. Aus diesem Grund müssen Sie Ihr Unternehmen so erkennbar und auffindbar wie möglich machen. Eine Möglichkeit, dies zu tun, besteht darin, Ihr Unternehmen in Online-Verzeichnissen wie Yelp oder Google Business aufzulisten. Auf diese Weise können interessierte Kunden Ihren Salon leicht finden und Ihre Öffnungszeiten und die von Ihnen angebotenen Dienstleistungen identifizieren.
  10. Nutzen Sie Retargeting-Anzeigen - Sobald ein Kunde Ihre Website besucht hat, unabhängig davon, ob er einen Kauf getätigt hat oder nicht, ist es einfacher, ihn zu konvertieren, als neuere Kunden, die noch nie mit Ihrer Marke interagiert haben. Um diese Art von Kunden anzusprechen, verwenden Sie am besten Retargeting-Anzeigen. Wenn Sie gerade ein neues Produkt oder eine neue Behandlung auf den Markt gebracht haben, überprüfen Sie die Liste der früheren Kunden, die am wahrscheinlichsten an ihnen interessiert sind, und richten Sie sie mit den Anzeigen für das Produkt / die Behandlung aus.

Salon

Die Vermarktung Ihres Salons muss nicht bedeuten, viel Geld für Werbetafeln auszugeben oder Flyer in der Stadt zu veröffentlichen. Es gibt viele umsetzbare Marketingideen, die Sie heute umsetzen können.

Es geht darum, mit Ihrem Zielmarkt in Kontakt zu sein und Ihren Salon für die lokale Gemeinschaft zu öffnen. Warten Sie nicht länger, bevor Sie mit der Implementierung dieser Marketingstrategien beginnen, damit Sie sie so schnell wie möglich optimieren können.

Was denken Sie?

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.